Radio-News

Radioskala eines Röhrerundfunkempfängers, 1952 © Maximilian Schönherr, CC
Maximilian Schönherr, CC

Medienmagazin

Wo bleibt mein Rundfunkbeitrag? Welche Zukunft hat die ARD? Warum ist Privatfunk so, wie er ist?
Haben Zeitungen eine Zukunft? Ist das Internet für alle da?

Antworten gibt's im Medienmagazin. Ein MUSS für alle Beitragszahler! [mehr]

16.10.2018

Voice of America

Massenfreistellung bei der Haussa-Redaktion der VOA

„We have terminated or proposed to terminate 15 members of the Hausa Service.“
Dan Robinson

Nach der Entlassung eines erheblichen Teils der Haussa-Redaktion bei der Voice of America berichtet die nigerianische Zeitung „Daily Trust“ über weitere Details. Demnach war es der Gouverneur eines nigerianischen Bundesstaates, dessen Geldübergabe in diesen drastischen Schritt mündete. [mehr]

13.10.2018

11580 kHz

Radio Nigeria Kaduna sendet aus den USA

Radio Nigeria Kaduna
Radio Nigeria

Mit Beginn des Jahres 2018 war auch der letzte Kurzwellensender der Regionalstation von Radio Nigeria in Kaduna ausgefallen. Jetzt gibt es einen recht unorthodoxen Ersatz: Stundenweise Ausstrahlungen über die frühere Kurzwellenstation von Family Radio in Florida. [mehr]

13.10.2018

USMCA

NAFTA-Nachfolger mit Eingriffen in den kanadischen Rundfunk

Canada shall rescind CRTC 2016-334 and CRTC 2016-335. Canada shall ensure that U.S. programming specializing in home shopping are authorized for distribution.
ustr.gov

Mit dem „Deal“ zur Rettung ihres Freihandels mit den USA ist die kanadische Regierung auch konkrete Verpflichtungen im Bereich der Rundfunkregulierung eingegangen. Dabei geht es um eine Besonderheit bei den „Super Bowl“-Übertragungen sowie die Zulassung von Teleshopping. [mehr]

13.10.2018

Toronto und Calgary

Die letzten Kurzwellensender in Kanada

Sender Clarkson, 6070 kHz
Mapillary/bootprint, CC

Ein Jahr nach Abschaltung der letzten Kurzwellensender der Canadian Broadcasting Corporation sind in diesem Frequenzbereich in Kanada jetzt noch zwei Kleinsender aktiv, die als Anhängsel zu Mittelwellenstationen von Bell Media gehören. Nicht abzusehen ist, wie lange das noch so sein wird. [mehr]

13.10.2018

Guatemala

Radio Verdad offenbar weiterhin Opfer von Betrügern

Radio Verdad
Radio Verdad

Ein Gefühl von Hilflosigkeit beschleicht den Beobachter beim Anblick von Korrespondenzen, die der Gründer von Radio Verdad verschickt: Offensichtlich gelingt es unbekannten Betrügern hier sehr nachhaltig, einen frommen Mann zu ihrem Opfer zu machen, indem sie ihn zur wiederholten Überweisung von Geld bringen. [mehr]