Radio-News

Radioskala eines Röhrerundfunkempfängers, 1952 © Maximilian Schönherr, CC
Maximilian Schönherr, CC

Medienmagazin

Wo bleibt mein Rundfunkbeitrag? Welche Zukunft hat die ARD? Warum ist Privatfunk so, wie er ist?
Haben Zeitungen eine Zukunft? Ist das Internet für alle da?

Antworten gibt's im Medienmagazin. Ein MUSS für alle Beitragszahler! [mehr]

15.10.2021

Auch (wieder) auf 5130 kHz

Afghanistan-Sendungen aus Kirgisien

Sender Krasnaja Retschka

Zu den Standorten, die sich für terrestrische Hörfunksendungen nach Afghanistan etabliert haben, gehört Kirgisien. In der früheren, auch als Kirgistan oder Kirgisistan bekannten Sowjetrepublik geht es allerdings ausschließlich um religiöse Programme. [mehr]

14.10.2021

Kurzwelle

Trans World Radio aus Eswatini (Swasiland)

Trans World Radio, Swasiland/Eswatini
TWR

In die Schlagzeilen außerhalb der ersten Welt gekommen ist das winzige, zwischen Südafrika und Mosambik liegende Land, aus dem Trans World Radio seit 1974 bis in den Nordosten von Afrika sendet. Seit 2018 hat dieses Land einen neuen Namen. [mehr]

13.10.2021

Nach dem Start von Taiwan+

Marginalisierung von Radio Taiwan International?

Taiwan+
taiwanplus.com

Radio Taiwan International könnte sich tatsächlich auf dem Weg in die Marginalisierung befinden. Darauf deuten Veröffentlichungen, die sich so lesen, als wäre am 30. August 2021 mit Taiwan+ erstmals überhaupt ein Auslandsmedium in Taipeh geschaffen worden. [mehr]

10.10.2021

Afghanistan

Weitere Zulassung der US-Sender durch die Taliban?

USAGM Generator Repair, Overhaul, Rebuild and Procurement Services for Diesel Caterpillar Electrical Generators in Afghanistan
sam.gov

Eine dauerhafte weitere Ausstrahlung von Voice of America und Radio Free Europe / Radio Liberty in Afghanistan scheint tatsächlich ernsthaft zur Debatte zu stehen. Darauf deutet eine Aufforderung zur Angebotsabgabe, die am 6. Oktober 2021 im Ausschreibungsportal der US-Regierung erschien. [mehr]

10.10.2021

Seit 2015

Jemen-Sendungen aus Saudi-Arabien

Wikipedia-Karte des Jemen
Ali Zifan, CC

Mittlerweile seit 2015 durchgehend aktiv sind spezielle Programme, die aus Saudi-Arabien in den Jemen gesendet werden. Neben dem saudischen Badr-Satellitensystem kommt dabei auch der Kurzwellenhörfunk zum Einsatz. [mehr]