radioeins Podcasts
radioeins
Legion: Hacking Anonymous © rbb/NDR/undone
rbb/NDR/undone

Podcast - Legion: Hacking Anonymous

Anonymous ist wieder da. Das Hacker-Kollektiv wird von vielen Menschen weltweit gefeiert: Es verbreitet Hoffnung. Anonymous wendet sich Anfang 2022 mit einer Kriegserklärung direkt an Wladimir Putin und unterstützt seit Beginn des russischen Angriffskrieges die Menschen in der Ukraine. Aber: Wer ist Anonymous überhaupt?

Kalk & Welk - Die fabelhaften Boomer Boys © Steffen Jänicke/TV Spielfilm
Steffen Jänicke/TV Spielfilm

Podcast - Kalk & Welk - Die fabelhaften Boomer Boys

Nicht alle alten weißen Männer sind doof. Okay, sie sind vielleicht kalk und auch welk - aber Oliver Kalkofe & Oliver Welke sind unterhaltsam, kritisch, witzig - und das nicht nur im Fernsehen. Immer montags werden Kalkofe und Welke in diesem Podcast Aktuelles aus Fernsehen, Politik, Kultur und Gesellschaft sowie ihre Lieblingsthemen aus den 70er, 80er und 90er Jahren sezieren.

Aktuelle Folgen

RSS-Feed
  • Podcast Ferngespräche
    radioeins

    Ferngespräche 

    Polen

    Diesmal geht das Ferngespräch in unsere direkte Nachbarschaft: nach Polen. In Warschau sitzt ARD-Korrespondent Martin Adam und ist in der glücklichen Situation, sich nicht gleich um mehrere Länder kümmern zu müssen. Denn aus Polen gibt es schon genug zu erzählen. Unter anderem über viel Armee, wenig Vertrauen in Deutschland, ein gemeinsames Schulbuch und tote Fische im Grenzfluss.
  • Podcast wach & wichtig
    radioeins

    wach & wichtig 

    “Dieses Buch wird euren Blick auf Obdachlose verändern”

    Am Tag des Ehrenamtes spricht Florina Schroeder mit André Hoek. Den damals gut situierten Webdesigner wirft vor gut sieben Jahren ein persönlicher Schicksalsschlag von heute auf morgen völlig aus der Bahn: Hoek wird erst Alkoholiker, dann obdachlos. 15 Monate lebt er auf der Platte, wird mehrfach bedroht, erfriert fast, droht eine Hand zu verlieren und landet um Rollstuhl. Schließlich schafft er hinaus aus der Obdachlosigkeit. Aber die Zeit auf der Straße hat er nie vergessen, davon zeigt sein aufwühlendes Buch “Unter freiem Himmel”. Außerdem engagiert er sich selber als Streetworker und steter Mahner für Politik und Gesellschaft, die Obdachlosen nicht zu vergessen. - Außerdem heute im Wach und Wichtig Topf: ein halbes Pfund Fußball vom Trümmerhaufen des DFB, ein guter Schuss bedrohte Artenvielfalt - und eine Prise Robert Habeck …
  • Jim Avignon im Studio (Bildkombo) © radioeins
    radioeins

    Elektro Beats 

    Studiogast Jim Avignon + exklusives Konzert

    In dieser "elektro beats"-Ausgabe ist der populäre Maler, Illustrator, Streetart- Künstler und nicht zuletzt Musiker Jim Avignon Studiogast von Olaf Zimmermann. Unter seinem musikalischen Trademark Neoangin ist gerade das Album "Uncleared Sample Of Reality" erschienen. Das ist ein Thema in der Sendung. Außerdem hat er berühmte Exzentriker*innen in Bildern für ein Buch porträtiert und Songs dazu geschrieben, brachte Lieblingsmusiken mit, die ihn inspiriert haben ... und gab innerhalb der Sendung ein exklusives Konzert,- das auch im Netz als Video verfügbar ist.
  • Medienmagazin 03.12.2022
    Tagesspiegel, rbb, ntv

    Tagesspiegel-Neustart | Aufräumen im rbb geht weiter | 30 Jahre n-tv

    (00:00) INTRO: rbb-Doku „Senderstörung“ | (01:55) KOMPAKT: Tagesspiegel nach Neustart und Wechsel bei Print zu Tabloid - Lorenz Maroldt, Norbert Küpper | (19:31) RBB: Das Aufräumen geht weiter - Gabi Probst | (33:56) N-TV: Vor 30 Jahren begann das 24-Stunden-Nachrichtenfernsehen in Deutschland - Sonja Schwetje | (47:03) Bonus: 30.11.1992: Aufbruchstimmung in der Berliner Taubenstraße bei n-tv, DT64, 30.11.1992 | (1:17:08) Bonus: 30 Jahre n-tv - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, 23.11.2022 | (1:38:39) Bonus: 30 Jahre n-tv - Podiumsdiskussion, 23.11.2022 || Jörg Wagner

  • Podcast Die Literaturagenten
    radioeins

    Der Miesepups muss Weihnachten feiern und mehr

    Die Literaturagenten feiern Weihnachten mit dem Miesepups, entdecken "Die geheimste Erinnerung der Menschen" und finden heraus, wie man eigentlich ein Buch liest. Dazu gibt es die radioeins-Bücherliste mit Kurt von Hammerstein aus der Buchhandlung "Hundt, Hammer Stein", "50 ways to leave your Ehemann" von Jacinta Nandi und die Veranstaltung "Mit Liebe und Zorn – Lesung und Gespräch mit ukrainischen Autorinnen" am 13.12. im Maxim Gorki Theater, über die wir mit Annika Reich sprechen.
  • Podcast Die Blaue Stunde
    radioeins

    Zu Gast: Tom Müller

    Heute empfängt Serdar einen besonders musikalischen Gast. Tom Müller war Cheftonmeister und Produzent bei den Hansa-Studios in Berlin. Bei den Hansa-Studios denkt man natürlich gleich an David Bowie, Depeche Mode und U2. Dabei wurde aber auch viel Schlager in der Köthener Straße produziert. Mit Tom Müller redet Serdar über seine Biografie, guten Klang und jede Menge Geschichten rund um Sido, Rosenstolz und Nina Hagen.
  • Fabian Rommel © radioeins
    radioeins

    Fabian Rommel

    Merken Sie sich den Namen unseres heutigen Gastes gut. Mit diesem gerade mal 29jährigen Calwer werden wir nämlich noch viele lustige Sachen erleben. Und das kommt so: Fabian Fabi Rommel ist Comedian. Was sich weder in seiner Kindheit, noch in seiner Jugend abzeichnete. Fast könnte man sagen: im Gegenteil. Aber dann entdeckte er sein Faible für amerikanische Stand up Comedy, lebte mal in Detroit, dann in Valencia und schließlich in Australien, wo er seine ersten Open Mic-Auftritte absolvierte und dann auch nicht mehr damit aufhören konnte. Comedy, überhaupt: Unterhaltung ist ein zähes Stück Arbeit, Talent hin oder her. Herr Rommel nun ist gerade wirklich auf einem guten Weg. Seine Videos gehen bei Instagram & Tik Tok durch die Decke und die meisten Stationen seiner Tour, die im Frühling nächsten Jahres beginnen, sind nicht nur gut besucht, sondern: bereits ausverkauft.

    Playlist:

    Fleetwood Mac - Dreams
    The Beatles - Here comes the Sun
    Kid Cudi - Soundtrack to my Life
    Eminem - Lose Yourself
    Bigflo & Oli/Valencia - Comme d’hab
    Dua Lipa - Physical
    Alle Farben - Little Hollywood

    | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

  • Podcast Marias Haushaltstipps
    radioeins

    Sa 03.12.2022 | 11:50 | Die Profis 

    Marias Haushaltstipps Nr. 832 - Batterieklemmen und Cola

    Cola auf Batterieklemmen hilft gegen Korrosion.

  • Podcast Der Benecke
    radioeins

    Zombie-Viren aus dem Eis

    Ein Viertel der Nordhalbkugel ist noch von Permafrost bedeckt. Das ändert sich allerdings mit der Klimaerwärmung rasant. Schon länger ist bekannt, dass unter dem schmelzenden Frost tausende Jahre alte Tiere und Pflanzen in einem praktisch unveränderten Zustand zum Vorschein kommen. Mit ihnen auch verschiedene Bakterien und Viren. Welche Gefahren von ihnen ausgehen, weiß Dr. Mark Benecke. | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

  • Podcast Die Profis
    radioeins

    Wölfe, Landkärtchen, RSV-Infektionen, Holodomor

    In dieser Ausgabe von "Die Profis" geht es um die Zahl der Wolfsrudel in Deutschland und um ein besonderes Insekt, nämlich das Landkärtchen, das Insekt des Jahres 2023.Wir sprechen über den Anstieg der RSV-Infektionen. Von Dr. Mark Benecke erfahren wird etwas über Zombie-Viren aus dem Eis. Und mit der Historikerin Dr. Franziska Davies sprechen wir über den Holodomor.

  • ARD-Audiothek: Sounds & Stories
    radioeins

    Hard Rock-Special mit Thin Lizzy

    Wann immer sich inhaltliche Freiräume für seine Sendung ergeben, nutzt M.C. Lücke selbige vorzugsweise für seine beliebte Hard Rock-Reihe. Nach REO Speedwagon, Bachmann-Turner Overdrive, Deep Purple und UFO stehen heute Phil Lynott und seine legendäre Band Thin Lizzy auf dem Programm. Bereits 1969 in Dublin gegründet, gehören Thin Lizzy ganz eindeutig zu den großen Rockbands der 70er-Jahre, die darüberhinaus einen großen Pop-Appeal und viele Hit-Singles zu verzeichnen hatten. Mit den Alben 'Jailbreak', 'Bad Reputation' und 'Black Rose' hatten Thin Lizzy zwischen 1976 und 1979 ihre künstlerisch und kommerziell erfolgreichste Phase, mit 'Live And Dangerous' veröffentlichten die Iren eines der legendärsten Live-Alben der Musikgeschichte. Neben der musikalischen Reise von Thin Lizzy steht bei der heutigen Ausgabe von 'Sounds & Stories' das Leben und viel zu frühe Sterben ihres charismatischen Sängers und Bassisten Phil Lynott im Vordergrund der Sendung. Lynott war ein Familienmensch und Vater ( von drei Kindern ), aber auch ein starker Trinker und nicht zuletzt heroinabhängig.
  • Podcast Soundcheck
    radioeins

    Bruce Springsteen, Ryuichi Sakamoto, Haftbefehl, Stella Sommer

    Gastgeber Torsten Groß diskutiert mit Raffaela Jungbauer, Tobi Müller und Kai Müller über diese Alben: Only The Strong Survive von Bruce Springsteen // A Tribute To Ryuichi Sakamoto – To The Moon And Back von Various Artists // Mainpark Baby von Haftbefehl // Silence Wore A Silver Coat von Stella Sommer
  • Podcast Bonnies Ranch
    radioeins

    Bonnies Ranch 

    Kacke oder Mousse au Chocolat?

    Tommy hat im Hotel in Baden-Baden einen braunen Fleck auf seiner Bettdecke entdeckt und fragt sich seitdem, ob es dass ist was er denkt: Kacke!? Kacke finden Kathrin und Tommy auf alle Fälle, dass die meisten Menschen viel zu wenig nachdenken und viel zu schnell urteilen. Falls jemand Tipps gegen Mäuse im Hause hat, schreibt uns bei Instagram @bonniesranch.podcast
  • Podcast wach & wichtig
    radioeins

    wach & wichtig 

    “OSZE sorgt für gemeinsames Sicherheitsverständnis von 57 Staaten”

    Seit dem russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine steht das Thema Sicherheit in Europa wieder ganz oben auf der Agenda. Und damit gewinnen auch Institutionen wieder an Wert, die es schon lange gibt, die aber in der öffentlichen Wahrnehmung so gut wie keine wirkliche Rolle mehr gespielt haben, wie zum Beispiel die OSZE: An diesem Wochenende treffen sich die Außenminister zur OSZE-Jahreskonferenz. Hat sie neben NATO, EU, Europarat und UNO noch eine Rolle oder ist sie eher so etwas wie der Blinddarm der sicherheitspolitischen Institutionen? Darüber spricht Florian Schroeder mit Frank Evers, dem Leiter des OSZE-Forschungszentrums an der Uni Hamburg. Außerdem bei Wach und Wichtig: geschmolzene Schokolade und die Herrschaft der Roboter.
  • Nikko Weidmann © radioeins/Chris Melzer
    radioeins/Chris Melzer

    Nikko Weidmann (Moka Efti Orchestra)

    Das Moka Efti Orchestra wurde für die erfolgreiche Serie Babylon Berlin zusammen gestellt, aber Orchester-Chef Nikko Weidemann hat das Ensemble eigenständig werden lassen. Auf dem neuen Album "Telegramm" ist das deutlich zu hören, denn darauf kommen auch ganz andere Einflüße als die der "Goldenen Zwanziger" zum Tragen.
  • Podcast wach & wichtig
    radioeins

    wach & wichtig 

    Migrations-Debatte: “Wir haben eine unbedeutende Regionalsprache”

    Bei manchen Dingen hat Florian Schroeder einfach Glück: Zum Beispiel bei seinem Geburtsland: Deutschland. Denn, wenn er nicht in Deutschland geboren wäre, und trotzdem hier arbeiten und leben wollen würde, dann hätte er mit der deutschen Bürokratie und Piefigkeit zu tun. Die legt nämlich Menschen, die hier arbeiten wollen und eigentlich dringend gebraucht werden, jede Menge Steine in den Weg. Florians heutiger Gesprächspartner, Chris Pyak, kann nicht nur ein Lied davon singen: Er berät internationale Fachkräfte bei der Arbeitssuche in Deutschland. Im Interview geht’s um die Ampel-Pläne, das Einwanderungsrecht zu reformieren und um die immer gleiche Debatte in Deutschland, wenn von Einwanderung die Rede ist. Außerdem bei Wach und Wichtig: Verkommt das Deutschlandticket zum Aprilscherz?
  • Marius Müller-Westernhagen (r.) und Friedrich Dönhoff © radioeins/Knoblauch
    radioeins/Knoblauch

    Marius Müller-Westernhagen

    Der deutsche Rock-Musiker Marius Müller-Westernhagen kann auf eine lange Geschichte und ein spannendes Leben zurückschauen. Geboren 1948 in Düsseldorf, spielte bereits als Kind in Fernseh- und Rundfunkproduktionen. Neben seiner Karriere als Schauspieler startete er schon früh erste Versuche als Musiker. Sein erstes Album erschien 1974. Vier Jahre später erschien das Album "Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz", für das er seine erste Goldene Schallplatte erhielt. Heute blickt Westernhagen auf eine herausragende Musikkarriere mit sieben Nummer-eins-Alben zurück und gilt als lebende Legende. 2022 erschien sein neues Album "Das eine Leben". Marius Müller-Westernhagen spricht bei sich zu Hause mit Friedrich Dönhoff übers Komponieren und Schreiben, über Berlin und Deutschland, über Rassismus und Liebe, Niederlagen und Erfolge. Und nebenbei auch über sein Leben. Daraus ist das Buch „Marius Müller-Westernhagen – Ein Portrait“ entstanden. Marius Müller-Westernhagen war zusammen mit dem Autor Friedrich Dönhoff zu Gast im studioeins bei Marion Brasch.
  • Podcast wach & wichtig
    radioeins

    wach & wichtig 

    “Ich glaube nicht an öffentliche Traumabewältigung”

    Wer Comedian ist, muss lustig sein! Dass das nicht stimmt, wissen wir nicht erst seit Kurt Krömer. Um das Thema Depressionen geht es auch in der heutigen Ausgabe unseres Morgenpodcasts. Florian Schröder hat den Comedian Maxi Gstettenbauer zu Gast, der gerade ein Buch über seine eigene Depression und seine Panikattacken geschrieben hat. – Außerdem bei Wach und Wichtig: Volker Wissing sieht beim 49-Euro-Ticket alle Fragen geklärt (die Länder aber noch nicht so ganz) und Zombieviren aus Sibirien werden nach Jahrtausenden wiederbelebt.
  • Schroeder & Somuncu
    radioeins

    Schroeder & Somuncu 

    Boykottieren für Anfänger, Querdenker-Doku, Verschwörungstheorien

    Natürlich kommt auch dieser Podcast nicht ganz ohne Fußball aus, doch schnell kommt raus: Florian hat schon Fußball boykottiert, bevor Sepp Blatter Katar aus dem Lostopf gezogen hat. Daher kommen die beiden schnell auf ein ganz anderes Thema: Serdar hat die Querdenker-Dokumentation von Mo Asomang gesehen und hat massiven Gesprächsbedarf. Daraus ergibt sich ein Gespräch über die zwei bekanntesten deutschen Vertreter von Verschwörungstheorien, nämlich Ken Jebsen und Attila Hildmann. Serdar haut ebenfalls noch eine steile These raus, der Florian aber vehement wiederspricht. Und am Ende reden die beiden noch darüber, wie man Verschwörungstheoretikern begegnen sollte.
  • Podcast wach & wichtig
    radioeins

    wach & wichtig 

    “Von Petra Kelly bleibt der sehr genaue Blick auf die Wirklichkeit.”

    Dieses Jahr wäre sie 75 Jahre alt geworden: Die Politikerin und Mitbegründerin der Grünen, Petra Kelly. Sie war in vielen Bereichen eine Vorreiterin, setzte sich bei Besuchen in der DDR für die dortige Bürgerrechtsbewegung ein, engagierte sich gegen Aufrüstung und für die Rechte der tibetischen Unabhängigkeitsbewegung. Vor 30 Jahren tötete ihr Lebensgefährte, der Politiker Gert Bastian, zuerst Petra Kelly und dann sich selbst. Was ist übrig von Kellys politischem Erbe und was für eine Person war sie hinter den Kulissen und abseits der Öffentlichkeit? Über den Menschen und die Politikerin Petra Kelly spricht Florian Schroeder heute Morgen mit einer Wegbegleiterin, der ehemaligen Grünen-Politikerin der ersten Stunde, Christa Nickels. – Außerdem bei Wach und Wichtig: Probleme beim Staatsbürgergesetz und keine Pflicht zur Teilnahme an promiskuitiven Weihnachtspartys.
  • ARD-Audiothek: Laut & Kantig
    radioeins

    Zurück in das Gitarrenrockjahr 2002

    Welches Gitarrenrock-Album war Ihr liebstes vor 20 Jahren? radioeins-Kollegin Christiane Falk reist heute Abend mit Ihnen in das Gitarrenrockjahr 2002. Damals erscheinen die Debüts der Libertines, Kettcar und Interpol, ein gelungenes Album der Red Hot Chili Peppers, vielleicht das beste der Queens Of The Stone Age, The Notwist begeistern und viele, viele mehr.
  • Kuttners Sprechfunk
    radioeins/Saupe/Warnow

    Kuttners Sprechfunk 

    #77 Kuttners Sprechfunk I Iron Henning - ein Seeräuberroman

    Eine Hemdenperformance ins Strassenbahnparadies. Mit Anji-San durch die Untiefen des späten DDR Fernsehens und die Kultserie der Achtziger.

  • Podcast Harald Martenstein
    radioeins

    Über den Boykott der Fußball-WM

    Viele wollen die WM in Katar boykottieren, indem sie nicht zuschauen. Für unseren Autor kommt das nicht infrage, wegen seines achtjährigen Sohns – und der Wissenschaft.
  • Medienmagazin 26.11.2022
    ARD

    FIFA-WM: “Nackte Wahrheit” | ARD-Reform und Mitsprache | Georgien

    (00:00) INTRO: 3.000-Jahre-FIFA-Empfehlung | (01:34) FIFA: “Nackte Wahrheit” - Fußball-Kolumne - Jürgen Roth | (10:12) ARD-REFORM: Vorschläge aus dem ARD-Maschinenraum - Björn Staschen | (29:34) GRIMME: Lautes Schweigen - Steffen Grimberg | (34:51) GEORGIEN: "Schuld hat immer der Westen" - Michael Meyer | (45:31) Bonus: Gespaltene Fußball-TV-Nation - 01.06.2002 | (1:01:53) Bonus: Fußball-Mania - die Durchdringung des Fußballs im Fernsehen - 11.06.2006 | (1:07:32) Bonus: Fußball über alles - Wie eine Weltmeisterschaft die Medien dominierte - 08.07.2006 | (1:17:09) Bonus: “Gibt es einen Réthy-Filter?” - Warum die Fußballkommentatoren die Nation spalten - 10.07.2010 || Jörg Wagner

  • Podcast wach & wichtig
    radioeins

    wach & wichtig 

    Scholl-Preis für Andrej Kurkow: “Möglichkeit, Solidarität zu äußern”

    “Die Ukraine wird entweder frei, unabhängig und europäisch sein, oder es wird sie überhaupt nicht mehr geben.” So hat es der ukrainische Autor Andrej Kurkow kurz nach der russischen Invasion seines Landes aufgeschrieben. In seinem “Tagebuch einer Invasion” hat er die Ereignisse der ersten Wochen und Monate nach dem Angriff aufgeschrieben und klar aufgezeigt, was auf dem Spiel steht: Für die Ukraine, aber auch für das freie Europa. Für sein Tagebuch wird Kurkow heute mit dem Geschwister-Scholl-Preis in München ausgezeichnet. Florian Schroeder spricht mit der Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann, die auch Teil der Jury des Scholl-Preises war. – Außerdem bei Wach und Wichtig: Durchwachsene Schulnoten für die Regierung und wachsende Unzufriedenheit in China.
Podcast Hörbar Rust
radioeins

Unterhaltung und Talk

Podcast Die Blaue Stunde
radioeins

radioeins Die Blaue Stunde

Serdar Somuncu hat diesen Titel bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Denn Serdar Somuncu wird als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland sezieren, analysieren und kommentieren, sondern auch mit seinem bezaubernden Lächeln - also breit grinsend - die abartigsten Boulevardthemen aufdecken und einer ganz persönlichen Bewertung unterziehen.

Hin und wieder wird er sich auch mit Studiogästen „herumschlagen“, sofern letztere sich zu ihm trauen.

„Die Blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu ist also genau die Art von spezieller „Lebenshilfe“, auf die die Welt schon immer gewartet hat. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Das wird kein Ringelpiez mit Anfassen!

Podcast Kuttners Sprechfunk
radioeins

radioeins Kuttners Sprechfunk

Live und zum Mitmachen im Videostream: jeden Mittwoch live ab 21 Uhr auf radioeins.de! Und zum Nachhören als Podcast dann immer am Donnerstagmorgen.

Anrufen und dabei sein, mittwochs ab 21 Uhr unter: 0331 – 70 99 110.

"Sprechfunk" heißt die Radioshow, die Dr. Jürgen Kuttner bereits in den 90er Jahren in Berlin und Brandenburg berühmt gemacht hat. Ein Telefon und eine Kiste voll mainstreamferner Tonträger genügen, um gemeinsam mit den Hörer*innen eine Sendung zu kreieren, die zu dem Abseitigsten und zugleich Intelligentesten gehört, was hierzulande zu empfangen ist.
Was damals auf Ultrakurzwelle Kultstatus genoss, gibt es nun als Videostream und Podcast: Kuttners Sprechfunk!

Schroeder & Somuncu
radioeins

radioeins Schroeder & Somuncu

Zwei Titanen des gesprochenen Wortes haben sich zusammengeschlossen:

Florian Schroeder und Serdar Somuncu sind bekannt durch ihre Meinungsfreudigkeit bei radioeins und im rbb-Fernseh-Programm. Einzeln sind sie schon die Wucht, aber im Doppel und mit geballter Kraft unterziehen sie die politisch-gesellschaftliche Großwetterlage einer handfesten Analyse, die man so noch nie gehört hat. Dabei gehen die beiden Satiriker immer einen Schritt weiter als die anderen und denken einen Gedanken mehr. Denn mit der einen entscheidenden Frage, die so nie gestellt wurde, legen sie den Finger in die Wunde. Schroeder & Somuncu – das neue Dreamteam des Polittalks.

„Schroeder & Somuncu – Der Podcast“ wendet sich wöchentlich - immer dienstags - dem Wahnsinn der Republik und der ganzen Welt zu. Mit erbarmungsloser Härte wird bewertet, verspottet und abgeurteilt, was so alles schief gegangen ist in den vergangenen Tagen. Und manchmal - wenn es sein muss – wird auch gelobt. Politik, Promis, Sport, Boulevard – alles ist Thema. Aktuell, schnell und lustig.

„Schroeder & Somuncu“ - Ein Mainstream-Medien-Podcast, streng überwacht von der Bundesregierung unter direkter Anleitung von Bill Gates und einem Gremium von Virologen und Impffanatikern.

Zeitgeschehen und Hintergrund

Podcast Ferngespräche
radioeins

radioeins Ferngespräche

Einmal im Monat bittet radioeins-Moderator Holger Klein Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt zum Gespräch. Wofür im täglichen Nachrichtengeschäft oft keine Zeit ist, wird hier ausführlich besprochen:

Was lief in den vergangenen Jahren in Venezuela schief, dass das Land heute so in der Krise steckt? Welche Ziele verfolgt die chinesischen Regierung mit dem Ausbau der neuen Seidenstraße? Welche Chancen und Hoffnungen haben die Menschen im Sudan nach dem Sturz der Militärregierung? Wie lebt es sich auf einem Hausboot im durchgentrifizierten London? Und was hat das schließlich alles mit uns in Deutschland und in Berlin-Brandenburg zu tun?

Hintergründe, Zusammenhänge, Entwicklungen... Holger Klein lässt Expertinnen und Experten über ihre Korrespondentenregionen zu Wort kommen. Erkenntnisreich, überraschend und immer unterhaltsam.

Podcast Medienmagazin
radioeins

radioeins Medienmagazin

Wo bleibt mein Rundfunkbeitrag? Welche Zukunft haben die Öffis? Warum ist Privatfunk so, wie er ist? Wie geht es den Papiermedien? Antworten gibt's im Medienmagazin - immer samstags, 18.00 bis 19.00 Uhr. Ein MUSS für alle Beitragszahler! Jetzt und hier als Podcast...

Women in War © rbb
rbb

radioeins Women in War

Sie lehnen sich auf gegen kongolesische Warlords, fordern die Taliban in Afghanistan heraus oder flüchten mit ihren Kindern vor russischen Panzern. Frauen zwischen den Fronten, Frauen in Krisengebieten. Frauen, die ihre Frau stehen. Denn Krieg ist nie nur Männersache. Frauen leiden, heilen, vergeben und lieben im Krieg. Und kämpfen tun sie natürlich auch. Doch wer erzählt ihre Geschichten? Die Kriegsreporterin Julia Leeb und die Journalistin Cosima Gill nehmen ihre Spuren auf und sie gehen einer wichtigen Frage nach: Wo kommt nur all die Gewalt in dieser Welt her – und warum trifft sie vor allem Frauen? Zum ersten Mal wird in einem Podcast von Kriegen und Konflikten dieser Welt ausschließlich aus weiblicher Perspektive erzählt. Kenntnisreich, empathisch, feministisch. "Women in War" ist eine Doku-Podcast-Serie von radioeins, produziert von Wake Word Studios im Auftrag des rbb.

Podcast Greenhouse
radioeins

radioeins Greenhouse

Auf den ersten Blick ist das Greenhouse im Süden Berlins ein Ort, an dem Künstler sich Arbeitsräume mieten können: Hier entstehen Kunst, Musik, Performances. Doch hinter den Kulissen des hippen Kunstorts sieht es anders aus. Ein ehemaliger Mieter berichtet von illegalen Bewohnern, Drogen und mehreren Menschen, die in den vergangenen Jahren dort gestorben sein sollen. Eine investigative Podcast-Serie von radioeins in fünf Teilen.

Podcast wach & wichtig
radioeins

radioeins wach & wichtig

Der radioeins-Morgenpodcast "wach & wichtig" mit dem Host Florian Schroeder! Montags bis freitags steht Florian Schroeder parat, um am frühen Morgen alles Relevante aus Politik, Kultur und Gesellschaft zu besprechen, zu analysieren und zu kommentieren – und das à la Schroeder immer scharf und pointiert.

Wie kein anderer führt Schroeder Interviews, immer auf der Höhe des Geschehens, bestens recherchiert und mit einem Gefühl für das Wichtige. Täglich hat Schroeder einen prominenten Gast im Talk: er schaut hinter die Fassade, mischt sich ein, bohrt nach und schafft es immer, etwas mehr zu erfahren als gedacht.

Das bietet der radioeins-Podcast "wach & wichtig mit Florian Schroeder" um Punkt 7 Uhr morgens.

Herbst 1929 - Schatten über Babylon
radioeins

radioeins Herbst 1929 - Schatten über Babylon

Der Berliner Autor und Regisseur Volker Heise erzählt in einer neuen Podcastserie zum Start der dritten Staffel von „Babylon Berlin“ über sechs Episoden hintergründig und spannend von den letzten goldenen Tagen der 20 Jahre: Die Zeit, bevor der Winter einbricht.

Im Herbst 1929 begegnen und beeinflussen sich zwei Lebensläufe, die unterschiedlicher nicht sein können: die Lebensläufe von Alfred Hugenberg, Verleger und völkischer Politiker, und von Marlene Dietrich, Schauspielerin und kommender Weltstar. Der eine Lebenslauf führt in das Dritte Reich, der andere führt nach Hollywood. Im Herbst 1929 verweben sie sich eng ineinander, während die Republik von politischen Verwerfungen geschüttelt wird. Die Gesellschaft ist polarisiert, eine Wirtschaftskrise droht.

Gesellschaft und Kultur

Podcast Die Literaturagenten
radioeins

radioeins Die Literaturagenten

Literaturagenten verdienen gemeinhin damit Geld, weil sie wissen, welche Bücher zu welchen Verlagen passen. Die Literaturagenten auf radioeins wissen, welche Bücher der geneigte radioeins-Hörer liebt, liest und lesen lässt.

Jeden Sonntag stellen sie die spannendsten Bücher der Woche vor. Auf ganz unterschiedliche Weise. Sie streiten sich über ein Buch, das der eine mag und der andere nicht. Sie sprechen mit Autoren über deren Bücher oder treffen sich mit ihnen an besonderen Orten oder machen sie gleich selbst zu Kritikern – Karen Duve, Thea Dorn, Annett Gröschner, Tanja Dückers und Jakob Hein empfehlen im Wechsel Bücher ihrer Kollegen.

Doch damit nicht genug. Jede Woche setzen die Literaturagenten zwanzig Bücher in Berlin und Brandenburg aus. In allen steht ein Datum, eine Uhrzeit, eine Telefonnummer und eine Parole. Wer zuerst mit der richtigen Parole anruft, gewinnt ein Paket mit allen Büchern aus der Show.

Mein Freund Floh
radioeins

radioeins Mein Freund Floh

West-Berlin Ende der 80er Jahre: Zusammen mit zwei Freunden gründet der junge, charismatische Floh eine Band. Doch kurz vor dem Durchbruch lässt Floh seine Bandkollegen sitzen und verschwindet. Er verlässt Berlin, wo er sich von Nazis bedroht fühlt. Der wahre Grund wird erst sehr viel später klar. Philip Meinhold erzählt die Geschichte seines Jugendfreundes Floh Roth, einer Band, die groß hätte rauskommen können – und einer psychischen Erkrankung, die viel zu lange nicht erkannt worden ist.

"Mein Freund Floh" – eine vierteilige radioeins-Podcastserie von Philip Meinhold.

Spinnst du?
radioeins

radioeins Spinnst du?

Wie gelingt das „normale“ Leben nach einem Psychiatrieaufenthalt? radioeins-Moderatorin Sonja Koppitz weiß, wovon sie spricht, nicht nur durch ihre eigene Depression. Zwei Jahre nach ihrem erfolgreichen Podcast „Spinnst Du?“, für den sie sich damals eine Woche in die Psychiatrie begeben hat, macht sie sich erneut auf die Reise in die Welt psychischer Erkrankungen und Therapien. Diesmal geht sie der Frage nach: Wie gelingt der Weg zurück in den Alltag und damit zurück ins Leben?

Podcast The End
radioeins

radioeins The End

Der Podcast auf Leben und Tod mit Gastgeber Eric Wrede widmet sich mit seinen Gästen genau diesen Themen, mal ernst, mal lustig, mal traurig, mal nachdenklich, aber zum Glück nie professionell...

Die zweite Staffel wird produziert von radioeins.

Eric Wrede ist Deutschlands bekanntester Bestatter, geboren an der ostdeutschen Riviera in Rostock, aber im Herzen schon immer Berliner. Im ersten Leben kümmerte er sich um Selig, Westernhagen, Flake und Polarkreis 18. Und jetzt? Jetzt ist er Bestatter und Trauerbegleiter!

Mit seinem Podcast „The End“ bringt er uns mit seinen Gästen dieses oft so schwierige Thema näher. Ob der richtige Wein zur Trauerfeier, ein Leben nach dem Tod und ob man die Urne mit nach Hause nehmen kann, hier erfahren Sie alles.

Podcast radioeins und Freitag Salon
radioeins

radioeins radioeins- und Freitag-Salon

Im radioeins & Freitag Salon setzt sich der Journalist und Verleger Jakob Augstein einmal im Monat mit einem Gast an den Tisch und redet – über das Politische in der Kultur, über die Gesellschaft und ihre Zwänge, über die Mechanismen von Öffentlichkeit und Lüge, und über das Verschwinden der Demokratie im Kapitalismus. radioeins sendet live. Hier verstummt die Erregungsmaschine des Internets. Der radioeins & Freitag Salon ist "unplugged", wie man früher gesagt hätte. Echte Menschen reden über echte Themen und üben sich in Fähigkeiten, die rar zu werden drohen: Zeit nehmen, zuhören, verstehen, lernen. Das – unerreichte – Vorbild dieses aktuellen politischen Diskussionsformats sind die legendären Gespräche des Journalisten Günter Gaus, die im Fernsehen gezeigt wurden, als dieses noch schwarz-weiß war.

Jakob Augstein ist seit 2008 Verleger und Geschäftsführer der Wochenzeitung "der Freitag". 1967 in Hamburg geboren, studierte er von 1989 bis 1993 Politik an der Freien Universität Berlin und am Institut d'études politiques de Paris. Er war zehn Jahre lang für die Süddeutsche Zeitung als Reporter in Berlin und Ostdeutschland unterwegs. Von 2011 bis 2018 schrieb er die Kolumne "Im Zweifel links" auf "SPIEGEL ONLINE". Von 2011 bis 2020 lieferte er sich mit Nikolaus Blome, dem ehemaligen stellvertretenden Chefredakteur der Bildzeitung, in der Phoenix-Sendung "Augstein und Blome" einen wöchentlichen Schlagabtausch zum politischen Thema der Woche.

Podcast 5 vor Sex
radioeins

radioeins 5 vor Sex - der radioeins-Sexpodcast von Brenda Strohmaier

Noch nie war der Druck so groß wie heute, dringend viel und guten Sex haben zu müssen. Aber brauchen wir das? Woher kommt dieser Druck? Wie viel Sex wollen wir überhaupt? Und welchen mit wem und wie vielen? Mit solchen Fragen macht sich Brenda Strohmaier auf den Weg quer durch Berlin, zu Tantra-Lehrerinnen, Sex-Therapeutinnen und mutigen Paaren, um endlich ehrlich darüber zu reden, was wir wirklich wollen. Oder eben nicht. In dem fünfteiligen Podcast "5 vor Sex" ist nachzuhören, was sie dabei alles über das moderne Sexualleben gelernt hat. Dazu gehört: BDMS-Spiele können therapeutische Wirkung haben. Bei der Polyamorie ist der Terminkalender das wichtigste Sexspielzeug. Und: Kein Sex – das wahre Tabu unserer Zeit - ist auch eine Lösung.

Podcast Marias Haushaltstipps
radioeins

radioeins Marias Haushaltstipps

Wie funktioniert eigentlich... warum ist... wieso hat... Schade, dass es "Die Sendung mit der Maus" nicht für Erwachsene gibt. Gibt es nicht? Gibt es doch! Samstagvormittag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr. radioeins - die Profis! Experten mit Erklärungenund Antworten auf alle (un)möglichen Fragen. Ob es darum geht, wie ein Streichholz wirklich funktioniert oder warum ein Mensch 11.000 Meter tief tauchen kann. Die Profis klären alles, was Sie schon immer mal wissen wollten. Phänomene, Forschung, offene Fragen - jeden Samstagvormittag. Die Sendung, die Wissen schafft durch Wissenschaft! Hier gibt's Marias Haushaltstipps zum Nachhören...

Musik

Podcast Flake
radioeins

radioeins FLAKE. Des Tastenfickers Podcast.

Flake ist der „Tastenficker“ von Rammstein und Autor von Bestellern. Seine Kenntnis ungewöhnlicher Musiktitel ist grenzenlos; seine Themen ungewöhnlich und die Geschichten, die er erzählt, könnte man sich einrahmen und an die Wand hängen. Ein Podcast über und vor allem mit Musik, gestaltet von einem liebenswerten Weirdo, dem verrückt-genialen Künstler Flake.

Podcast: Die Sendung mit Westbam © Hanna Schneider Beeskov
Hanna Schneider Beeskov

radioeins Die Sendung mit Westbam - ein radioeins-Podcast

Der gebürtige Westfale veröffentlicht seit 1988 Musik, war Vorreiter der Technokultur, hat die Mayday erfunden und die Love Parade begleitet und legt seine "electronic beats" immer noch überall auf der Welt auf, denn er ist immer noch Deutschlands bekanntester "Celebrity DJ". Einmal im Monat legt er seine Lieblingslieder aus allen Genres und Zeiten auf und erzählt interessante Geschichten dazu.

Podcast Soundcheck
radioeins

radioeins Soundcheck

Jeden Freitag zwischen 21.00 und 23.00 Uhr empfängt Andreas Müller im Wechsel mit Torsten Groß drei Musik-Journalisten und Journalistinnen auf radioeins. Vier Alben, die am Freitag neu erscheinen werden ausführlich besprochen. Produktionen großer Stars werden genauso einer gnadenlos kritischen Überprüfung unterzogen wie die Alben junger und völlig unbekannter Bands. Am Ende steht das Urteil. Aus drei Kategorien müssen die Kritiker auswählen und damit bekennen, was sie von der Platte halten: ist die CD ein Hit? Eine Niete? Oder heißt es – die geht in Ordnung?!

Die Meinungen der Soundchecker sind hemmungslos subjektiv, euphorisch und polemisch – also immer voller Begeisterung für die Musik. Wenn Sie finden, das Quartett liegt völlig richtig oder auch total daneben, dann melden Sie sich...

Podcast Elektro Beats
radioeins

radioeins Elektro Beats

Mit den 1986 gestarteten Vorgänger-Sendungen "electronics" und "Himmel & Erde" sind die Elektro Beats die profilierteste und dienstälteste Elektronik-Sendung im deutschsprachigen Raum. Jeden Sonntag präsentiert Olaf Zimmermann aktuelle Elektronik-Sounds, gut gemixt mit Klassikern, CD- und Konzert-Tipps und Studiogästen.

Seit Start der Elektro Beats 1997 fanden Interviews mit allen wichtigen Protagonisten elektronischer Musik wie Underworld, Paul Kalkbrenner, Moderat, Kraftwerk, Modeselektor, Moby, Hell, Irmin Schmidt (Can), Apparat, Kruder & Dorfmeister, Cluster, Dapayk & Padberg, Yello, Monolake, Tangerine Dream, schneider tm, Recoil, Boys Noize, Robag Wruhme, Westbam, Mouse On Mars, Ryuichi Sakamoto, NEU!, Jarre, Tosca, Hell, DAF, Schiller, to rococo rot, Klaus Schulze, Karl Bartos, Ellen Allien, Manuel Göttsching, Fritz Kalkbrenner uvm. statt.

Podcast Françoise Cactus
radioeins

radioeins Das musikalische Universum von Françoise Cactus

Am 17. Februar 2021 starb Françoise Cactus. Die bekannte Berliner Musikerin war uns hier bei radioeins sehr verbunden, denn sie hatte seit 2016 eine eigene Sendung und ließ uns alle an ihrem unglaublichen Auskennerinnenkosmos teilhaben. Sie legte ausschließlich Vinylplatten auf - zu Themen wie Autos, Sex, Tieren, Frauen, Männer, das Tanzen u.v.m. und kommentierte die Lieder charmant und vor allem geistreich und lustig mit ihrem französischen Akzent. Einige der schönsten Folgen gibt es hier als nochmal Podcast. Françoise, du fehlst uns!

40 Jahre die Ärzte: Diese eine Liebe © Jörg Steinmetz
Jörg Steinmetz

Neuer Podcast - Diese eine Liebe - 40 Jahre Die Ärzte

Zum 40. Geburtstag der besten Band der Welt gibt sich ARD-Reporter und radioeins-Moderator sowie "Die Ärzte"-Fan Marco Seiffert die volle Packung: Er besucht im Mai und Juni 2022 hintereinander alle Konzerte der "Berlin Tour MMXXII".

Und nicht nur das, er darf jedes Konzert auch hinter den Kulissen begleiten. Angefangen vom Schokoladen (130 Fans) über weitere Venues wie Frannz Club (450), SO36 (850) und Columbiahalle (3500) bis zur Zitadelle Spandau und der Parkbühne Wuhlheide.

Nach jedem Konzert produziert er eine neue Folge mit Eindrücken, Erlebnissen, Interviews mit Fans und Crew und allem, was man über 40 Jahre Die Ärzte wissen muss.

Update: Nach 13 Podcast Folgen zur "Berlin Tour MMXXII" der Ärzte 2022 haben so viele Fans nach Zugaben verlangt, dass wir die sieben schönsten Interviews, die Marco mit der besten Band der Welt geführt hat veröffentlichen. Ab dem 29. September bis zum 20. Oktober 2022 wird es jeden Donnerstag und Montag eine neue Zugabe geben.

Comedy und Satire

Podcast Bonnies Ranch
radioeins

radioeins Bonnies Ranch

Hey Girls und hallo Gents, willkommen in der Gegenwart des Radios: "Bonnies Ranch". Das sind zwei Stunden Genie, nachhaltige Achtsamkeit und Streusel mit Thümi, die Pupe Stinker, und ihrem Bling Bling Sugar Daddy Dicki Wosch. 120 Minuten pure Emotion mit Sachlichkeit. Scheiß auf Wayne. Unsere Helden sind Stinki und Mr. T - The Body Wosch.

Podcast Dr. Pops Tonstudio
radioeins

radioeins Dr. Pops Tonstudio

Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett. Dr. Pop ist Arzt fürs Musikalische. Er therapiert mit Musiksamples und kuriosen, aber völlig wahren Musikfakten. Er entschlüsselt, welche Bedeutung der Buchstabe B in der Erfolgsgeschichte großer Künstler von Beethoven über die Beatles bis hin zu Justin Bieber hat. Dr. Pop weiß, mit welcher Musik man eine Party, eine Beziehung und ein Leben retten kann.

Podcast Einfach Schroeder
radioeins

radioeins Einfach Schroeder!

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit aus. Mit Freude zückt er sein Verbalskalpell und nimmt er das tagespolitische Geschehen auseinander.

Podcast Eintagssiege
radioeins

radioeins Eintagssiege

Jung, dynamisch, orientierungslos und pleite? Sarah Bosetti, geboren 1984 in Aachen, lebt als Lesebühnenautorin und Slampoetin in Berlin und erzählt von ihren Begebenheiten des Lebens.

Podcast Elterntelefonate
radioeins

radioeins Elterntelefonate

Wie alle echten Berliner kommt Sebastian Lehmann eigentlich aus Süddeutschland. Deswegen muss er oft mit seinen Eltern in der badischen Provinz telefonieren. Dabei unterhalten sie sich zum Beispiel über seine brotlose Kunst, die politische Grundstimmung im Lande und die Konsistenz von Gummibärchen. Die Mitschnitte dieser tiefgründigen Konversation der Generationen gibt's jetzt endlich auf radioeins.

Podcast Tiere streicheln Menschen
radioeins

radioeins Tiere streicheln Menschen

Martin "Gotti" Gottschild und Sven Van Thom zelebrieren ihre mit aberwitzigem Humor gespickte Actionlesung. Einer liest, einer singt und dabei entstehen absurde, urkomische, aber auch melancholische Momente. Irgendwie mitten aus dem Leben und irgendwie bekloppt.

Wissen

Podcast Der Benecke
radioeins

radioeins Der Benecke

Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins.

Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Podcast Stimmt's?
radioeins

radioeins Stimmt's?

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der Seele brennt – Drösser beantwortet sie Ihnen garantiert.

Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.