Wissen © IMAGO / Christian Mang
IMAGO / Christian Mang

Die Profis auf radioeins

Podcast Die Profis
radioeins

Podcast - Die Profis

Wie funktioniert eigentlich... warum ist... wieso hat... "Die Sendung mit der Maus" für Erwachsene gibt es Samstagvormittag zwischen 9 und 12 Uhr auf radioeins. Die Profis klären alles, was Sie schon immer mal wissen wollten. Phänomene, Forschung, offene Fragen... Die Sendung, die Wissen schafft durch Wissenschaft!

Podcast Der Benecke
radioeins

Der Benecke - Über Vorlieben von Mücken

Warum sind einige von uns für Mücken ein gefundenes Fressen, andere bleiben von Stichen fast vollständig verschont? Diese Frage haben sich auch Wissenschaftler der Johns Hopkins University in den USA gestellt. Um herauszufinden, welche menschlichen Düfte Mücken warum bevorzugen haben sie in Zambia den weltgrößten "multi-choice" Riechtest für Mücken auf die Beine gestellt.

Tote Fische in einem Gewässer des Gebiets der Alten Oder © rbb/Michael Lietz
rbb/Michael Lietz

Wissenschaft - Der Fluss Oder als juristische Person?

Wie ist das rechtswissenschaftlich möglich? Wir sprechen mit dem Juristen Dr. Andreas Gutmann, der letzte Woche in Frankfurt (Oder) vor Ort war, über Flüsse, die sich einen Anwalt nehmen und grundlegendes Umdenken in der Mensch-Umwelt-Beziehung.

Tonband einer Kassette
radioeins/Chris Melzer

Wissenschaft - 60 Jahre Kompakt-Kassette

Ob mit Walkman oder im Autoradio: lange Zeit war die Kassette nicht aus dem Leben von Musikliebhaber*innen wegzudenken. Vor genau 60 Jahren wurden Kassettenspieler und Kassette auf der Internationalen Funkausstellung von der Firma Philips vorgestellt.

Fußballschuhe liegen auf dem Rasen in einem Stadion © imago images/ActionPictures
imago images/ActionPictures

Wissenschaft - Erste Studie zu Verletzungen bei Nachwuchs-Fußballerinnen

Prof. Dr. Heinz Reinders von der Uni Würzburg forscht zur Gesundheit junger Spielerinnen. Diese Woche veröffentlichte er die bundesweit erste Studie zu Verletzungen bei Nachwuchs-Fußballerinnen. Uns berichtet er von den Ergebnissen und von der besonderen Risikolage, wenn die Juniorinnen auch in den Jungsmannschaften mittrainieren.

DNA-Doppelhelix
imago images/Westend61

Wissenschaft - Menschlicher DNA-Beifang in Umweltproben und warum das ein Problem sein könnte

Mithilfe von DNA-Proben lässt sich erstaunlich viel über die Umwelt herausfinden, in der diese gesammelt wurden. Darüber kann man zum Beispiel Rückschlüsse auf die Biodiversität ziehen und sogar noch unbekannte Arten entdecken. Was nach einer großen Innovation klingt und viele neue Möglichkeiten für die Forschung bietet, zeigt aber auch ein Problem auf, wie Wissenschaftler der University of Florida in einer Studie belegen konnten. Wir sprechen mit Prof. Thorsten Voigt von der RWTH Aachen.

Podcasts

Podcast Marias Haushaltstipps
radioeins

radioeins Marias Haushaltstipps

Wie funktioniert eigentlich... warum ist... wieso hat... Schade, dass es "Die Sendung mit der Maus" nicht für Erwachsene gibt. Gibt es nicht? Gibt es doch! Samstagvormittag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr. radioeins - die Profis! Experten mit Erklärungenund Antworten auf alle (un)möglichen Fragen. Ob es darum geht, wie ein Streichholz wirklich funktioniert oder warum ein Mensch 11.000 Meter tief tauchen kann. Die Profis klären alles, was Sie schon immer mal wissen wollten. Phänomene, Forschung, offene Fragen - jeden Samstagvormittag. Die Sendung, die Wissen schafft durch Wissenschaft! Hier gibt's Marias Haushaltstipps zum Nachhören...

Podcast Der Benecke
radioeins

radioeins Der Benecke

Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins.

Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Spinnst du?
radioeins

radioeins Spinnst du?

Wie gelingt das „normale“ Leben nach einem Psychiatrieaufenthalt? radioeins-Moderatorin Sonja Koppitz weiß, wovon sie spricht, nicht nur durch ihre eigene Depression. Zwei Jahre nach ihrem erfolgreichen Podcast „Spinnst Du?“, für den sie sich damals eine Woche in die Psychiatrie begeben hat, macht sie sich erneut auf die Reise in die Welt psychischer Erkrankungen und Therapien. Diesmal geht sie der Frage nach: Wie gelingt der Weg zurück in den Alltag und damit zurück ins Leben?