Kuttners Sprechfunk

Kuttners Sprechfunk
radioeins/Saupe/Warnow

Im Videostream:
immer mittwochs live ab 21 Uhr auf radioeins.de!
 
Zum Nachhören als Podcast:
immer am Donnerstagmorgen.
 
Anrufen und dabei sein, mittwochs ab 21 Uhr unter:  0331 – 70 99 110

Berlin, Anfang der 90er Jahre. Alles scheint möglich. Es ist die Stunde der genialen Dilettanten. Du hast keine Chance, aber nutze sie. Jürgen Kuttner lässt sich das nicht zweimal sagen und greift beherzt zum Mikrofon, um es für die nächsten eineinhalb Jahrzehnte nicht mehr aus der Hand zu geben. "Sprechfunk" heißt die Radioshow des promovierten Kulturwissenschaftlers, die sich konsequent jeder Formatierung verweigert. Ein Telefon und eine Kiste voll mainstreamferner Tonträger genügen Kuttner, um Woche für Woche gemeinsam mit seinen Hörer*innen eine Sendung zu kreieren, die zu dem Abseitigsten und zugleich Intelligentesten gehört, was hierzulande zu empfangen ist. Lange bevor der Begriff  „divers“ benutzt wurde, um im öffentlichen Raum bipolare WC-Landschaften aufzubrechen,  ist er in Kuttners Sprechfunk Programm. Die Talksendung bewegt sich ideologisch und musikalisch quer zu allen Frontverläufen.
 
Wo Franz Schubert, Ernst Busch, Kurt Cobain oder P. J. Harvey  aufeinander treffen, spricht Dr. Kuttner mit seinen Anrufern über sozialreputative Krankheiten, Probleme der Elchjagd oder ungelesene Bücher...
 
So bekommt eine ganze Generation Berlin-Brandenburgischer Hörer*innen die Chance, mit der Erkenntnis aufzuwachsen, dass sich ein wirklich eigenes Leben nur zwischen allen In- und Out-Marken lohnt.
 
Was damals auf Ultrakurzwelle Kultstatus genoss, kehrt nun als Videostream und Podcast zurück: Kuttners Sprechfunk!
 
Aktueller Hinweis!
Kuttner sprechfunkt am Mittwoch, 26. Februar, noch einmal, bevor er in eine zweimonatige Pause geht. Aber schon am 22. April geht es weiter!
 


 
Jetzt abonnieren!

 
Direkte Podcast-Adresse
 
iTunes-Link
 
In der ARD-Audiothek
 

Kuttners Sprechfunk #14
radioeins
Anzahl der Audiobeiträge1

Kuttners Sprechfunk

#14 Kuttners Sprechfunk - Wurst

Was haben Gott und der Film „Parasite“ gemeinsam? Kann Jürgen beides nicht so gut leiden! Überschwemmungen in Jakarta, Eltern, die ihre Kinder im Radio belauschen und das alles unter dem Oberthema „Wurst“.

#13 Kuttners Sprechfunk
radioeins/Saupe
Anzahl der Audiobeiträge1

Kuttners Sprechfunk

#13 Kuttners Sprechfunk - Die dumme Null

Jürgen wird verarscht, Emma verliert den Faden, keiner will beichten. Doch die wichtigste Frage: Wird Andreas sein FFK-Kellen-Opfer wiederfinden - jetzt wo die Straftat verjährt ist?

#13 Kuttners Sprechfunk
radioeins/Saupe
Download (mp3, 96 MB)
#12 Kuttners Sprechfunk
radioeins/Saupe
Anzahl der Audiobeiträge1

Kuttners Sprechfunk

#12 Kuttners Sprechfunk - Eierlikör aus Bodenhaltung

Der Käpt'n hat es diesmal schwer. Seine polnische Prekariatspraktikantin hat herausgefunden, dass sie sich bezahlt krankschreiben lassen kann. Bitte baut ihn wieder auf.

#12 Kuttners Sprechfunk
radioeins/Saupe
Download (mp3, 99 MB)
#11 Kuttners Sprechfunk
radioeins/Schneider
Anzahl der Audiobeiträge1

Kuttners Sprechfunk

#11 Kuttners Sprechfunk - Probleme, Probleme, Probleme

Nichts anklicken, nichts reinstecken, kein Bachelor und nachts fährt die Fähre nicht.

#11 Kuttners Sprechfunk
radioeins/Schneider
Download (mp3, 87 MB)
#10 Kuttners Sprechfunk
radioeins
Anzahl der Audiobeiträge1

Kuttners Sprechfunk

#10 Kuttners Sprechfunk - Wo sind die Brüste, Mutti?

Heute am weltweiten Miesepeter-Tag entdecken wir den W.C. Fields in uns... Länderpunkte für Jürgen aus Fuerteventura und Norwegen, aber leider keine Konzert-Tickets für Frank.

#9 Kuttners Sprechfunk
radioeins
Anzahl der Audiobeiträge1

Kuttners Sprechfunk

#9 Kuttners Sprechfunk

Wo sind die Gleise 5 & 6 vom Hannoveraner Hauptbahnhof? Wozu brauche ich ein Sky-Ticket, wenn ich alleine fliegen kann? #BabylonBerlin Warum sagen die Ostler immer достопримечательности?

#8 Kuttners Sprechfunk - Strom hinter der Tapete
radioeins/Saupe
Anzahl der Audiobeiträge1

Kuttners Sprechfunk

#8 Kuttners Sprechfunk - Strom hinter der Tapete

Sarah Kuttner kommt zu Besuch, weil die beiden sich so selten sehen. Als Gastgeschenk bringt sie etwas Strom hinter der Tapete mit...

#8 Kuttners Sprechfunk - Strom hinter der Tapete
radioeins/Saupe
Download (mp3, 85 MB)
#7 Kuttners Sprechfunk
radioeins
Anzahl der Audiobeiträge1

Kuttners Sprechfunk

#7 Kuttners Sprechfunk - Psychisch instabil

Wir lassen es diesmal langsam angehen. Jürgen war psychisch instabil und brauchte beruhigende Anrufe...

#6 Kuttners Sprechfunk
radioens/Saupe
Anzahl der Audiobeiträge1

Kuttners Sprechfunk

#6 Kuttners Sprechfunk - Empathie für den schlechtgelaunten Kontostand

Zu Neujahr betätigt sich der Käptn als Kuppler, ohne dabei sein "schlechte Laune" Thema aus den Augen zu verlieren.

#6 Kuttners Sprechfunk
radioens/Saupe
Download (mp3, 77 MB)
#5 Kuttners Sprechfunk
radioeins/Schneider
Anzahl der Audiobeiträge1

Kuttners Sprechfunk

#5 Kuttners Sprechfunk - Akte Ines

Mitten im Sprechfunk verschwindet plötzlich Ines. Jürgen Kuttner muss rbb-Fernsehkollegen Uwe Madel und Mark Waschke um Hilfe bitten.

#5 Kuttners Sprechfunk
radioeins/Schneider
Download (mp3, 102 MB)
#4 Kuttners Sprechfunk
radieoins/Schneider
Anzahl der Audiobeiträge1

Kuttners Sprechfunk

#4 Kuttners Sprechfunk - Achtung! Kühlschrankkontrolle!

Ausbeute vor allem Alkohol in jeder Form in Brandenburg und Stralsund und "Sch"(K)öttbuller in Moabit...

#4 Kuttners Sprechfunk
radieoins/Schneider
Download (mp3, 91 MB)
#3 - Kuttners Sprechfunk mit Jürgen Kuttner
radioeins/Schneider
Anzahl der Audiobeiträge1

Kuttners Sprechfunk

#3 Kuttners Sprechfunk - Gespräche über Probleme

Nyam aus der Mongolei schreit um Hilfe, Sophie ist 30 geworden und ein Anrufer ist zerrissen zwischen Bernd und Björn...

#3 - Kuttners Sprechfunk mit Jürgen Kuttner
radioeins/Schneider
Download (mp3, 94 MB)
Kuttners Sprechfunk #2
radioeins/Saupe
Anzahl der Audiobeiträge1

Kuttners Sprechfunk

#2 Kuttners Sprechfunk - Sprachallergien aller Art

Mode-Worte, eklige Ansagen, Pestwörter oder Service-Deutsch. 

Kuttners Sprechfunk #2
radioeins/Saupe
Download (mp3, 91 MB)