Podcast - Die Literaturagenten

Die Literaturagenten

Literaturagenten verdienen gemeinhin damit Geld, weil sie wissen, welche Bücher zu welchen Verlagen passen. Die Literaturagenten auf radioeins wissen, welche Bücher der geneigte radioeins-Hörer liebt, liest und lesen lässt.

18.02.2018

Die Literaturagenten vom 18.02.2018

Die Literaturagenten

T.C. Boyle „Good Home: Stories“, Hanser Verlag – Interview mit Florian Luckas // H.G. Wells „ Die Insel des Dr. Moreau“, Kunstanstifter Verlag // Wirkungstreffer: „Ein Tag, länger als ein Leben“ von Tschingis Aitmatow, Unionsverlag // James Q. Whitman „Hitlers amerikanisches Vorbild: Wie die USA die Rassengesetze der Nationalsozialisten inspirierten“, C.H.Beck Verlag // Ausgesetzt. Der schönste Ort der Welt: Von Menschen in Buchhandlungen, diogenes Verlag // Ausgesetzt. Der schönste Ort der Welt: Von Menschen in Buchhandlungen, diogenes Verlag //

11.02.2018

Die Literaturagenten vom 12.02.2018

Die Literaturagenten

Das Büchermagazin mit Marie Kaiser, Thomas Böhm und folgenden Büchern: Jakob Hein "Die Orient-Mission des Leutnant Stern", Galiani Berlin // Elena Ferrante "Die Geschichte des verlorenen Kindes: Band 4 der Neapolitanischen Saga", Suhrkamp Verlag // Sven Hanuschek "Das Blaue Buch: Geheimes Kriegstagebuch 1941-1945", Atrium Verlag // Kassia St. Clair "Die Welt der Farben", Tempo Verlag // Antje Ravic-Strubel über "Lug und Trug und Rat und Streben" von Silvia Bovenschen, S. Fischer Verlag // Patrick Salmen "Treffen sich zwei Träume. Beide platzen", Knaur Verlag // Wirkungstreffer von Harald ...

04.02.2018

Die Literaturagenten vom 04.02.2018

Die Literaturagenten

Das Büchermagazin mit Gesa Ufer, Marion Brasch und folgenden Büchern: Julia Korbik “Oh, Simone!: Warum wir Beauvoir wiederentdecken sollten“, Rowohlt Taschenbuch, 320 Seiten, 12,99 Euro // Tom Hanks „Schräge Typen“, Piper Verlag, 352 Seiten, 22 Euro // Jochen Raiß “Mehr Frauen auf Bäumen”, Hatje Cantz Verlag, 112 Seiten, 15 Euro // David Lagercrantz “Verfolgung”, 2 CDs, Randomhouse Audio, 22,99 Euro // Autoren sind auch nur Leser. Flix über „Totem“ von Nicolas Wouters & Mikael Ross, Avant Verlag, 29,95 Euro, 128 Seiten // Katharina Thalbach & Martin Wuttke lesen „Bertolt Brecht. 100 ...

28.01.2018

Die Literaturagenten vom 28.01.2018

Die Literaturagenten

Das Büchermagazin mit Marie Kaiser, Thomas Böhm und folgenden Büchern: Haruki Murakami "Die Ermordung des Commendatore Band 1: Eine Idee erscheint", Dumont Verlag // Hubert Filser "Menschen brauchen Monster: Alles über gruselige Gestalten und das Dunkle in uns", Piper Verlag // iO Tillett Wright "Darling Days: Mein Leben zwischen den Geschlechtern”, Suhrkamp Taschenbuch // Autoren sind auch nur Leser: Tobias Hülswitt über Jürgen Tautz "Die Honigfabrik", Gütersloher Verlagshaus // Ida Hegazi Hoyer „Das schwarze Paradies“, Residenz Verlag

21.01.2018

Die Literaturagenten vom 21.01.2018

Die Literaturagenten

Das Büchermagazin mit Gesa Ufer, Marion Brasch und folgenden Büchern: Lorenz Just "Der böse Mensch: Erzählungen", Dumont Buchverlag, 20 Euro, 150 Seiten // Nell Zink "Nikotin", Rowohlt Verlag, 22,95 Euro, 400 Seiten // Martin Thomas Pesl "Das Buch der Tiere: 100 animalische Streifzüge durch die Weltliteratur", Edition Atelier, 25 Euro, 244 Seiten // Autoren sind auch nur Leser. Annett Gröschner über Manja Präkels "Als ich mit Hitler Schnapskirschen ass", Verbrecher Verlag, 20 Euro, 280 Seiten // Ausgesetzt. "Empirisch belegte Brötchen: Gedichte und Geschichten (in überwiegend komischer ...