Radio-News

Radioskala eines Röhrerundfunkempfängers, 1952 © Maximilian Schönherr, CC
Maximilian Schönherr, CC

Medienmagazin

Wo bleibt mein Rundfunkbeitrag? Welche Zukunft hat die ARD? Warum ist Privatfunk so, wie er ist?
Haben Zeitungen eine Zukunft? Ist das Internet für alle da?

Antworten gibt's im Medienmagazin. Ein MUSS für alle Beitragszahler! [mehr]

26.01.2020

USA / Pakistan

RFE/RL feiert zehn Jahre Radio Mashaal

Stammesgebiete unter Bundesverwaltung
US-Regierung

Radio Free Europe / Radio Liberty feiert sich für den zehnten Geburtstag seines Radio Mashaal, einem Programm für die früheren pakistanischen „Stammesgebiete unter Bundesverwaltung“. Die Ironie dabei: Seit 2017 ist unter anderem dieses Programm dafür ausgewählt, nötigenfalls im Sparschwein zu verschwinden. [mehr]

26.01.2020

China

„CMG Radio The Greater Bay“ auch für Macau

Hongkong, Peng Chau
Hiroki Ogawa, CC-BY-SA

China National Radio will sein neu konzipiertes Programm für die Region um die Mündung des Perlflusses jetzt auch nach Macau auf UKW senden. Aus der eigentlich geplanten Nutzung eines Senders in der früheren portugiesischen Kolonie scheint allerdings, für Beobachter doch etwas überraschend, nichts zu werden. [mehr]

25.01.2020

Sendungen aus München

„Stimme der eritreischen Tiefebene“ verschwunden

Munkhafadat Radio
Youtube

Im April 2019 begann der in dieser Form 2015 in München gegründete Verein „Gesellschaft der eritreischen Tiefebene“ mit einer zweiten (nach einem ersten Anlauf 2017) Serie von Ausstrahlungen über die Kurzwellensender in Frankreich. Sie scheint nach wenigen Monaten schon wieder ihr Ende gefunden zu haben. [mehr]

24.01.2020

Bei gleichzeitiger Erweiterung von Bengalisch

BBC beendet Hörfunksendungen in Urdu und Hindi

Sender Santa Maria di Galeria

Bei der BBC steht dem gerade bei den Sprachdiensten Urdu und Hindi laufenden Abschied vom Kurzwellenhörfunk eine doch etwas überraschende Erweiterung entgegen: Eine neue Spätsendung in Bengalisch, einer vor allem in Bangladesch, aber auch in Indien verbreiteten Sprache. [mehr]

22.01.2020

China Radio International

Kurzwellenstation in Albanien außer Betrieb

Albanien, Erdbeben

Seit 2017 war eine von China Radio International genutzte Kurzwellenstation bei Elbasan der letzte Rest des AM-Rundfunks in Albanien. In den letzten Wochen des Jahres 2019 könnte nun auch das sein Ende gefunden haben. [mehr]