Radioskala eines Röhrerundfunkempfängers, 1952 © Maximilian Schönherr, CC
Maximilian Schönherr, CC
Abu Dhabi, Sender 1539 kHz
Thomcast

Mit Hindi-Programm - Abu Dhabi wieder auf 1539 kHz

Die staatliche Abu Dhabi Media ist wieder mit einem regulären Programm auf der Mittelwelle vertreten. Es handelt sich um einen weiteren Versuch, die in den Golfstaaten tätigen Gastarbeiter aus Indien zu erreichen.

Sender Krasnaja Retschka
Panoramio, CC

5130 kHz - Christliches Programm in afghanischem Persisch

Aus dem zentralasiatischen Kirgistan, auch bekannt als Kirgisien oder Kirgisistan, kommt ein recht spezieller Kurzwellendienst: Ein Sammelsurium von Produktionen mit der christlichen Verkündigung in Dari (afghanisches Persisch), abgestrahlt mit einem alten, leistungsschwachen Sender.

Deutsche Welle in Berlin
Kai Ludwig

Sparpläne - Offene Briefe aus der Deutschen Welle

Die Stimmung in der Deutschen Welle ist nach der Ankündigung eines massiven Personalabbaus anscheinend auf dem Nullpunkt angelangt. Darauf deutet die geradezu inflationäre Nutzung einer speziellen Kommunikationsform: Dem „offenen Brief“, der entweder direkt veröffentlicht oder an einen ausgewählten Empfängerkreis verschickt wird.

Siziano
Open Street Map

Mailand - Mittelwellenmast Siziano abgerissen

Mit dem 10. September 2022 endete die Ära der AM-Sendungen des italienischen Rundfunks Rai. Ein knappes Dreivierteljahr später erscheinen erste Bilder vom Verschwinden der zuletzt noch dafür genutzten Infrastruktur.

Ifrikya FM
Ifrikya FM

Ifrikya FM - Neues Afrika-Radio aus Algerien

Im vergangenen Sommer hatte der staatliche algerische Rundfunk vor Jahren neu aufgebaute Kurzwellentechnik auf einmal doch noch in Betrieb genommen. Womöglich steckte dahinter schon jene Idee, die am 3. Mai 2023 das Licht der Öffentlichkeit erblickte: Ein spezielles Radioprogramm für Afrika.

Agricultural Voices Syria
agricultural-voices.sussex.ac.uk

Projekt der Universität Sussex - Landfunk für Syrien

Erstmals seit Jahren ist wieder von einem speziell für Syrien bestimmten Radioprojekt zu hören. Es handelt sich um Produktionen der südenglischen (Sitz im Küstenort Brighton) Universität Sussex, die von wahrscheinlich völlig unpolitischer Natur sind: Sie beschäftigen sich mit Themen aus der Landwirtschaft.

Sidaas daraadeed waxa aan kugu wargelinayaa in aan maanta oo ay taariikhdu tahay 27/04/2023 aan ka qaadnay xayiraadii ka saarnayd ka hawlgalida gudaha Jamhuuriyadda Somaliland Idaacadda BBC-da laanteeda afka soomaaliga.
Abdilahi Geel-maal

Kontroverse beigelegt - BBC kann wieder in Somaliland senden

Im vergangenen Juli waren die UKW-Frequenzen der BBC im früheren Britisch Somaliland abgeschaltet worden. Wie die gerade erzielte Beilegung der Kontroverse sichtbar macht, scheint es speziell die Somali-Sprachredaktion gewesen zu sein, mit deren Programmgestaltung man in Hargeisa nicht einverstanden war.

Sender Grigoriopol

Dengê Welat - Sender Grigoriopol verneint Kurzwellenbetrieb

Über die terrestrischen Sendungen der kurdischen Dengê Welat lassen sich keine brauchbaren Informationen mehr beschaffen. Es gibt nur eine klare Aussage: Sie kommen nicht wieder aus der Sendestation Grigoriopol in Pridnestrowje, dem an die Ukraine grenzenden Teil von Moldawien.

ERT-Sender Vathy, 2011
google.de/maps

Griechenland - ERT soll Grundstück der Kurzwellenstation verlieren

Zehn Monate nach der Einstellung des Sendebetriebs ist wieder einmal von der Kurzwellenstation des griechischen Rundfunks ERT zu hören: Ein soeben eingebrachter Gesetzentwurf zielt darauf ab, unter anderem auch dieses Objekt in staatliches Eigentum zu überführen und ERT so den Erlös aus der Verwertung des Grundstücks vorzuenthalten.

Radio Veritas Asia, News, March 31 2023
Radio Veritas Asia

Philippinen - Streit um Radio Veritas Asia

Seit 1969 betreibt die katholische Kirche in den Philippinen ein internationales, vor allem mit westdeutschem Geld aufgebautes Medienhaus. Jetzt ist es Gegenstand eines öffentlich gewordenen Streits zwischen den Bischöfen von Rangun und Manila.

Voice of America in Washington
Persian Dutch Network, CC-BY-SA

Afghanistan, Irak, Kuba - Neuigkeiten vom Auslandsrundfunk der USA

Von den Auslandssendern der USA gibt es drei interessant erscheinende Neuigkeiten. Sie betreffen Afghanistan mit einem ungewöhnlichen Mittelwellen-Schachzug, die arabische Welt mit einem weiteren Rückbau des Hörfunks und Kuba mit dem Rückgriff auf eine Idee, von der man eigentlich nichts mehr wissen wollte.

Langwellensender Eiðar

Island - Langwellenmast Eiðar abgerissen

Bei der Frage, wie schnell der Abbruch eines Sendemastes auf die Einstellung des Betriebs folgen kann, hat Island am 1. März 2023 einen wohl nicht mehr zu toppenden Rekord aufgestellt: Beim Langwellensender Eiðar, im Osten der Insel, lagen dazwischen offenbar nur Minuten.

Erdbeben am 06.02.2023
US Geological Survey

Katastrophenradio geprobt - Radio Vatikan testet TRT-Übernahme

Nach den schweren Erdbeben vom 6. Februar strebt(e) Radio Vatikan an, ein vor Jahren vorgestelltes Konzept für einen Hörfunkdienst in Katastrophenfällen erstmals überhaupt umzusetzen und das Auslandsradio des türkischen Rundfunks TRT zu übernehmen.

VOA, Rohingya Broadcast
voabangla.com

Voice of America - VOA weiter mit Rohingya-Sendung

Die Voice of America meldet sich nach wie vor mit einem speziellen Programm für die Rohingya. An bekannter Stelle ist die Sendung nur deshalb nicht mehr zu hören, weil sie in den Morgen (Ortszeit im Zielgebiet) verschoben wurde.

Zentralamerika
University of Texas

Rückkehr nicht zu erwarten - Keine Kurzwelle aus Zentralamerika mehr

Im gesamten Teilkontinent Zentralamerika, also der Landbrücke zwischen Mexiko und Kolumbien (ausgenommen die mit unter den bekannteren Begriff Mittelamerika fallende Karibik), dürfte der Kurzwellenrundfunk beendet sein. Mit einer Rückkehr der letzten Station, einem Missionssender in Guatemala, ist nicht mehr zu rechnen.

Sender Moorside Edge
John Slater, CC-BY-SA

Großbritannien - Absolute Radio nicht mehr auf Mittelwelle

Seit dem 26. Januar 2023 ist die erste der landesweiten Mittelwellenketten in Großbritannien außer Betrieb. In diesem Fall ging die Abschaltung nicht so geräuschlos über die Bühne, wie man es sonst gewohnt ist. Vielmehr verabschiedete Absolute Radio sich in würdiger Form von der Mittelwelle – und sieht sich nun mit der Androhung eines Bußgelds konfrontiert.

Sender Noginsk
Korporazija Radiostroi

Wunschdenken und Immobiliendeals - Russische Mittelwellen-Bestrebungen

Die in den letzten Monaten gemeldeten Bestrebungen, einige Mittelwellensender in Russland zu reaktivieren, wirken inzwischen als schlichter Versuch des staatlichen Sendernetzbetreibers, zum Kriegsgewinnler zu avancieren. Dafür scheint man selbst Immobiliendeals zurückzustellen.

Parstoday.com, 22.12.2022, Client Hold
whois.com

Iran - IRIB wieder auf der EU-Sanktionsliste

Der iranische Rundfunk IRIB steht erneut, wie es bereits von 2012 bis 2014 der Fall war, auf der Sanktionsliste der Europäischen Union. Das hat eine altbekannte und eine neue Folge.

Sender Nitra / Jarok
John Fitzburn, CC

31. Dezember 2022 - Ende der Mittelwelle in der Slowakei

Eigentlich hatte sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk der Slowakei schon vor fast anderthalb Jahrzehnten von der Mittelwelle zurückgezogen. Der Silvesterabend 2022 dürfte nun den endgültigen Abschied bringen.

Sender Noblejas
Sammlung Horacio Nigro

RTVE - Spanien auf Kurzwelle

Weiterhin auf Kurzwelle aktiv ist der spanische Rundfunk RTVE. Grund für besonderes Eigenlob, wie RTVE es am 3. März 2022 verschickte, ist das allerdings nicht.

Südchinesisches Meer mit Paracel- und Spratly-Inseln
Sammlung University of Texas

AM-Rundfunk - Auslandssendungen aus Vietnam

Nach wie vor zur Außendarstellung des Landes genutzt wird der AM-Rundfunk in Vietnam. Dabei scheint jetzt auch ein neues Mittelwellen-Prunkstück mit einbezogen zu werden.

Echo Moskwy, Perm
Archiv ADDX

Statt Echo Moskwy - Echo aus Berlin

Nachdem Echo Moskwy in den ersten Märztagen zunächst auf UKW abgeschaltet und dann von seinem Haupteigentümer Gazprom ganz abgewickelt wurde, kam es am 3. Oktober nun zu einem Neustart aus dem Exil – in diesem Fall aus Berlin.

Sender Viešintos
Vilensija, CC-BY-SA

Auslandsdienst - Sendezeiten von Polskie Radio für den Winter

Mit den Übertragungen des Auslandsdienstes von Polskie Radio über einen Mittelwellensender in Litauen ist es kompliziert, denn man will hier der in den einzelnen Zielländern teils weiterhin angewendeten, teils abgeschafften (Belarus, Russland) Sommerzeit Rechnung tragen. Das führt auch bei der Sendung in deutscher Sprache zu ständigem Hin und Her.

Stephen Bannon
Weißes Haus

USA - Stephen Bannon zu Haftstrafe verurteilt

Der nicht nur als zeitweiliger Chefstratege von Donald Trump, sondern auch für seine Medienaktivitäten bekannte Stephen Bannon ist zu einer Haftstrafe von vier Monaten verurteilt worden. Grund ist die Ignorierung von Vorladungen des Untersuchungsausschusses, der sich mit dem 6. Januar 2021 beschäftigt.

Neuer Kurzwellensender in Brazzaville
Chinesische Botschaft Brazzaville

China in Afrika - Neuer Kurzwellensender in Brazzaville

Nach einer Unterbrechung von einem Jahr ist Radio Congo wieder auf der Kurzwelle 6115 kHz aktiv. Diesmal ist nicht mehr, wie noch 2021, ein 1990 aus Berlin (West) gelieferter Sender repariert worden. Die Ausstrahlung läuft jetzt mit neuer Technik. Woher sie kommt, ist keine Überraschung.

Köln
Kai Ludwig

Ohne Konkurrenz zu schaffen - Neues UKW-Programm in Nordrhein-Westfalen

Für einige Aufregung unter Radiofans sorgt derzeit etwas, das man für das Jahr 2022 nicht unbedingt mehr erwartet hätte: Die schrittweise Inbetriebnahme einer neuen UKW-Kette in Nordrhein-Westfalen. Bei der Konzipierung ihrer Bespielung wurde sorgfältig darauf geachtet, keine neue Konkurrenz zu schaffen.

Sender Grigoriopol

Sender Grigoriopol - Erinnerungen an Radio Pridnestrowja

Am Rande der Schlagzeilen aufgetaucht war im April ein Rundfunkbetrieb, der seinerseits mit einem Krieg in Europa zu tun hat, der vor drei Jahrzehnten ausgetragen wurde und in den deutschsprachigen Ländern weitgehend unter dem Wahrnehmungshorizont blieb. Dazu fand sich nun neuer Lesestoff.

Palau

Rund 13 Stunden pro Woche - Palau auf Kurzwelle

Zu den Ländern, in denen bis heute Kurzwellenrundfunk betrieben wird, gehört, wenn auch nur in sehr bescheidenem Umfang, der pazifische Inselstaat Palau. Die dortige Sendeanlage hat eine recht bewegte Geschichte.

Mustafa Kazemi: Even now not all of RFE/RL staff have been evacuated from Afghanistan. USAGM and RFE/RL had various ways but they insisted on awaiting US government resources.
@CombatJourno

Afghanistan - Was wurde aus „Mustafa 47“?

Vor einem Jahr wurden an dieser Stelle ausführlich die verzweifelten Tweets eines Teamleiters von Radio Free Europe / Radio Liberty in Kabul zitiert. Nicht unbeantwortet bleiben soll die Frage, was aus Mustafa Kazemi geworden ist: Er konnte mit Frau und Kind in ein neues Leben starten, in dem allerdings der Auslandsrundfunk der USA keine Rolle mehr spielt.

Perwy Kanal Ewrasija
Youtube

Neue Bettgefährten - Stair-Sekte und Perwy Kanal

Die Bündelung von Programmen zur Ausstrahlung über Satellit sorgt öfters für recht seltsame Mischungen. Neuester Zugang in dieser Kategorie ist die gemeinsame Hotbird-Verbreitung der Sekte des 2021 verstorbenen Ralph Gordon Stair und einer Dependance des russischen Perwy Kanal.

I just have been notified without further explanations that I will receive a notice of termination from Deutsche Welle with immediate effect.
@Farah_Maraqa

Erneut thematisiert - Arabische Sichten auf die Deutsche Welle

Nach einem knappen Vierteljahr meldete sich wieder eine Stimme zu den Vorgängen in der Arabisch-Redaktion der Deutschen Welle. Der ausführliche Beitrag erschien bei +972, einem nach eigener Auskunft von israelischen und palästinensischen Journalisten betriebenen Portal.

Sender Kashgar
Thomcast

Sender Kashgar - Programm für Hongkong und Macau aus Xinjiang

Aus der nach wie vor in größerem Umfang laufenden Kurzwellen-Inlandsversorgung in China ragt eine Besonderheit heraus: Ein Programm für die Region um Hongkong und Macau kommt über 500 kW starke, eigentlich für Auslandsprogramme bestimmte Sender in Xinjiang.

Funkhaus Nalepastraße, Block A
Kai Ludwig

Erinnerungen - Indien und Radio Berlin International

Das neuerliche Interesse an den vor drei Jahrzehnten mit der DDR verschwundenen Rundfunkaktivitäten beschränkt sich nicht auf Deutschland. Auch Erinnerungen an die Sendungen nach Indien werden jetzt verstärkt geteilt. Dabei gibt es einen entscheidenden Unterschied zu früheren Wellen der Beschäftigung.

Sendestation Delano
VOA

Kalifornien - Sendergelände Delano wird überbaut

200 Kilometer nordwestlich von Los Angeles, bei der Stadt Delano, stehen die Gebäude und Außenanlagen einer seit 15 Jahren stillgelegten Sendestation der Voice of America bis heute unangetastet in der Landschaft. Das dürfte jedoch nicht mehr lange so bleiben.

Funkhaus Nalepastraße, Block E, Redaktionsgebäude
Kai Ludwig

30. Jahrestag - Der 31. Dezember 1991

Eigentlich war nicht geplant, hier auf den weiteren runden Jahrestag einer Zäsur der deutschen Rundfunkgeschichte einzugehen. Ein von komplett außerhalb der Rundfunkszene gekommener Themenhinweis sorgt nun doch dafür. Außerdem ist auf Bildmaterial aufmerksam zu machen, das bisher nur ein harter Kern kannte.

Sender Rotterdam-Heinenoord
Nozema

648 kHz - Mittelwellensender aus Rotterdam jetzt in England

Seit November 2021 läuft die Ausstrahlung von Radio Caroline auf 648 kHz auf der Sendestation bei Ipswich mit 4 kW, und zwar mit einem Sender, der zuvor in Rotterdam im Einsatz war. Diese Information weckt einen ganzen Reigen an Erinnerungen.

Wolf Harranth, 2003
Kai Ludwig

Österreich - Wolf Harranth verstorben

Eine der bekanntesten Stimmen der Medienkritik hat diese Welt kurz vor dem 80. Geburtstag verlassen. Wolf Harranth, langjähriger Mitarbeiter des Österreichischen Rundfunks, ist in der Nacht zum 4. August 2021 verstorben.

Sender Wilsdruff
Kai Ludwig

Acht Jahre nach der Abschaltung - Mittelwellenmast Wilsdruff abgerissen

Eine bekannte Landmarke an der Autobahn von Dresden nach Chemnitz und Leipzig ist verschwunden: Der 153 Meter hohe Hauptmast des Mittelwellensenders Wilsdruff wurde am 1. August 2021 um 10.20 Uhr gesprengt. Alle anderen Teile der Antennenanlage sind schon vor Jahren ohne Genehmigung eliminiert worden.

Antenne MV, Plate
Niteshift, CC-BY-SA

Mecklenburg-Vorpommern - 80s80s statt Antenne MV

Die meisten deutschen Flächenländer hatten den privatrechtlichen Hörfunk mit einem ersten, landesweit ausgestrahlten Programm gestartet. Bis jetzt waren diese inzwischen drei bis dreieinhalb Jahrzehnte alten Sender ein Fels in der Medienbrandung geblieben. In Mecklenburg-Vorpommern hat sich das nun geändert.

TRAM/P 100
Kai Ludwig

Mittelwelle - Sender aus Berlin-Britz jetzt wohl in Buenos Aires

Am 11. August 2020 hatte La 990 – Radio de Verdad in Buenos Aires seine Hauptmittelwelle mit einer neu eingebauten Telefunken/Transradio-Senderanlage auf 100 kW verstärkt. Diese Anlage ist gebraucht erworben worden. Dazu erschien in Argentinien auch eine Nennung des vorherigen Betreibers: „Radio Sender Berlin“.

Sender Burg, 2005
Kai Ludwig

Für Kurzwellenfans - „Hansjörg Bieners DX Digest“

Anhänger des klassischen Kurzwellenhobbys könnten hier so manche Meldung vermissen, etwa über die inzwischen zahlreichen Sondersendungen und Ausstrahlungen mit geringer Sendeleistung. Mehr zu diesen Themen findet sich jetzt an anderer Stelle.

Sender Felsberg

Rückblick - Die letzte Langwellenanlage in Felsberg

Von 2015 bis zur endgültigen Abschaltung am 31. Dezember 2019 lief die Langwelle 183 kHz in Felsberg bei Überherrn mit einer besonderen Lösung. Ohne deren Umsetzung durch die luxemburgische RTL-Technikfirma BCE wäre das „Aus“ hier Jahre früher gekommen.

Sender Elektrostal
Dmitri Makejew, CC-BY-SA

Moskau - Sender Elektrostal abgerissen

Vom Februar bis April 2020 verschwand eine weitere traditionsreiche Sendeanlage des AM-Rundfunks von der Bildfläche: Der Standort des Moskauer Radiozentrums 9 in der Industriestadt Elektrostal, 50 km östlich der russischen Metropole.