Album der Woche

Punisher von Phoebe Bridgers

Punisher von Phoebe Bridgers
Punisher von Phoebe Bridgers | © Dead Oceans

Ihre Verbindung mit Ryan Adams wertete die Songwriterin aus Californien als "emotionalen Missbrauch". Ihre Zusammenarbeit mit Conor Oberst unter dem Namen Better Oblivion Community Center hingegen war eine kreative Offenbarung. Phoebe Bridgers arbeitet gerne mit anderen Musiker*innen zusammen und das neue Soloalbum "Punisher" hat sie mit denselben Menschen eingespielt wie ihr Debüt. Und "Punisher" knüpft auch musikalisch dort an. Die 26-jährige setzt auf reduzierte Arrangements, die mehr an Elliott Smith, als an Conor Oberst erinnern. Im ersten Moment klingen die meisten Songs melancholisch, aber Phoebe Bridgers verfügt über einen subtilen, feinen "schwarzen Humor", der in ihren Texten immer durchscheint. Phoebe Bridgers bleibt ein Geheimnis, das noch gelüftet werden muss, auch von ihr selbst.

Tracklisting

1.  DVD Menu    
2.  Garden Song    
3.  Kyoto    
4.  Punisher    
5.  Halloween    
6.  Chinese Satellite    
7.  Moon Song    
8.  Savior Complex    
9.  Icu    
10. Graceland Too    
11. I Know The End    

Anrufen und gewinnen!

radioeins am Nachmittag (13 bis 16 Uhr)

Montags bis donnerstags haben Sie auf radioeins die Chance, das aktuelle Album der Woche zu gewinnen! Schalten Sie ein, hören Sie zu, kennen Sie die Antwort und seien Sie am schnellsten am Telefon... [mehr]