Interview

Fun Lovin‘ Criminals

Zu Gast im radioeins Studio

New Yorks lässigste Alternative-Rock Institution meldet sich mit neuem Album ›Another Mimosa‹ zurück.

Fun Lovin‘ Criminals
Fun Lovin‘ Criminals | © Fun Lovin‘ Criminals

Nach den gefeierten Shows in 2016 zum 20. Jubiläum ihres Debuts ›Come Find Yourself‹ kündigt das mit Multi-Platin ausgezeichnete New Yorker Trio um Frontmann Huey Morgan die Veröffentlichung seines neuen Albums ›Another Mimosa‹ sowie eine Europa-Tour an. Der Titel läßt eingeweihte Fans erahnen, dass es sich bei dem neuen Werk um eine mögliche Fortsetzung des FLC Kultalbums ›Mimosa‹ von 1999 handeln könnte, auf dem Klassiker der Rock- und Pop-Geschichte eine unverkennbare FLC-Behandlung bekamen und so lässig klangen wie nie zuvor: Crims-Style halt. Bekanntermaßen ist die Band nach wie vor eine Macht auf der Bühne, weshalb die Veröffentlichung eines neuen Albums willkommenen Anlaß bietet, der alten Welt für einige Termine ein wenig NYC Lower Eastside Coolness mit dem FLC Mix aus Rock, Funk, Blues, Soul und HipHop zu bieten.
Promotext

Fun Lovin‘ Criminals
Fun Lovin‘ Criminals