Album der Woche

CD der Woche

Jetzt Nachhören!

Auch im Download-Zeitalter ist das "Album" das ultimative künstlerische Statement eines Musikers oder Band. Hier zeigt sich die ganze kreative Bandbreite, wird experimentiert und nichts aus dem Zusammenhang gerissen. Jede Woche wählt die Musikredaktion von radioeins aus der Fülle der Veröffentlichungen ein Album der Woche...

04.12.2017
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Songs Of Experience von U2

Songs Of Experience von U2
Universal

Manche U2 Fans befürchteten, das Album würde nie erscheinen, denn eigentlich war alles schon Ende 2016 im Kasten. Aber dann wurde "Songs Of Experience" erstmal auf Eis gelegt und stattdessen ging die Band auf ihre Joshua Tree Anniversary Tour. Jetzt, fast aus dem Nichts heraus kommt das Album pünktlich zum Weihnachtsgeschäft nun doch heraus. Für Bono und Co ist es ein klares Statement gegen die Angst in unsicheren Zeiten. "Songs Of Experience" soll Hoffnung und Mut befeuern, positive Energien freisetzen. Mit Hilfe einiger Produzenten haben U2 ihren Sound aufpoliert. ... [mehr]

27.11.2017
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Who Built The Moon? von Noel Gallagher’s High Flying Birds

Who Built The Moon? von Noel Gallagher's High Flying Birds
Sour Mash

Im Mai feierte er seinen 50! Geburtstag. Ausgetretene Pfade zu beschreiten interessiert Noel Gallagher nicht mehr, stattdessen geht er auf seinem dritten Album neue Wege. Gemeinsam mit den DJ & Soundtrack- Spezialisten David Holmes hat Noel Gallagher einen tanzbaren Hybrid aus Electronic und Rock geschaffen. Viele der Songs klingen fast euphorisch und das sollte auch so sein. Erfolg oder Misserfolg scheinen ihm völlig egal zu sein. Den Brexit oder Trump thematisiert Noel Gallagher nicht, Protestsongs sind nicht seine Sache, denn angesichts des Zustandes der Welt sei es fast ein ... [mehr]

20.11.2017
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Low In High School von Morrissey

Low In High School von Morrissey
BMG

Über Morrisseys politische Statements kann man trefflich streiten, das gilt auch für die neuen Songs. Diesmal wettert er gegen die Medien, singt über Israel inkl. kruder Verschwörungstheorien und wie sollte es anders sein, auch über Einsamkeit und die Liebe. Die vielleicht schönste Zeile singt Morrissey in dem leichtfüssigen "All the young people must fall in love", Presidents come, Presidents go...and all the damage they do". Morrissey ist nirgendwo zuhause, schwebt in seiner eigenen Welt und zelebriert sein Außenseitertum. Musikalisch gibt es einige Überraschungen, ... [mehr]

13.11.2017
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Sugar Rush von Nic Cester

Sugar Rush von Nic Cester
Ferryhouse Productions (Warner)

Der Ex-Frontmann von JET brauchte eine Weile um sich zu sammeln, nach dem  Ende der überaus erfolgreichen australischen Band. Nic Cester wollte raus aus dem Rock'n'Roll Zirkus, verließ die Band und reiste fünf Jahre um die Welt. Auch in Berlin blieb er eine Weile, lernte Deutsch, danach Italienisch und sammelte kreative Ideen. Sein Solodebüt klingt sehr kraftvoll und überrascht durch seine stilistische Vielfalt. Von Soul, über Psychedelic Rock bis zum Britpop reicht die Palette. Dan Auerbach und The Black Keys sind auch nicht weit weg. Nic Cester hat seinem Leben eine Wende gegeben, ... [mehr]

06.11.2017
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Das Licht dieser Welt von Gisbert zu Knyphausen

Das Licht dieser Welt von Gisbert zu Knyphausen
PIAS (Rough Trade)

Sieben lange Jahre gab es kein neues Soloalbum von Gisbert zu Knyphausen. Nach dem Tod seines Freundes und Kollegen Nils Koppruch zog sich der Sänger und Poet zurück, arbeitete projektbezogen, aber hielt sich mit Eigenveröffentlichungen zurück. Aber das Warten hat sich gelohnt, denn Gisbert zu Knyphausen ist feinsinniger Musiker und herausragender Texter, wie es nur wenige im deutschsprachigen Raum gibt. Wie seinem Kollegen Sven Regener, so gelingt es auch Gisbert zu Knyphausen, Alltagsbegegnungen, persönliches und philosophisches miteinander zu verbinden, ohne sich in Befindlichkeiten ... [mehr]