Bücherarchiv

Bücherarchiv: Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften in Görlitz © dpa

Hier laufen die Fäden zusammen. Alle auf radioeins besprochenen Bücher landen in diesem Archiv. Viel Spaß beim stöbern!

13.06.2010

"Die Bienenkönigin - Roman einer Begierde"

Die Bienenkönigin - Roman einer Begierde (Buchcover)

Für Aufsehen hat sie schon immer gesorgt - als eine der Königinnen der New Yorker High Society. Geld und Skandal waren ihr in die Wiege gelegt. Neben 4 Ehemännern wartet sie mit namhaften Liebhabern auf, darunter: Frank Sinatra, Marlon Brando, Roald Dahl und Truman Capote. „Nichts macht so viel Spaß wie Männer, sagt die bald 86-jährige Gloria Vanderbilt heute. In ihrem Roman „Die Bienenkönigin“ erzählt sie freizügig von den Lustspielen eines Stararchitekten, seiner gefühlskalten Ehefrau und von seiner geheimnisvollen ... [mehr]

13.06.2010
13.06.2010

Just Kids - Die Geschichte einer Freundschaft

Just Kids - Die Geschichte einer Freundschaft (Buchcover)

Beide sind 20 Jahre alt, als sie sich 1967 im sommerlichen New York kennenlernen. Geld und eine feste Bleibe haben sie nicht. Aber Ideen und Talent: Patti Smith und Robert Mapplethorpe. Zusammen ziehen sie ins legendäre Chelsea Hotel, wo sie auf Rockstars der 70er treffen: Janis Joplin, Allen Ginsberg und Sam Shepard… Patti wird Rockpoetin und er ein großer Fotograf. Nicht als Liebespaar aber als Seelenverwandte sind sie unzertrennlich - bis Roberts Tod 1989. Patti Smith hat ein Buch darüber geschrieben. „Just Kids. Die Geschichte einer Freundschaft“. [mehr]

11.06.2010

Favorit Drucksache

The Football Factory

The Football Factory von John King (Buchcover/Heyne Verlag)

Zu dem Roman „The Football Factory“ von John King hat der Trainspotting-Autor Irvine Welsh eine dringende Empfehlung, nämlich: „Kauft, stehlt, borgt dieses Buch, es ist das beste Buch, das ich je über Fußball und die Kultur der Arbeiterklasse gelesen habe!“ Der Autor John King ist ein Fan des FC Chelsea in London, in seinem Roman erzählt er von den Chelsea-Hooligans, die im London der 90er Jahren auf die Jagd gehen: nach gegnerischen Fans, nach wüsten Prügeleien, nach dem nächsten Adrenalin-Kick. John King berichtet aus erster ... [mehr]

06.06.2010

Lange Nächte Tag

Lange Nächte Tag (Buchcover)

Gerade hat ihm sein neuer Freund gestanden: ich habe mich bei einem One-Night-Stand mit HIV infiziert. Die rosa-rote Brille ist auf einen Schlag zerschmettert, die Beziehung steht auf der Kippe. Werden es die beiden schaffen, trotzdem wieder zueinander zu finden? Brutal und zärtlich zugleich ist der Debütroman des jungen schweizer Autors Simon Froehling. „Lange Nächte Tag“ erzählt davon, wie nahe Liebe, Hass und Selbstverachtung beieinander liegen können. [mehr]

06.06.2010

Aus der Welt

Aus der Welt (Buchcover)

Sie will weg aus ihrer gewohnten Welt. Jane muss den Tod ihrer kleinen Tochter Emily verkraften. Schon der zweite Mensch, der zu früh und unerwartet aus ihrem Leben verschwindet. In Kanada hat Jane Zeit nachzudenken – und so kommt ihr Harvard- Professor David Henry in den Sinn… Liebe und Abschied liegen manchmal näher als man denkt –Jane weiß nicht wohin mit ihrem Kummer - Und doch macht sie plötzlich die Entdeckung ihres Lebens. „Aus der Welt“ heißt Douglas Kennedys neuer Roman. Er ist im Diana Verlag erschienen, ist 640 Seiten ... [mehr]

06.06.2010

Mehr Liebe. Heikle Geschichten

Mehr Liebe. Heikle Geschichten (Buchcover)

Oft ist das Prädikat „unterhaltsam“ eine eher fragwürdige Auszeichnung. Nicht bei ihm!!! Da ist kein Wort zu viel, kein Ton ist falsch - und lustig ist es auch da, wo es sehr traurig ist. Wenn er von vergehender Liebe, nagender Eifersucht, vergeblicher Anhimmelei und ausdauernder Schwärmerei erzählt, soll er gar nicht mehr aufhören: Frank Schulz. - Manche sagen, er sei unfähig, den Leser zu langweilen. Ja, das ist er!!! Mit einem unglaublich genauen Gehör fürs gesprochene Wort versammelt er nach 5 Jahren Pause in seinem Buch ... [mehr]

06.06.2010

Rot wie die Nacht

Rot wie die Nacht (Buchcover)

Auf dem Buchcover ist eine Mohnblume zu sehen – knallrot. Mohn steht für Rausch, Intensität, Liebe. Und genau darum geht es in „Rot wie die Nacht“, dem zweiten Buch von Daniel Zahno. Aus einer zufälligen Begegnung, einem Flirt in einem Zugabteil, wird eine komplizierte amour fou. Ben ist Single, denkt zum ersten Mal ernsthaft an Zweisamkeit und Familie. Alena hat Haus, Mann und drei Kinder. Sie beteuert, dass sie ihren Mann nie verlassen werde – und bezieht den Geliebten in ihr anders Leben ein. Was ist möglich, jenseits von Konventionen, was ... [mehr]

04.06.2010

Favorit Drucksache

Gebratene Störche

Gebratene Störche von Toni Mahoni (Buchcover/Tacheles)

Schnitzel, Kippe, Bier – viel mehr braucht es nicht, damit Toni Mahoni glücklich ist. Mit Videoblocks wurde der Berliner berühmt, sie brachten ihm den Grimme-Online-Award. Dazu singt er in seiner eigenen Band, kein Wunder bei der Tom-Waits-Stimme. Jetzt hat Toni Mahoni einen Roman und dazu das Hörbuch herausgebracht – gelesen von ihm selbst. In „Gebratene Störche“ tappst er durch sein Leben. Trotz Jobverlust, WG-Knatsch und Ärger mit dem Kapitalismus bleibt er dabei immer optimistisch. In seinen skurrilen Alltagsgeschichten geht es oft um ... [mehr]

30.05.2010

Frauenland

Frauenland (Buchcover)

Frauenland – so nennen die Männer in Marokko das westliche Europa, weil sie glauben, dass Frauen dort den Ton angeben. Younes ist das egal. Er nimmt die illegale Überfahrt von Afrika nach Spanien trotzdem auf sich. Ziel ist nicht das schnelle Geld – sondern Mariam. Er will den letzten der Liebesbriefe, die er seit fünf Jahren schreibt, seiner Angebeteten selbst überbringen. Doch die junge Exilmarokkanerin Mariam, - die keinen einzigen Brief beantwortete - lebt schon lange wie eine Belgierin und Younes hat sie längst vergessen. Rachida Lamrabet wurde ... [mehr]