Favorit Buch

Feuer der Freiheit von Wolfram Eilenberger

Wolfram Eilenberger ist bekannt dafür, Philosophiegeschichte so spannend erzählen zu können wie einen Roman. Sein Buch „Zeit der Zauberer“ über vier große Philosophen der 1920er Jahre wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und sogar in der New York Times begeistert besprochen.

Feuer der Freiheit von Wolfram Eilenberger
Feuer der Freiheit von Wolfram Eilenberger | © Klett-Cotta

Übermorgen, am Samstag, erscheint Wolfram Eilenberger neues Buch „Feuer der Freiheit. Die Rettung der Philosophie in finsteren Zeiten - 1933-1943“. Darin stellt Eilenberger die vier einflussreichsten Philosophinnen des 20. Jahrhunderts vor – und wie ihre Ideen mit ihrem Leben verknüpft sind.

Unser Literaturagent Thomas Böhm hat das Buch schon gelesen und philosophiert jetzt darüber.