Bücherarchiv

Bücherarchiv: Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften in Görlitz © dpa

Hier laufen die Fäden zusammen. Alle auf radioeins besprochenen Bücher landen in diesem Archiv. Viel Spaß beim stöbern!

07.02.2019

Favorit Buch

"Die Glocke im See" von Lars Mytting

Die Glocke im See von Lars Mytting © Insel Verlag
Insel Verlag

Norwegen im Jahr 1880, in einem dunklen und abgeschiedenen Tal: Die junge, wissbegierige Astrid ist anders als die übrigen Mädchen im Dorf. Sie träumt von einem Leben, das aus mehr besteht als Heiraten, Kinderkriegen und am Ende bei der Feldarbeit Sterben. Sehnt sie sich nach einem Leben mit dem jungen Pastor Kai Schweigaard? Oder entscheidet sie sich für das Neue, Unberechenbare? [mehr]

31.01.2019

Favorit Buch

Handbuch der Menschenkenntnis von Georg Brunold

Handbuch der Menschenkenntnis von Georg Brunold (Hrsg.) © Galiani-Berlin
Galiani-Berlin

Menschenkenntnis? So gut wie jeder würde wahrscheinlich von sich behaupten: Klar, hab ich! Instinktiv! Aber wie kommen wir tatsächlich zu einem Urteil über unser Gegenüber? Was entscheidet darüber, ob wir jemandem trauen oder nicht, ob wir jemanden arrogant, falsch oder ganz und gar liebenswürdig finden? [mehr]

27.01.2019

Die Literaturagenten

Dann bin ich auf den Baum geklettert

Dann bin ich auf den Baum geklettert von Dirk Rossmann © Ariston
Ariston

Der Unternehmer Dirk Rossmann hat seine Autobiographie veröffentlicht. Unter dem Titel "...dann bin ich auf den Baum geklettert!" erzählt er aus seinem Leben und hat es damit gleich auf die Spiegel-Bestsellerliste geschafft. [mehr]

24.01.2019

Favorit Buch

Süßer Ernst von A.L. Kennedy

Süßer Ernst von A. L. Kennedy © Hanser
Hanser

„Maßgeschneiderter Service: Handgeschriebene Briefe nach den Bedürfnissen der anspruchsvollen Frau. Zuneigungsbekundungen und Respekt wöchentlich geliefert. Antwort nicht erforderlich “ – mit dieser Zeitungsanzeige fängt alles an. Jon schreibt Liebesbriefe an Meg, ohne sie zu kennen... [mehr]

17.01.2019

Favorit Buch

Marlène von Philippe Djian

Marlène von Philippe Djian © Diogenes
Diogenes

Dan und Richard sind Freunde seit der Kindheit. Sie haben gemeinsam in Afghanistan gekämpft und finden nur schwer in den Alltag zurück. Während der introvertierte Dan in einer Bowlinghalle jobbt und versucht, sein Leben auf die Reihe zu kriegen, wütet Richard gegen alles und jeden und gegen sich selbst. Als eines Tages Marlène auf der Bildfläche erscheint, wird es komplizierter, als es eh schon ist. [mehr]

10.01.2019

Favorit Buch

Fontane - Ein Jahrhundert in Bewegung

Iwan-Michelangelo D'Aprile - Fontane Ein Jahrhundert in Bewegung
rowohlt

Apotheker, Journalist, Kriegsberichterstatter, Theaterkritiker, Schöpfer des „Lieblingsgedichts der Deutschen“ und Urheber einer deutschen Form des europäischen Gesellschaftsromans. Und natürlich Autor der „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“, dem unerreichten Vorbild der Geschichtsschreibung einer Region. Kein zweiter deutscher Schriftsteller hat ein so facettenreiches Bild seiner Zeit geschaffen wie Theodor Fontane. [mehr]

03.01.2019

Favorit Buch

Black Hand

Black Hand - Jagd auf die erste Mafia New Yorks

Stephan Talty Black Hand - Jagd auf die erste Mafia New Yorks
Suhrkamp

New York City 1903. Ein kleiner Junge verschwindet spurlos. Kurz darauf erhält sein Vater eine Lösegeldforderung. Auf dem Umschlag: Eine schwarze Hand. Sie ist das Symbol der gefährlichsten Organisation, die Amerika bis dahin gesehen hat. Ob Mord, Schutzgelderpressungen, Bombenanschläge – die Black Hand überzieht die Stadt mit Terror. [mehr]

27.12.2018

Favorit Buch

Jahresrückblick

Favorit Buch

Am kommenden Sonntag gibt es im radioeins Büchermagazin „Die Literaturagenten“ einen Jahresrückblick auf die „Schönen Lesungen“ im Großen Sendessaal des rbb.  Da waren in diesem Jahr unter anderem zu Gast: Karen Duve, Robert Seethaler, Daniel Kehlmann, Benedict Wells, Roberto Savanio... [mehr]

20.12.2018

Favorit Buch

Der magische Adventskalender

Jan Brandt - Der magische Adventskalender
Dumont

Jonas ist zehn, lebt im beschaulichen Ravenhagen und in seinen Leben läuft es nicht so richtig rund: Seine Mutter ist weg, mit der nervigen Schwester gibt es dauernd Knatsch, Freunde hat er so recht keine, dafür aber umso mehr Ärger in der Schule und mit seinem Vater. An einem kalten Wintermorgen - Jonas wird es wieder nicht rechtzeitig zum Unterricht schaffen - findet er auf der Straße einen rätselhaften dunklen Holzkasten mit lauter kleinen Türchen. [mehr]

13.12.2018

Favorit Buch

Weihnachtsbuchberatung bei den Literaturagenten

Weihnachtsbuchberatung bei den Literaturagenten
radioeins

Schlechte Geschenke ergeben gute Geschichten. Aber nur für Außenstehende. Damit Sie nicht die Hauptfigur in einer schlechten Geschenkgeschichte werden, eilen die Literaturagenten Ihnen am kommenden Sonntag zur Hilfe. Mit der Weihnachtsbuchberatung. [mehr]