Bücherarchiv

Bücherarchiv: Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften in Görlitz © dpa

Hier laufen die Fäden zusammen. Alle auf radioeins besprochenen Bücher landen in diesem Archiv. Viel Spaß beim stöbern!

01.11.2018

Favorit Buch

Hier ist noch alles möglich

von Gianna Molinari

Gianna Molinari - Hier ist noch alles möglich
aufbau

Ein Wolf geht um in der Kartonfabrik. Eine junge Frau wird als Nachtwächterin eingestellt, um dem Eindringling auf die Schliche zu kommen. Nacht für Nacht macht sie Kontrollgänge. Doch der Wolf zeigt sich nicht und die Frau macht sich Gedanken: Über das Innen und das Außen, über Grenzen und über den mysteriösen Mann, der vom Himmel fiel. [mehr]

25.10.2018

Favorit Buch

Verrat von Nicholas Searle

Verrat von Nicholas Searle
rowohlt

Nordirland 1989. Francis O’Neill tötet für die IRA. Aus Überzeugung und Loyalität. Doch irgendwann scheint die Organisation nicht mehr an ihm interessiert, und auch seine Frau Bridget findet, dass es damit jetzt mal gut sei. Die Vergangenheit, die Geheimnisse – all das liegt wie Blei auf ihrer Beziehung. Als die Eheleute eine Reise nach Singapur machen, wird Francis festgenommen, und Bridget begegnet einer Unbekannten, die ihr ein Angebot macht. Ein Angebot, das die Zukunft der beiden verändern wird. [mehr]

18.10.2018

Favorit Buch

Die jüdische Souffleuse

Von Adriana Altaras

"Die jüdische Souffleuse" von Adriana Altaras
KiWi

Die Drehbühne hat die Kulissen ruiniert, die Sänger wissen mehr über Mozart als sie und der Chor macht am liebsten früher Schluss. Eigentlich hat die Regisseurin schon genug Ärger. Da fängt auch noch die Souffleuse an, sie zu bedrängen -  mit ihrer Familiengeschichte, die zurückreicht nach Auschwitz, ins Sonderkommando. [mehr]

04.10.2018

Favorit Buch

Der Umfall von Mikael Ross

Der Umfall von Mikael Ross
avant verlag

Zwei Jahre lang hat der Berliner Comiczeichner Mikael Ross den Alltag in der Siedlung Neu-Erkerode bei Braunschweig begleitet, in der 800 Menschen mit geistiger Behinderung leben. Um die Geschichte von dem Anfang 20 Jährigen Noel zu erzählen, der von einen Tag auf den anderen hier einziehen muss, weil seine Mutter einen Schlaganfall erlitten hat und im Koma liegt.  [mehr]

27.09.2018

Favorit Buch

Troll von Michal Hvorecky

Troll von Michal Hvorecky
Klett-Cotta

Emotionen anstacheln, Ängste schüren, Verwirrung stiften, Gezielt lügen, Quellen erfinden, Sündenböcke suchen, Drohen - in Kommentarspalten, Chats oder Blogs. Internet-Trolle arbeiten mit allen Mitteln. In seinem Roman „Troll“ erzählt der slowakische Autor Michal Hvoretzky von zwei Außenseitern, die sich vornehmen, ein Troll-System von innen zu zersetzen. [mehr]

20.09.2018

Favorit Buch

Die Fahne der Wünsche

von Tijan Sila

Die Fahne der Wünsche von Tijan Sila
Kiepenheuer & Witsch

Im fiktiven Staat Crocutanien herrschen Chaos und eine so brutale wie willkürliche staatliche Gewalt. Hier lebt der 16-jährige Ambrosio, Radrennfahrer und leidenschaftlicher Flipper-Fan. Als das Regime immer härter gegen die rebellierenden Kräfte im Land durchgreift, muss Ambriosios Trainer fliehen und seine geliebten Flipper werden verboten. Für Ambrosio wird es von Tag zu Tag enger in Crocutanien. [mehr]

13.09.2018

Favorit Buch

Glorreiche Ketzereien

Glorreiche Ketzereien von Lisa McInerney
liebeskind

Eine Küche in der irischen Stadt Cork. Die Leiche liegt auf den blutverschmierten Fliesen – daneben die Tatwaffe: Ein religiöse Devotionalie, ein heiliger Stein. So könnte irgendein Krimi anfangen. Aber „Glorreiche Ketzereien“ ist nicht irgendein Krimi. Jedenfalls keiner, bei dem es darum geht, herauszufinden, werder Mörder ist. [mehr]

06.09.2018

Favorit Buch

Fremde oder Freunde?

Jaafar Abdul Karim - Fremde oder Freunde?
rowohlt

„Warum denkst Du so? Warum empfindest Du so?“ Es sind einfache Fragen, die Jaafar Abdul Karim antreiben – und ihn zum wichtigsten deutschen Journalisten in der arabischen Welt gemacht haben. „Shababtalk“ heisst seine Sendung. „Shabab“ ist das arabische Wort für Jugend. Und die arabische Jugend hört genau zu, wenn in der Sendung über Themen wie Frauenrechte, Homosexualität, Umgang mit Traditionen und Werten gesprochen wird. [mehr]

30.08.2018

Favorit Buch

Der rote Swimmingpool

Der rote Swimmingpool von Natalie Buchholz
Hanser

Adams Mutter ist Französin, wunderschön und alle seine Kumpels himmeln sie an. Auch sein Vater. Abends, wenn der von der Arbeit kommt, haben die Eltern ein festes Ritual: Sie zieht ihre Bahnen in dem rot gekachelten Swimmingpool ihres Heile-Welt-Hauses, stemmt sich irgendwann auf den Beckenrand und strahlt, bis die Sonne dagegen einpacken kann. Doch von einen Tag auf den anderen zieht das Glück plötzlich aus... [mehr]

23.08.2018

Favorit Buch

Die Literaturagenten live beim Parkfest

Thomas Böhm und Marie Kaiser © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

In dieser Woche empfehlen wir Ihnen kein Buch an dieser Stelle, sondern eine Sendung: Unser Büchermagazin „Die Literaturagenten“ kommt am Sonntag ab 18 Uhr live vom radioeins-Parkfest, moderiert von Thomas Böhm und Marie Kaiser. Die beiden haben sich spannende Gäste eingeladen, u.a. die Schriftstellerin Karen Duve und den Schauspieler und Berliner Tatort-Kommissar Mark Waschke.  [mehr]