Arena Liga Live

Arena Liga Live

Fußball

In seiner Bundesligashow Arena Liga Live ist radioeins stets auf Ballhöhe.Alle Spiele, alle Tore! Die Sendung mit der legendären ARD-Schlusskonferenz... Der Klassiker!

21.09.2019

Philipp Köster

Wer gehört ins Tor der deutschen Nationalmannschaft?

Philipp Köster © radioeins
radioeins

Die hysterische Debatte um Deutschlands Nummer1 ! Wer gehört ins Tor, Manuel Neuer(33) oder doch endlich Marc Andre ter Stegen (27)? [mehr]

14.09.2019

Dagrun Hintze

Warum NRW den deutschen Fußball dominiert

Dagrun Hintze, Fußball-Kolumnistin © Mathias Güntner
Mathias Güntner

Aktuell kommen sieben der 18 Bundesligisten aus NRW - Schalke, Dortmund, Köln, Leverkusen, Gladbach, Düsseldorf und Paderborn. [mehr]

25.05.2019

Fan mit Leib und Seele

Markus Kavka über Bayern München

Markus Kavka (Archivbild vom 14.07.2016) © imago/Future Image
imago/Future Image

Markus war der deutsche VJ. Eines war der Ex-MTV-Moderator zu allen Zeiten: ein Fan des FC Bayern. [mehr]

25.05.2019

Kolumne

RB Leipzig - das Ende der traditionellen Fußball-Kultur?

Leipzigs Kevin Kampl (l-r), Yussuf Poulsen, Torschütze Emil Forsberg, Lukas Klostermann und Willi Orban jubeln am 27.04.2019 über ein Tor in Leipzig © dpa/Jan Woitas
dpa/Jan Woitas

Für wen soll ich denn bitte in diesem DFB-Pokal-Finale sein? Das fragen sich viele Fußball-Fans. Bayern München oder RB Leipzig? Traditionell halten die Nicht-Bayern-Fans in der Regel zum Gegner. Das fällt vielen bei RB Leipzig schwer. [mehr]

25.05.2019

Kick & Rock

Der Kaiser geht und alle Bayern weinen

Bayern-Präsident Wilhelm Neudecker verabschiedet am 21.05.1977 Franz Beckenbauer in die USA © imago/Sportfoto Rudel
imago/Sportfoto Rudel

Im DFB-Pokalfinale stehen sich RB Leipzig und Bayern München gegenüber. In einer Beziehung sind die Münchner bei dieser Paarung turmhoch überlegen - musikalisch betrachtet, was die Anzahl der Hymnen, Lobpreisungen oder Anti-Bayern-Songs angeht. [mehr]

25.05.2019

Blick hinter die Kulissen

Neverending Red Bull Story

Dietrich Mateschitz steht am 11.05.2019 im Stadion in Leipzig © imago/ActionPictures
imago/ActionPictures

Dietrich Mateschitz war ein ziemlich normaler Angestellter, Ende 30, bei einem Konsumgüterkonzern, als er in Japan zum ersten Mal mit einem so genannten Energy-Drink in Kontakt kam. [mehr]

18.05.2019

Letzter Spieltag

Saisonbilanz von Philipp Köster

Philipp Köster © radioeins
radioeins

Endlich wieder Spannung im Kampf um die Meisterschale am letzten Spieltag - zum ersten Mal seit zehn Jahren. Es war eine besondere Saison in der Fußball-Bundesliga. Wir machen einen Strich drunter und ziehen ein Fazit mit radioeins-Kolumnist Philipp Köster. [mehr]

11.05.2019

Kolumne

Dagrun Hintze

Dagrun Hintze © Mathias Güntner/mairisch Verlag
Mathias Güntner/mairisch Verlag

Hammer! Was war das für eine Fußballwoche. Die Halbfinals in der Champions League und in der Europa League haben gezeigt, was Fußball im besten Fall liefern kann: große Erzählungen. Findet auch Fußballkolumnistin und Schriftstellerin Dagrun Hintze, die bedauert, dass die Bundesliga genau davon eine große Portion zu wenig hat. [mehr]

04.05.2019

Fußball-Kolumne

Entwicklung in der Bundesliga

Niko Kovac, Trainer von Bayern München, und Lucien Favre, Trainer von Borussia Dortmund, vor der Meisterschale (Fotomontage) © imago/Sven Simon
imago/Sven Simon

Bayern München ist auf dem Weg zur siebten Deutschen Meisterschaft in Folge. Nur zwei Clubs können den Bayern annähernd folgen: Dortmund und Leipzig. Am Tabellenende sind dagegen mit Hannover, Nürnberg und Stuttgart drei Clubs komplett abgehängt. [mehr]

20.04.2019

Arnd-Zeigler-Kolumne

Diskussion um Manuel Neuer

Torwart Manuel Neuer © imago/Eibner
imago/Eibner

Manuel Neuer, der Weltmeister-Torwart von 2014. Geht es jetzt dem Karriereende entgegen? Schon wieder mal ist der inzwischen 33jährige verletzt. Dieses Mal ist es die Wade. [mehr]

13.04.2019

Fußball-Kolumne

Marco Rose - der umworbene Trainer

Trainer Marco Rose © dpa/Hendrik Schmidt
dpa/Hendrik Schmidt

Ihn wollten ALLE haben: Marco Rose, gebürtiger Leipziger, aktueller Trainer von Red Bull Salzburg. Wochenlang war spekuliert worden, wohin er nach der Saison geht. Der große Gewinner ist Borussia Mönchengladbach. [mehr]

06.04.2019

Nach Grindels Rücktritt

Welche Schlüsse muss der DFB ziehen und wie könnte ein Neuanfang aussehen?

Das Schild des Deutschen Fußballbundes mit dem Wappen hängt vor der Zentrale des Verbandes in Frankfurt/Main © dpa/Boris Roessler
dpa/Boris Roessler

Fast genau drei Jahre war Reinhard Grindel DFB-Präsident, bis zu seinem Rücktritt. Drei Jahre in denen er praktisch permanent in der Kritik stand. [mehr]

16.03.2019

Kick & Rock

Robert Plant spielt Fußball mit 70

Robert Plant im Stadion der Wolverhampton Wanderers © imago/Focus Images
imago/Focus Images

Robert Plant ist Sänger der englischen Rockband Led Zeppelin und seit seinen Kindertagen Fan der Wolverhampton Wanderers. Und er spielt auch selbst Fußball! [mehr]

09.03.2019

Fußball-Kolumne

Bundestrainer Joachim Löw plant ohne Hummels, Boateng und Müller

Bundestrainer Joachim Löw zusammen mit Mats Hummels und Thomas Müller © dpa/Federico Gambarini
dpa/Federico Gambarini

Die früheren Fußball-Weltmeister Mats Hummels, Thomas Müller und Jérôme Boateng werden vorerst nicht mehr für die Nationalmannschaft berücksichtigt. Das teilte Bundestrainer Joachim Löw den drei Profis des FC Bayern nach diese Woche in München mit. [mehr]

02.03.2019

Kolumne

Philipp Köster über Schalke 04

Philipp Köster © radioeins
radioeins

Schalke 04 ist nur noch ein Schatten der Vorsaison, als die Gelsenkirchener Vizemeister wurden. Der Verein ist abgestürzt und findet sich tatsächlich im Abstiegskampf wieder. [mehr]

09.02.2019

Er war der Macher und der Macho von Schalke 04: Rudi Assauer

Dagrun Hintze © Mathias Güntner/mairisch Verlag
Mathias Güntner/mairisch Verlag

Ohne ihn gäbe es den Verein, so wie er heute ist - mit der Arena und den regelmäßigen Champions League Auftritten - vermutlich nicht. Rudi Assauer hat Schalke als Manager von den frühen 90ern bis 2006 modernisiert und geprägt. Mit ihm gewann Schalke den UEFA-Pokal und zwei Mal den DFB-Pokal. [mehr]

19.01.2019

Kick & Rock

Udo Lindenberg „Bodo Ballermann“ (1976)

Udo Lindenberg im Hamburger Volksparkstadion (1985) © imago/WEREK
imago/WEREK

Es war im Jahr 13 der Bundesliga, als Udo Lindenberg im Fußballerdress auf einem Plattencover tänzelte. Auf dem Vinyl brillierte er derweil als geschmeidiger Poet, der einem unbekannten Fußballer huldigte: Bodo Ballermann vom Rambo-Zambo-Kickerverein. [mehr]

22.12.2018

Kick and Rock

Zizous Kopfnuss-Song „Coup de Boule“

Arena Liga Live

Ein Foul auf dem Rasen erlangt Popstatus. Der Kopfstoß Ballkünstler Zizou, aka Zinedine Zidane, im WM-Finale 2006.  Als der Franzose dem italienischen Verteidger Materazzi den Kopf in die Brust gerammt hatte. Vorausgegangen war ein übler Diss des Italieners, bei dem Zidane nur die Worte Schwester und Nutte verstand. [mehr]

22.12.2018

Kolumne

Dagrun Hintze

Dagrun Hintze © Mathias Güntner/mairisch Verlag
Mathias Güntner/mairisch Verlag

Das Fußballjahr geht zu Ende. Es war ein teilweise frustrierendes mit dem vermasselten WM-Auftritt der deutschen Elf, mit Football Leaks Enthüllungen über schlimme kriminelle Machenschaften bei der FIFA und vielem mehr. ABER es war auch das Jahr, in dem Fußballfans aufgestanden sind, um zu sagen: Wir haben die Nase voll!. Und genau darüber sprechen wir unserer Kolumnistin Dagrun Hintze. [mehr]

01.12.2018

Kolumne

Dagrun Hintze

Dagrun Hintze © Mathias Güntner/mairisch Verlag
Mathias Güntner/mairisch Verlag

Zwei große Namen treffen an diesem Nachmittag aufeinander: Werder Bremen und Bayern München - in der Tabelle überraschenderweise tatsächlich mal wieder ein Duell auf Augenhöhe. [mehr]

10.11.2018

Kick and Rock

Hale HSV

HSV Fan © imago/JOKER
imago/JOKER

Wussten Sie das eigentlich? Dieter Bohlen schenkte dem Hamburger SV 1982 eine Hymne: „Hale HSV“, gesungen von „Andreas Cramer und Die Westkurvenfans“, wer auch immer Cramer war. das ganze war eine Art Vertonung des Alphabets, das keine Quizfrage rund um den HSV offen ließ: „H steht für Hieronymus und für Hrubesch, den Giganten, S für Seeler, Schulz und Schnoor, das klingt wie Musik im Ohr.“ [mehr]

03.11.2018

Fußball-Kolumne

Fan-Kultur in deutschen Stadien

Hertha-Fans zünden Bengalische Feuer während der Partie gegen Dortmund im Signal Iduna Park © imago/DeFodi
imago/DeFodi

Hertha BSC verbietet seinen Fans ab sofort, große Banner, Spruchbänder und große Blockfahnen mit ins Stadion zu bringen. Damit reagiert der Verein Ausschreitungen von Hertha-Anhängern letzte Woche in Dortmund. [mehr]

27.10.2018

Winnie II - Dynamo

Dynamo Dresden Fans 1976 © imago/Robert Michael
imago/Robert Michael

1923 wurde in der Sowjetunion die Sportvereinigung Dynamo gegründet, als landesweite Organisation mit tausenden Clubs im ganzen Land. Träger des Ganzen, sozusagen der Sponsor,  waren die sogenannten Schutz-und Sicherheitsorgane, sprich Polizei und Geheimdienst.  Nach 1945 expandierte die Dynamo-Bewegung auch in die Ostblock-Staaten. Inzwischen gibt es Dynamo sogar in den USA. Die Profifußballer von Dynamo ( natürlich englisch ausgesprochen ) Houston  kicken in der obersten amerikanischen Liga, der MLS. Beliebtester Dynamo-Club in Deutschland ist seit Jahrzehnten der aus ... [mehr]

20.10.2018

Kick and Rock – Fußball und Musik

Mick Jagger

Mick Jagger (The Rolling Stones)
Andrew Timms

Der Kopf der Rolling Stones bringt sportliches Unheil, jedenfalls wenn er persönlich im Stadion ist. Erstmals geschah das 1998, als Jagger sich bei der WM in Frankreich das Spiel England-Argentinien ansah. Die Engländer schieden aus. 2010 flog der Chef-Rolling Stone zur WM in Südafrika, um die Three Lions im Spiel gegen Deutschland zu unterstützen. Es gewann die DFB-Elf. Jagger bringt kein Glück. [mehr]

20.10.2018

Kick and Rock – Fußball und Musik

Toten Hosen

Campino bei einem Konzert der Toten Hosen © imago/Kai Horstmann
imago/Kai Horstmann

Im Jahr 2000 schmetterten die Toten Hosen "Wir würden nie zum FC Bayern" gehen. Während man beim Rekordmeister innerlich zürnte, klingelte  bei der Band die Kasse, weil sich ihr Song bestens verkaufte. [mehr]

20.10.2018

Medienschelte der Bayernbosse

Der FC Bayern München scheint außer Rand und Band zu sein

Bayern München Präsident Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG, im Stadion © dpa/Sven Hoppe
dpa/Sven Hoppe

Mit einer umfassenden Medienschelte und der Androhung von juristischen Konsequenzen haben die Bosse des FC Bayern für Aufsehen gesorgt. [mehr]

06.10.2018

Fußball-Kolumne

Dagrun Hintze

Das Logo des FC Bayern München an einem Gebäude auf dem Vereinsgelände an der Säbener Straße in München © dpa
dpa - Bildfunk

Bayern München gewinnt nicht mehr und das schon drei Spiele infolge. Eine Entwicklung, die manch einen an der Säbener Straße schon unruhig werden lässt. [mehr]

29.09.2018

Fußball-Kolumne

Dagrun Hintze: EM 2024

Die deutsche Delegation nach der Bakanntgabe des EM-Gastgebers 2024 © dpa/Soeren Stache
dpa/Soeren Stache

Der erste, der aufsprang mit Becker-Faust war DFB-Präsident Reinhard Grindel. Er fiel gleich Philipp Lahm um den Hals, dem Botschafter der EM 2024. [mehr]

17.02.2018

Philipp Köster

Montagsspiele

Philipp Köster © radioeins
radioeins

Die Fans sind sauer, viele Vereine nicht begeistert, die Deutsche Fußball Liga hat sie trotzdem eingeführt: Montagsspiele. An diesem Wochenende ist es soweit. Am Montag gibt es das erste von fünf Montagsspielen in dieser Saison, zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig - angeblich, um die Europa League Teilnehmer zu entlasten. [mehr]

15.10.2016

Studiogast

Union-Fan Imran Ayata

© radioeins/Schuster
06.10.2012

Johannes Paetzold

radioeins-Moderator und Nürnberg-Fan

Johannes Paetzold © rbb/Jenny Sieboldt
rbb/Jenny Sieboldt

Dem Mann blieb eigentlich keine Wahl! Wer in Unterfranken aufwächst wird zwangsläufig Fan des 1.FC Nürnberg. In dieser Rolle muss man leidensfähig sein, meint Johannes. Allerdings stellt der "Glubb" seinen Anhang garade mal wieder auf die Probe. Nicht nur, dass die Mannschaft etwas holprig in die neue Saison gestartet ist, auf dem Trikot werben die Clubberer ausgerechnet für einen Atomstrom-Konzern. Zu viel für Nürnberg-Fan Johannes Paetzold, der nebenbei auch erklärt, warum die Fußballnachbarn aus Fürth nicht wirklich ernst ... [mehr]

06.10.2012

Das Fußball-Buch des Jahres

"Fußballgipfel" von Mannfred "Manni" Breuckmann

Genau genommen ist es ein Gesprächs-Protokoll. Vier Menschen haben einen ganzen Tag lang über Fußball geredet. Radio-Reporter-Legende Manfred Breuckmann, Grünen-Partei-Vorsitzende Claudia Roth, Bayern-Präsident Uli Hoeneß und der Fernseh-Chef-Zyniker Harald Schmidt. Herausgekommen ist ein tolles Büchlein, eine tiefgehende, kritische und witzige Unterhaltung. Geredet haben die Vier im Wohnzimmer bei Gastgeber Manfred Breuckmann. Und der erzählt im radioeins-Interview darüber, wie schwer es war die Runde organisieren und warum sich Roth und ... [mehr]

29.09.2012

Der Ball und Ich

Tabea Kemme

Tabea Kemme ist gerade mal 20 Jahre alt und schon vier Mal mit Turbine Potsdam Meister geworden. Dabei hat die Frau, die in der Nähe von Hamburg aufwuchs, eine Riesenkarriere erst noch vor sich, sagen Experten. Auf radioeins berichtet Kemme über ihre kickenden Anfänge im Kindergarten, über Bayern München-Bettwäsche und die besondere Atmosphäre im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion. [mehr]