Dokumentarfilm

Schwarze Adler

Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung erleben Schwarze Fußballerinnen und Fußballer in Deutschland immer wieder. Torsten Körner hat in seinem Film "Schwarze Adler" 14 Schwarze Spielerinnen und Spieler der Deutschen Fußballnationalmannschaft zu Wort kommen lassen.

"Schwarze Adler" von Torsten Körner( Filmposter) © Broadview Pictures
"Schwarze Adler" von Torsten Körner( Filmposter) | © Broadview Pictures

In seinem Dokumentarfilm "Schwarze Adler" erzählen die Spielerinnen und Spieler aller Generationen - darunter Erwin Kostedde, Jimmy Hartwig, Steffi Jones und Gerald Asamoah - ihre Geschichten, begleitet von Archivmaterial der 70er, 80er und 90er Jahre.

Über den Film haben Meili Scheidemann und Andreas Ulrich mit dem Regisseur Torsten Körner gesprochen.

"Schwarze Adler" von Torsten Körner( Filmposter) © Broadview Pictures
Broadview Pictures
Download (mp3, 7 MB)