Die Schöne Straße

Die Schöne Straße

Wo früher riesige Rieselfelder vor sich hin stanken und eine Handvoll Bauern im Angerdorf Marzahn lebten, da erheben sich heute hunderte Hochhäuser – Plattenbauten – die Europas größtes Neubaugebiet bilden. Doch Marzahn ist nicht nur neu. Auch das Alte hat hier seinen Platz. In Alt-Marzahn kann man unter großen Bäumen vergessen, dass man sich inmitten einer gigantischen Wohnstadt befindet. Hier verläuft das Leben noch dörflich-ruhig...

Alt-Marzahn in Marzahn

Die Erstbesiedelung des Gebietes liegt über 2500 Jahre zurück. Bereits im 13. Jahrhundert gründeten Slawen das Straßenangerdorf Marzahn. Nachdem erst der Siebenjährige und dann der Dreißigjährige Krieg auch hier ihre Spuren hinterlassen hatten und die Bevölkerung dramatisch geschrumpft war, siedelte Friedrich II. Kolonisten aus der Pfalz in Marzahn an.
 
Die beschauliche Zeit der Bauern war spätestens 1977 vorbei: In diesem Jahr begann die DDR mit dem Bau der größten Plattenbausiedlung Europas. Doch das Dorf blieb stehen, wurde wenig später unter Denkmalschutz gestellt und ist heute der Sendeort für „Die Schöne Straße“.
 
Volker Wieprecht wird hier vom KulturGut aus einen Blick auf den festlich geschmückten Dorfanger werfen, denn an diesem Wochenende feiert Marzahn hier sein Erntefest. Der Straßenengel Micha Hölzen flattert wieder auf und ab auf der Suche nach den schönsten Ecken der Straße. Die Autorin Katja Oskamp ("Marzahn, mon amour") spricht über ihren Blick auf den Kiez, der in Marzahn geborene Blues-Musiker Eric Hölzel spielt live für uns und der Marzahn-Experte Dr. Oleg Peters wird Antwort auf so ziemlich jede Frage geben, die Marzahn betrifft.

Die Schöne Straße zum Nachhören:

Beiträge

Bernhard Huhn steht vor seinem Haus in Berlin-Marzahn © radioeins/Warnow
radioeins/Warnow
Anzahl der Audiobeiträge1

Bernhard Huhn

13.09.2019
Micha Hölzen © radioeins/Klippel
radioeins/Klippel
Anzahl der Audiobeiträge3
Anzahl der Galleriebeiträge1

Der radioeins Straßenengel

13.09.2019
Eingang zum Orwohaus in Berlin-Marzahn © imago images/Jürgen Ritter
imago images/Jürgen Ritter
Anzahl der Audiobeiträge1
Anzahl der Videobeiträge1

Wo es die lauteste Platte gibt

13.09.2019
Roland Korn © dpa/Tagesspiegel
dpa/Tagesspiegel
Anzahl der Audiobeiträge1

Der Architekt von Marzahn

13.09.2019
Oleg Peters
radioeins/Warnow
Anzahl der Audiobeiträge1

Der Kenner von Marzahn

13.09.2019
Blick von der Seilbahn auf das Anlieger-Wohnumfeld zu den Gaerten der Welt, Eigenheime (Siedlungsgebiet Landsberger Tor) und Plattenbausiedlung in Marzahn © imago images/PEMAX
imago images/PEMAX
Anzahl der Audiobeiträge1

Katja Oskamp und ihr Blick auf den Kiez

13.09.2019
Kultur-Gut Marzahn
radioeins/Warnow
Anzahl der Audiobeiträge1
Anzahl der Videobeiträge1

KulturGut Marzahn

13.09.2019
Straßenschild: Alt-Marzahn
radioeins/Warnow
Anzahl der Audiobeiträge1

Straßenschild

13.09.2019

radioeins Kantine

Marzahner Krug © Sara Steinert
Sara Steinert

Marzahner Krug

Mitten zwischen Plattenbauten befindet sich das Dorf Alt Marzahn. Aus der gleichnamigen Straße  rund um den sehr idyllischen alten Dorfanger, senden heute  Nachmittag die Kollegen von ... [mehr]

Marzahner Krug © Sara Steinert
Sara Steinert
Download (mp3, 6 MB)
Für die Darstellung der Bildergalerie muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alt-Marzahn

Streetview

Streetview: Alt-Marzahn
radioeins/Warnow
Anzahl der Audiobeiträge1

Eine Kirche, gebaut von einem Schinkelschüler, ein tradtitioneller Landgasthof und ein historischer Bauernhof aus dem 19. Jahrhundert mit seltenen Nutztierrassen – das alles findet sich entlang der Dorfstraße Alt-Marzahn im gleichnamigen Angerdorf. [mehr]

Alt-Marzahn

Die Straße der Besten

Straße der Besten: Alt-Marzahn
radioeins/Warnow
Anzahl der Audiobeiträge3

Hier hat der Sohn des obersten Bauherren von Marzahn noch selbst Hand angelegt und die Plattenbauten gebaut, die er dann mit seiner Familie bezog und bis heute bewohnt. Ein Sachse baute eine Mühle und begeistert sich und andere seit 25 Jahren für das gute, alte Müllerhandwerk. Und der ehemalige Chefarchitekt von Ostberlin kann sich an das gewaltigste Bauvorhaben seines Lebens noch lebhaft erinnen. [mehr]

Alt-Marzahn

Litfaßsäule

Litfaßsäule: Alt-Marzahn
radioeins/Warnow
Anzahl der Audiobeiträge1

radioeins sendet aus dem Kulturgut, einer festen Größe im Gefüge von Alt-Marzahn. Der ehemalige Dreiseiten-Hof bietet eine soziale Bücherstube, die Kunst- und Keramikscheune SchaMottchen und einen echten Bauerngarten. Außerdem finden hier das Hot Jazz Festival, ein Buch- und Lesefest, das Marzahner Erntefest und ein Adventsmarkt statt. [mehr]

Alt-Marzahn

Straßenschild

Straßenschild: Alt-Marzahn
radioeins/Warnow
Anzahl der Audiobeiträge1

Der heutige Osten Berlins erschien schon vor hundert Jahren geeignet dafür, die Stadt zu erweitern, hier Wohnungen und Fabriken zu bauen. Doch lange Zeit gelang es nicht, solche Pläne umzusetzen. Erst zu DDR-Zeiten wurde Marzahn zu dem, was es heute ist: ein durchaus lebenswerter Ort zum Wohnen und Leben. [mehr]

Weitere Schöne Straßen

Straßenschild: Teltower Damm in Zehlendorf
radioeins/Warnow

Teltower Damm in Zehlendorf

16.08.2019
Straßenschild: Karl-Liebknecht-Straße
radioeins/Warnow

Karl-Liebknecht-Straße in Babelsberg

21.06.2019
Straßenschild - Manfred-von-Richthofen-Straße
radioeins/Warnow

Manfred-von-Richthofen-Straße in Tempelhof

17.05.2019
Straßenschild: Wilhelmstraße in Spandau
radioeins/Warnow

Wilhelmstraße in Spandau

17.08.2018
Florastraße Straßenschild
radioeins/Warnow

Florastraße in Pankow

29.06.2018
Wilhelminenhofstraße Straßenschild
radioeins/Warnow

Wilhelminenhofstraße in Oberschöneweide

18.05.2018
Straßenschild: Wiener Straße
radioejns/Warnow

Wiener Straße in Kreuzberg

22.09.2017
Pariser Straße - Straßenschild
radioeins

Pariser Straße in Wilmersdorf

21.07.2017
Friedelstraße: Straßenschild
radioeins

Friedelstraße in Neukölln

23.06.2017
Kaskelstraße - Straßenschild
radioeins

Kaskelstraße in Lichtenberg

16.05.2017
Die Schöne Strasse - Strassenschild Oderberger

Oderberger Straße

29.05.2015