Konzert - Nicola Rost

Nicola Rost © Ben Wolf
Nicola Rost | © Ben Wolf

Nachdem Nicola Rost 17 Jahre lang die von ihr gegründete "Electric Ladysound"-Gruppe Laing angeführt hat, wechselt sie 2024 mehr als nur die Beleuchtung und kündigt ihr erstes Solo-Album an. "Es wird anders sein, neu und doch vertraut, bewährt und doch voller Mut", sind die beruhigenden und zugleich neugierig machenden Worte, mit denen sie das bevorstehende Alleingang-Abenteuer beschreibt.

"Eine neue Nähe anstelle vielstimmiger Inszenierung" – aber natürlich nicht ohne die pointierten Texte und eingängigen Melodien, für die Frau Rost bekannt ist, wie die Vorab-Single "Paare, die nie streiten" bereits erkennen lässt. Apropos Streit (oder eben nicht): Schön auch, dass die Solo-Ambitionen ihrer Chefin offenbar nicht das Ende von Laing bedeuten, denn deren liebgewonnene Endjahres-Gala findet auch heuer statt, nämlich am 30. November 2024 im Huxleys Neue Welt.

Vorher aber, genauer gesagt am 20. September 2024, erscheint nun also erst mal Nicola Rosts Solo-Debüt "Merkst du schon was?", am selben Tag steigt dann abends auch die dazugehörige Veröffentlichungsfeierlichkeit in Form eines Konzerts.

RSS-Feed
  • Events
    radioeins

    Events

    Konzert, Ausstellungen, Lesungen, Theater und Tanz - hier bekommen Sie eine kleine, aber sehr feine Auswahl dessen geboten, was Berlin und Brandenburg zu bieten haben.

  • Musik
    radioeins

    Thema 

    Musik

    Interviews zum Nachhören, Plattenkritiken, Konzertankündigungen, Konzertmitschnitte – auf unserer Musik-Übersichtsseite finden Sie alles, was Ihr musikalisches Herz höher schlagen lässt.

  • Stadtleben © IMAGO/CHROMORANGE
    IMAGO/CHROMORANGE

    Thema 

    Stadtleben

    Politik, Wirtschaft, Kultur und Alltägliches aus der Hauptstadt – hier finden Sie alle Beiträge und Interviews zum Thema Stadtleben.