Musikfilm

Gundermann

Alexander Scheer in Gundermann
Alexander Scheer in Gundermann | © Peter Hartwig/Pandora Film

Gundermann war ein ebenso origineller wie widersprüchlicher Künstler. Der überzeugte Sozialist flog aus der Partei, spitzelte für die Stasi und wurde selbst überwacht.

Andreas Dresens Film „Gundermann“ stellt den Rockpoeten auf keinen Sockel, sondern setzt ihn seiner Vergangenheit aus. Der einfühlsame Film beschönigt nichts, arbeitet aber sehr genau und differenziert heraus, wie Haltungen entstehen.

Ein kluger, aufrichtiger und bewegender Musikfilm über ein gelebtes Leben mit all seinen Idealen, Verstrickungen, Enttäuschungen. Es ist Zeit für solche Filme über die DDR.

Kritiker: Knut Elstermann

großartig

Regie: Andreas Dresen
Darsteller: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Eva Weißenborn
Erscheinungsjahr: 2018
Herkunftsland: Deutschland