Album der Woche

White Xmas Lies von Magne Furuholmen

White Xmas Lies von Magne Furuholmen
White Xmas Lies von Magne Furuholmen | © Drabant (Membran)

Der A-ha Keyboarder liefert zu Weihnachten 16 Eigenkompositionen, statt angestaubter Weihnachtslieder. Melancholie bestimmt die Atmosphäre des Albums, die Synthie-Pop Arrangements passen zu A-ha, gleiten aber doch so manches Mal ab in Bombast und Kitsch. Dafür zeigt sich Magne Furuholmen in seinem Gesang von der verletzlichen Seite. Für A-ha Fans ganz sicher ein gutes Geschenk.   

Tracklisting

1.  There Goes Another Year    
2.  The Light We Lost    
3.  A Punch-Up On Boxing Day    
4.  Caprice Des Dieux    
5.  This Is Now America    
6.  White Xmas Lies    
7.  Differences    
8.  Revelation Song    
9.  The Season To Be Melancholy    
10. Snow Is Falling    
11. Dark Days, Dark Nights    
12. Hells Bells    
13. So Cold It's Hard To Think    
14. A Wintery Silence    
15. The Ghost Of Xmas Past    
16. Come Back Home    

Anrufen und gewinnen!

radioeins am Nachmittag (13 bis 16 Uhr)

Montags bis donnerstags haben Sie auf radioeins die Chance, das aktuelle Album der Woche zu gewinnen! Schalten Sie ein, hören Sie zu, kennen Sie die Antwort und seien Sie am schnellsten am Telefon... [mehr]