Interview

Liv Solveig

Zu Gast im radioeins Studio

Während des Lockdowns zog die norwegisch-deutsche Musikerin von Neuköln nach Lichtenberg und hat dort eine neue Heimat gefunden. Eintauchen in die Musik, ist für Liv Solveig ein Anker in diesen Zeiten, denn dann kann sie ihre Sorgen einfach hinter sich lassen...

Liv Solveig
Liv Solveig | © Pressefoto/Revolver Promotion

Die Multiinstrumentalistin spielt u.a. Geige und ihre aktuelle Single "Why Were You Smiling“ wird auch von einem wunderbaren Streicherarrangement getragen. Das Stück klingt opulent, ein vertrakter Beat gibt den Takt vor und Liv Solveigs Gesang wirkt wie ein Mix aus Anne Clark und Leonard Cohen. Liv Solveig spielte bereits mit And The Golden Choir, Get Well Soon und Balbina und genau in diese Szene passt sie bestens hinein.

An ihrem Album "Slow Travels" arbeitet Liv Solveig schon eine ganze Weile, doch jetzt sind die Songs fertig und im Mai wird es dann endlich erscheinen.

Liv Solveig
Pressefoto/Revolver Promotion

Mehr Interviews

Stu Larsen
radioeins/Frank Nennemann

Stu Larsen

im radioeins-Sommergarten im frannz

Teresa Bergman © radioeins/Saupe
radioeins/Saupe

Teresa Bergman

im radioeins-Sommergarten im frannz

Helge Schneider
radioeins

Helge Schneider

im radioeins-Sommergarten im frannz

Tonia Reeh und Rudi Fischerlehner sind La Tourette © Olga Baczynska
Olga Baczynska

Tonia Reeh (La Tourette)

Record Store Day 2020
Record Store Day

Record Store Day 2020

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]