Mobiles Kino Uckermark - The Father

zu Gast in Angermünde

The Father © Tobis Filmverleih
"The Father" mit Olivia Colman (Anne) und Anthony Hopkins (Anthony) | © Tobis Filmverleih

Anthony (Anthony Hopkins) hat es als Ingenieur weit gebracht und verbringt seinen Lebensabend in einer großzügigen Wohnung im angesehenen Londoner Stadtbezirk Westminster. Plötzlich ereignen sich beunruhigende Dinge: seine Armbanduhr wird gestohlen, Möbel werden verrückt, Bilder verschwinden und immer häufiger tauchen fremde Menschen in seiner Wohnung auf.

Fortschreitende Demenz lautet die Diagnose, doch Anthony weigert sich, diese anzuerkennen und Hilfe anzunehmen. Mit „The Father“ hat der französische Dramatiker Florian Zeller sein eigenes Theaterstück verfilmt. Bedrückend ehrlich schildert der Film, was die Krankheit mit Betroffenen und Angehörigen macht.

Der besondere Coup ist die gewählte Perspektive, die die Geschichte konsequent aus Sicht des dementen Vaters erzählt. Für seine Rolle wurde Anthony Hopkins 2021 mit dem Oscar für den besten männlichen Hauptdarsteller ausgezeichnet.

Das Mobile Kino: 2022 auf Tour von Juni bis September
Eine aufblasbare, 5 Meter hohe, über 7 Meter breite Leinwand und ein Profi-Equipment, welches in einen PKW-Anhänger passt - das ist alles, was es braucht, um Filmkunst in die Uckermark bringen: aufs Gut, den Dorfplatz oder die kleinstädtische Seebühne. In diesem Jahr tourt das Mobile Kino Uckermark zum 7. Mal durch den Sommer und zeigt die besten Filme der letzten Zeit, Programmkino-Highlights ebenso wie hochkarätige Blockbuster.

Mobiles Kino Uckermark
Mobiles Kino Uckermark | © Tom Schweers

Veranstaltungsort:
Haus Uckermark
Hoher Steinweg 17/18, 16278 Angermünde

Einlass ab 20:00 Uhr, Regenvariante: keine

Infos zum Mobilen Kino: hier