Kino // Doku

Raving Iran (farsi.dt.m.engl.Ut)

im radioeins Freiluftkino Friedrichhain

Raving Iran © Rise and Shine Cinema
Raving Iran © Rise and Shine Cinema | © filmstarts.de

Anoosh und Arash sind begeisterte Techno-Jünger und legen mit Begeisterung auch selbst erfolgreich Techno-Musik auf. Das Problem an der Sache: die beiden Freunde leben im Iran. Und so drohen ihnen harte Strafen für ihre Aktivitäten. Tatsächlich wird Anoosh irgendwann verhaftet und die Karriere scheint vorbei zu sein. Doch dann kommt plötzlich eine Einladung von dem größten Techno-Festival der Welt eingeladen und erhalten erstaunlicherweise tatsächlich ein Ausreisevisum für die Schweiz. Dort angekommen, wird ihnen durch die Interviews, Fans und gesamte Technogemeide klar, wie es sich anfühlen kann, wenn man seinen Traum tatsächlich leben kann. Als das Visum abläuft, stehen sie vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens: Sollen sie in den Iran zurückkehren oder für immer in Europa bleiben?

Eintrittspreis: 7,50 Euro
Veranstaltungsort:
radioeins Freiluftkino Friedrichshain
im Volkspark Friedrichshain
10249 Berlin - Friedrichshain
Erreichbarkeit: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8
U-Bhf Strausberger Platz, 10 Minuten Fußweg
Tram-Linien M5, M6, M8 z.B. vom Alexanderplatz Haltestelle: "Platz der Vereinten Nationen" Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße Haltestelle: "Landsberger Allee /Petersburger Str."

Termin übernehmen