Konzert

Green Day & Special Guest: Weezer

Einziges Headline-Open Air 2020

VVK-Start: 20. September um 10 Uhr.

Green Day
Green Day | © Pressefoto / Warner

Seit 1987 gibt es die Band. Damals unter dem Namen Sweet Children gegründet nannten sie sich 1989 in Green Day um. Dem Trio gelang es spielend, dem Punk in der Tradition von The Clash  wieder neue Bedeutung zu verleihen. Green Day veröffenlichten bisher zwei dutzend Alben, von denen "American Idiot" (2004) und "21st Century Breakdown" (2009) die erfolgreichsten waren.

Anfang Februar 2020 wird ihr neuestes Werk "Father Of All" erscheinen und im Sommer folgt dann die große Tour. In Berlin werden Green Day dabei von der Band Weezer unterstützt. Beide Bands sind miteinander befreundet und man kann fast von zwei Headlinern an diesem Abend sprechen.

Green Day sind eine fantastische Liveband und das liegt vor allem an ihrem charismatischen Frontmann Billie Joe Armstrong. Armstrong ist ein beeindruckender Gitarrist und Sänger, der auch politisch kein Blatt vor dem Mund nimmt. Er supportete Barack Obama und hat nun dem Trump-Amerika den Kampf angesagt.

Father Of All... von Green Day
Father Of All... von Green Day | © Warner Music

Zum neuen Album hat Billie Joe Armstrong  auf der Seite seiner Plattenfirma folgendes Statement abgegeben: 

"This record is The New! soul, Motown, glam and manic anthemic. Punks, freaks and punishers! The Dirty messy . The Stink. , The lyrics are like a party and lifestyle of not giving a fuck. The life AND death of the party. Not political. Surviving in chaos. The real shit.
Me mike and Tre of the Green Day cut through the bullshit. That’s how it’s always been for us. Everything else is fake. Frauds I tell ya!! Rock has lost its balls. We’re gonna teabag all these mother fuckers. The baddest rock band on the planet that gives a shit. “Glorious” or “glorious anarchy” seems to be the word that keeps coming up that reflects Dancing! Tribalism Anxiety Joy Violence Drugs Booze Dangerous songs for dangerous kids!

Our motto?? “Nothing says fuck you like a unicorn” Love And kisses."

Freuen wir uns auf das neue Album "Father Of All" und auf einen Megagig am 3. Juni in der Wuhlheide.

Veranstaltungsort:
Parkbühne Wuhlheide
An der Wuhlheide 187
12459 Berlin - Köpenick

Termin übernehmen