Ausstellung im Napleon Komplex in Berlin-Friedrichshain - Viva Frida Kahlo – Immersive Experience

bis zum 31. Januar 2024

Es gab in den vergangenen Jahren bereits immersive Ausstellungen mit Arbeiten von Claude Monet und Vincent Van Gogh in Berlin. Aktuell können Sie in die surrealen Welten von Salvador Dali im Neukölln Speicher eintauchen und seit wenigen Tagen auch in die der mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo. In ihren farbenfrohen Gemälden verarbeitete sie schwere Themen, ihre gesundheitlichen Probleme nach einem Busunglück, bei dem sie schwer verletzt wurde, die Probleme in ihrer Ehe mit Diego Rivera, seine Untreue, die Trennungen. Dabei machte sie sich selbst oft zum Motiv ihrer Kunstwerke, ihre zusammengewachsenen Augenbrauen, ihr Damenbart, ihre mit Blumen geschmückten Haare machten sie unverwechselbar. Diese immersive Ausstellung zeigt 130 Bilder, es ist damit die bisher umfangreichste Präsentation ihrer Werke an einem Ort. Das 360-Grad-Erlebnis gibt es im Napoleon Komplex in Berlin-Friedrichshain.

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Ticketpreis: 20,00€ / ermäßigt: 18,00€