Kinder / Familie / Ausflug

Slawenburg Raddusch

Archäologie in der Niederlausitz

Im frühen Mittelalter war die Niederlausitzt überzogen von einem dichten Netz kleiner, ringwallförmiger Burganlagen. Die Holzkonstruktionen wurden von einem Graben geschützt und  durch Tunneltore gelangt man ins Innere der kleinen Festungen. In Raddusch wurde so eine mittelalterliche Slawenburg rekonstruiert und kann samt Brunnen, Handwerk und einer Sonderausstellung über das Leben der Slawen besichtigt werden.

Öffnungszeiten täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Eintritt: 7,00€ / ermässigt: 4,50€
An den Wochenenden finden auch Familienführungen statt.

Veranstaltungsort:
Slawenburg Raddusch
Zur Slawenburg 1
03226 Vetschau, OT Raddusch

Termin übernehmen