Szenische Lesungen und Podiumsdiskussionen

Unsere Natur?

Berliner Ensemble

Thementag Neue Dramatik
© Berliner Ensemble

Während des zweiten Lockdowns hat das Berliner Ensemble in Zusammenarbeit mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung einen Dramatiker:innen Fonds eingerichtet und 11 Autor:innen finanziell unterstützt. Bei einem Thementag zu Neuer Dramatik am 30. April werden nun die mit Hilfe des Fonds entstandenen Texte an einem Tag im Neuen Haus in Form von Szenischen Lesungen, flankiert von Podiumsdiskussionen, vorgestellt. Zu den Autor:innen gehören Katja Brunner als Duo mit Martina Clavadetscher, Philipp Gärtner, Nino Haratischwili, Anja Hilling, Julian Mahid Carly, Caren Jeß, Juliane Kann, Karen Köhler, Clemens J. Setz und Gerhild Steinbuch.

Das Programm finden Sie unter www.berliner-ensemble.de

Eintrittspreis: Eintritt frei
Veranstaltungsort:
Berliner Ensemble
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin - Mitte
Erreichbarkeit: S-/U-Bhf. Friedrichstraße

Termin übernehmen