Theaterstück zum Buch - Seid doch laut!

von Alexandra Finder und Nancy Biniadaki

Es geht um die „Frauen für den Frieden", die in den 80ziger Jahren in der DDR laut waren zu den Themen: Frieden, Demokratie, atomarem Aufrüsten, Umweltzerstörung und Zivilcourage. Fünf Performerinnen, alle in der DDR sozialisiert, haben sich Erinnerungsberichte der Friedensfrauen von damals vorgenommen und diese zu einer assoziativen, emotionalen Performance verarbeitet. Es wird gezeigt, wie Frauen sich mobilisiert haben, wie diese das Schweigen gebrochen und etwas Riskantes gewagt haben gegen die damalige Staatsmacht.

Ticketpreis 15,00€ / ermäßigt: 9,00€