Leseshow im BKA Theater

Ralf König: 40 Jahre Schwulencomix

Ralf König: der König liest, das Volk soll lauschen! 40 Jahre Schwulcomix im Berliner BKA-Theater.
Seine Comics heißen „Kondom des Grauens“, „Wie die Karnickel“ oder „Stehaufmännchen“. Die Hauptfiguren sind gerne schwul und liebeskrank, diese laufen mit großen Nasen und ebenso großen Problemen herum. Einer seiner größten Hits wurde die Geschichte vom "Bewegten Mann", kongenial verfilmt von Sönke Wortmann mit Til Schweiger, Joachim Król und Katja Riemann in den Hauptrollen. Ralf König, von Rosa von Praunheim in einer Dokumentation der „König des Comics“ genannt, liest heute aus seinen Comics und es wird nichts fehlen aus seinem Repertoire zwischen lustvoller Schweinerei und vergnüglicher Religionsverwurstung.

Ticketpreis ab 28,00€
Buchen Sie online!
Halten Sie sich an die Abstands - und Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
BKA
Mehringdamm 34,
10961 Berlin - Kreuzberg
Erreichbarkeit: U-Bhf. Mehringdamm, Bus 119/140/219

Termin übernehmen