Sonderausstellung im Filmmuseum Potsdam / Familie

Mit dem Sandmann auf Zeitreise

Schon 60 Jahre lang schickt das Sandmännchen die Kinder Tag für Tag ins Bett und wünscht ihnen süsse Träume. Das Filmmuseum hat dem Jubilar eine Ausstellung gewidmet. In der DDR war der Sandmann von Anfang an ein Publikumsliebling  und später wurde er auch bundesweit ein Star. Drei Jahrzehnte lang wurde „Unser Sandmännchen“ aus Adlershof gesendet. Nach der Wiedervereinigung drohte die Absetzung, aber die Fans retteten den Sandmann vor dem Aus. In dieser Ausstellung können Sie noch einmal mit dem Sandmännchen auf Zeitreise gehen, seinen legendärer Fuhrpark - vom fliegenden Teppich bis zum Raumschiff – und die beliebten Figuren vom Abendgruss werden in begehbaren multimedialen Sets präsentiert.

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Eintritt: 5,00€ / ermäßigt 3,00€
Für Kinder unter 3 Jahre ist der Eintritt frei.

Veranstaltungsort:
Filmmuseum Potsdam
Marstall am Lustgarten
14467 Potsdam
Erreichbarkeit:

Bahn: Potsdam-Hauptbahnhof
Tram: Alter Markt,
PKW: A 10 Abfahrt Potsdam-Babelsberg, B 2 Richtung Potsdam, Busparkplätze vor dem Haus
Standort: Breite Straße Ecke Friedrich-Ebert-Straße

Termin übernehmen