Die Berliner Spielzeug-Wunderkammer im Museum Nikolaikirche in Berlin-Mitte - Mark Dion. Delirious Toys

bis zum 11.02.2024

Eine Spielzeug Ausstellung in einem sakralen Bau? Eine reizvolle Idee für den us amerikanischen Objekt-und Installationskünstler Mark Dion. Wochenlang war er im Depot des Berliner Stadtmuseums am Suchen und Sichten für diese ungewöhnliche Ausstellung. Dort gibt es an die 70.000 historische Objekte, so z.B. von Puppen, Brettspielen bis hin zu Modelleisenbahnen und Zinnsoldaten. Mark Dion hat seine Auswahl getroffen und er hat ohne auf die Chronologie oder Zeitbezüge zu achten eine riesige Installation geschaffen. Mit hunderten von Exponaten sprengen sie im Museum Nikolaikirche nicht nur Raum und Zeit, sondern werfen auch einen kritischen Blick auf das Kinderspielzeug an sich.

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ticketpreis: 7,00€