Sonderausstellung im Bröhan-Museum

Krautrock - Plakate

bis zum 24. April 2022

Die „Krauts“ – das waren mal DIE Deutschen. Der „Krautrock“, damit war in den Siebzigern die Musikszene in Westdeutschland gemeint, die alles auf den Kopf stellen wollte und somit den Rock komplett neu erfinden wollte. Man stelle sich vor: einen Bauernhof und auf diesem ein Musikstudio in der Scheune und dort wurde experimentiert. Diese Konzertplakate von Kraan, Amon Düül II, Embryo und ihren Mitstreitern waren oft ikonographische Kunstwerke von großer visueller Kraft, manchmal auch einfach „irgendwie selbstgebastelt“.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Montag geschlossen
Ticketpreis: 8,00€ / ermäßigt: 5,00€
Bitte buchen Sie online!
Halten Sie sich an die Abstands - und Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
Bröhan-Museum - Landesmuseum für Jugendstil, Art D
Schloßstr. 1a
14059 Berlin - Charlottenburg
Erreichbarkeit: U-Bhf. Richard-Wagner-Platz, Bus 109/145/210/X26

Termin übernehmen