Berliner Ensemble - Großes Haus

Felix Krull - Stunde der Hochstapler

Thomas Manns Werk von Regisseur Alexander Eisenach inszeniert

Thomas Manns Romanfigur Felix Krull ist Sohn eines bankrotten Schaumweinfabrikanten und ein begnadeter Hochstapler. Er spielt Menschen genau das vor, was diese in ihm sehen wollen. Krull ist ein regelrechter Meister darin, zu bluffen und zu blenden, so kann er alles und jeder sein. Autor und Regisseur Alexander Eisenach hat diese Romanfigur von Thomas Mann, den Meister der Selbstvermarktung und der Lügen auf die Bühne vom BE geholt und in das Hier und Jetzt inszeniert.
Ticketpreis ab 13,99€
weitere Vorstellungstermine:
27.04.22 um 19.30 Uhr
24.05.22 um 19.30 Uhr
Bitte buchen Sie online!
Halten Sie sich an die Abstands-und Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
Berliner Ensemble
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin - Mitte
Erreichbarkeit: S-/U-Bhf. Friedrichstraße

Termin übernehmen