Video auf der Homepage des Deutschen Theater

DT Heimspiel: Der zerbrochne Krug von Heinrich von Kleist

Regie: Thomas Langhoff, 1990

weimal in der Woche zeigt das Deutsche Theater einen hauseigenen Klassiker. Heute können Sie sich ab 18 Uhr die Inszenierung „Der zerbrochne Krug“ aus dem Jahr 1990 anschauen. Das Stück über ein kaputtes Gefäß aus Ton, das vor Gericht zum Streitobjekt wird. Der Täter: Der Richter selbst, er hat den Krug zerbrochen, versucht aber die Tat zu vertuschen und die Aufklärung des Falles zu verhindern – den sonst würde eine Schandtat zu Tage gefördert.

Hier Online abrufbar heute ab 18.00 Uhr bis morgen 12.00 Uhr!
www.youtube.com

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen