Ausstellung in der Gemäldegalerie bis zum 10.07.22

David Hockney - Landschaften im Dialog

Die „Vier Jahreszeiten“ der Sammlung Würth zu Gast in Berlin

Der britische Maler, Grafiker und Fotograf David Hockney ist besonders durch seine Landschaftsmalerei berühmt geworden. Großformatig malte er in wunderbaren Farben zum Beispiel drei Bäume aus seiner Heimat, welche am Rande eines Feldes stehen und zeichnete diese in allen 4 Jahreszeiten. Hockney meinte, mit der Fotografie könnte man diese Schönheit einfach nicht darstellen. Allein diese 4 Bilder sind einen Besuch in der Ausstellung wert. Dazu werden Bilder seiner großen Vorbilder gezeigt, u.a. von Rembrandt und Vincent van Gogh.

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ticketpreis: 8,00€ / ermäßigt: 4,00€
Bitte buchen Sie online!

Veranstaltungsort:
Gemäldegalerie Kulturforum
Matthäikirchplatz 8
10785 Berlin - Tiergarten
Erreichbarkeit: S-/U-Bhf. Potsdamer Platz,
Bus 129/148/200/248/341/348

Termin übernehmen