Diskurs & Theater

Theaterlabor #4

im Hugenottenpark in Schwedt

Theaterlabor #4 © ubs/Udo Krause
Theaterlabor #4 | © ubs/Udo Krause

In ihrer neuen Reihe laden die Uckermärkischen Bühnen dazu ein, in einer immer hektischeren und komplexeren Welt innezuhalten Visionen von einem anderen Leben zu entwickeln. Das Theaterlabor versteht sich als Raum, um abseits der ausgetretenen Pfade Antworten zu finden – künstlerisch, philosophisch, verspielt, unterhaltsam. Dabei finden sämtliche zur Verfügung stehenden handwerklichen Mittel Anwendung, von Schauspiel, Improvisation über Tanz und Gesang hin zu Clownerie und Akrobatik.

Das vierte Ausgabe des Theaterlabors steht unter dem Motto „Sommerliebe – Ein Dialog in Liedern“ und lädt zur Open Air-Veranstaltung in den Hugenottenpark. Dort treffen vier einander unbekannte Menschen zufällig an einem Lagerfeuer aufeinander. Es ist ihr letzter Urlaubstag. Gemeinsam verbringen sie einen Abend, dessen Ende ungewiss ist. Denn für die Kommunikation untereinander stehen ihnen ausschließlich Liedtexte zur Verfügung. Die musikalische Spannbreite reicht von Pop über Schlager bis Rock, dargeboten mit Ukulele und Schlagwerk. Ein Dialog also – aber eben nur in Liedern.

Tickets:
Online oder an der Theaterkasse unter Tel. (0 33 32) 538 111 oder per E-Mail: kasse@theater-schwedt.de

Theaterlabor Nr. 4:
Do, 23.06., Mi, 06.07., Do, 07.07. und Do, 14.07.
jeweils um 20:30 Uhr im Hugenottenpark

Eintrittspreis: 8,50 €
Veranstaltungsort:
Uckermärkische Bühnen Schwedt
Berliner Straße 46 - 48
16303 Schwedt - Uckermark

Termin übernehmen