Deutsches Theater in Berlin-Mitte - Angabe der Person

von Elfriede Jelinek

Einen Blick zurück auf die eigene Lebenslaufbahn wirft die österreichische Autorin in ihrem Stück und zwar tut sie das mit Hilfe einer Behörde. Die Steuerfahndung geht in die Tiefe und Papiere der letzten Generationen ihrer Familie werden ausgegraben. Papiere, die Auskunft geben, über Verstrickungen und Verwerfungen. Sie erzählt mit scharfzüngiger Wut von Opfern und von Tätern, von alten und neuen Nazis und damit geht sie in einen sehr persönlichen historischen Exkurs.

Ticketpreis ab 7,75€