Konzert

Joy Denalane

verschoben ins Jahr 2022

Mit ihrem letzten Album „Let Yourself Be Loved“ hat sich die deutsche Soulsängerin ein Traum erfüllt, denn das Album wurde vom legendären Motown Label veröffentlicht...

Joy Denalane
Joy Denalane | © Julian Gay

Mit Soul, Funk und Jazz ist Joy Denalane aufgewachsen und Hip Hop kam später hinzu. Auf ihrem neuen Album bündelt sie all ihre Talente und endlich scheint die Sängerin ganz bei sich zu sein. „Let Yourself Be Loved“ ist ein klassisches Soulalbum geworden, aber Joy Denalane ist nicht in die Retro-Falle getappt. Die Songs sind modern produziert und trotzdem scheinen die Wurzeln durch. Marvin Gaye, Curtis Mayfield, Diana Ross und Neneh Cherry haben ihre Spuren hinterlassen und Joy Denalane fügt der Geschichte ein weiteres Kapitel hinzu.

„Let Yourself Be Loved“ ist eins der besten Soulalben des Jahres und Joy Denalane wirkt darauf ganz in ihrem Element. Das Songwriting ist Klasse, die Produktion stellt all ihre Stärken heraus und ihr Gesang klingt fantastisch.

Live ist das natürlich noch viel intensiver und deshalb freuen wir uns jetzt schon auf Joy Denalanes Konzert am 18. Februar 2022 im Festsaal Kreuzberg.

Veranstaltungsort:
Festsaal Kreuzberg
Am Flutgraben 2
12435 Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg
Erreichbarkeit:

S-Bahnhof Treptower Park

Termin übernehmen