Konzert - Grandbrothers

Grandbrothers
Grandbrothers | © Dan Medhurst

Im Zentrum ihrer Musik stand schon immer die Verbindung von Altem und Neuem. Das deutsch-schweizerische Musikduo Grandbrothers stellt mit seinem vierten Album “Late Reflections“ sein Schaffen nun in Verbindung zu einer Institution, die seiner Musik sieben Jahrhunderte vorausgeht: der Kölner Dom.

Das ikonische Monument gotischer Architektur diente als unorthodoxes Aufnahmestudio für das neue Album von Erol Sarp und Lukas Vogel. Es ist das erste Mal in der Geschichte ihres Bestehens, dass die Kathedrale ihre Räumlichkeiten für Aufnahmen dieser Art zur Verfügung stellt. Das Ergebnis ist ein Album mit einem präzisen Sinn für Geschichte und Architektur, ein Album, das die räumlichen Eigenschaften dieses prachtvollen Baus zum Teil seiner hypnotischen Komposition selbst werden lässt und in Klang überführt.

Der Sound aus dem besonderen Bauwerk in Köln wird am 2. Oktober 2023 in das Theater des Westens übertragen und verleiht Grandbrothers einmal mehr das Prädikat eines ganz besonderen und spannenden Acts der Neuzeit.

Late Reflections von Grandbrothers
Late Reflections von Grandbrothers | © City Slang
RSS-Feed
  • Events
    radioeins

    Events

    Konzert, Ausstellungen, Lesungen, Theater und Tanz - hier bekommen Sie eine kleine, aber sehr feine Auswahl dessen geboten, was Berlin und Brandenburg zu bieten haben.

  • Musik
    radioeins

    Thema 

    Musik

  • Stadtleben © IMAGO/CHROMORANGE
    IMAGO/CHROMORANGE

    Thema 

    Stadtleben

    Politik, Wirtschaft, Kultur und Alltägliches aus der Hauptstadt – hier finden Sie alle Beiträge und Interviews zum Thema Stadtleben.