Konzert - Il Civetto "Späti del Sol"

Il Civetto
Il Civetto | © Pressefoto

Wie kann man in diesen Zeiten unpolitisch sein, so lautet das Credo von Il Civetto. Es mag naiv klingen, aber die Band träumt immer noch von "einer anderen Welt". Und damit das auch alle verstehen können, sind die Texte auf ihrem Album "Späti del Sol" diesmal auf Deutsch. Die Musiker von Il Civetto haben unterschiedlichen kulturellen Background, was ihrer Musik deutlich anzuhören ist.

Ihre Botschaften und Gedanken über den Zustand der Welt tragen Il Civetto jedoch nicht aggressiv vor, sondern mit Leichtigkeit. "Wir haben uns früher nie getraut, uns so klar zu unserer Pop-Leidenschaft zu bekennen", so Lars Löffler-Oppermann, der bei Il Civetto Klarinette, Saxofon und Keyboard spielt.

Ernste Themen wie den Klimawandel und die Folgen der Gentrifizierung auf diese Weise musikalisch umzusetzen, das ist nicht leicht, aber Il Civetto haben es geschafft.

Späti del Sol von Il Civetto
Späti del Sol von Il Civetto | © Sony