Kultursommerfestival - Ring - Interaktive Tanzperformance

Kultursommerfestival 2023
© Kulturprojekte

RING ist eine getanzte Reflexion über Kontakt und Nähe, sowie die Unberechenbarkeit als auch Mechanik von Emotionen. Die berühmte und erfolgreiche Inszenierung von Felix Ruckert, lotet die Beziehung zwischen Zuschauer*innen und Performer*innen aus. Das Publikum ist eingeladen, der Performance zuzuschauen oder auf 21 Stühlen Platz zu nehmen und mit den 21 Performer*innen in Beziehung zu treten, bis sich der Kreis schließt. Die Musiker Christian Meyer und Oliver Doerell begleiten das Stück mit minimalistischen, elektronischen Sounds.

Kultursommerfestival

Auch 2023 feiert das Kultursommerfestival vom 24.6. — 3.9. die vielseitige kulturelle Landschaft Berlins mit den Besucher*innen gemeinsam – umsonst und draußen, für alle, jeden Tag an einem anderen Ort in ganz Berlin! Zusammen mit Partner*innen aus allen Kultursparten, Stadtteilen und Communitys werden Berliner Hotspots, Insider-Plätze und außergewöhnliche Orte zu Top-Locations für Konzerte, Theater und Tanz, Lesungen, Talks, Installationen und vieles mehr – zentral und dezentral, in Hinterhöfen, am Ufer, auf Grünflächen zwischen Hochhäusern, Straßen und in Parks.

Das ganze Programm finden Sie hier.