Elektro Beats

Ein Weltleck in der Echokammer von Schlammpeitziger

Ein Weltleck in der Echokammer von Schlammpeitziger
Ein Weltleck in der Echokammer von Schlammpeitziger | © Bureau B / Indigo

Jo Zimmermann agiert seit 1992 als Musiker, Zeichner und Performancekünstler unter dem Namen Schlammpeitziger. Als passionierter Angler entlehnte er sein Pseudonym dem Grundfisch Schlammpeitzger.

„Ein Weltleck in der Echokammer“ ist bereits sein zehntes Album. Seinen typischen Lo-Fi- Schlammpeitziger- Sound hat er diesmal um die Klangfarben Reggae, Dub und Disco erweitert und er singt auch erstmals in drei Titeln.

Besonders ist nicht nur sein großes Talent, originelle Plattentitel und Coverartworks zu ersinnen bzw. zu kreieren,- seine Songtexte stecken auch immer voller dadaistischer, hintersinniger Ideen.

Eine tolle Platte gegen Herbstdepressionen!

Olaf Zimmermann