Top 100: Die 100 Besten 2021
radioeins

Wir machen 100!

Ferienzeit ist "Top 100 Zeit". Bereits zum fünften Mal stehen die Sommersonntage ganz im Zeichen unserer Top 100 Charts! Auch in diesem Jahr zusammengestellt von einer erlesenen Jury, bestehend aus 170 Frauen und Männern aus allen Bereichen der Musikszene.

Auch bedingt durch die Pandemie rückten unsere Hörer*Innen im letzten Jahr noch dichter vor die Empfangsgeräte und bescherten den Top 100-Charts neue Einschaltrekorde.
 
Unsere Programmidee wurde zum Event und innerhalb unserer Hörerschaft bildeten sich verstärkt Fan-Gruppen, die räumlich getrennt und doch inhaltlich miteinander verbunden, und die durch gemeinsames Bingo spielen, darum wetteiferten, welche Songs sich wohl in der jeweiligen Rubrik platzieren konnten.
 
Über die Platzierungen innerhalb der Top 100-Rubriken befindet auch in der diesjährigen, fünften Auflage die radioeins-Sommer-Jury mit ihren persönlichen Top 10-Listen.
 
Und die ist mit 170 Mitgliedern so groß und kompetent wie nie zuvor. Und weiterhin so schön wie keine andere Jury, bestehend aus Frauen und Männern aus allen Bereichen der Musikindustrie. Regional, national und sogar international!
 
+++ NEU: Das Top 100-Bingo +++

Und was das Bingo spielen betrifft, so haben wir uns von unseren Hörer*innen inspirieren lassen, und wollen Ihnen mit unseren wöchentlichen Bingo-Karten ein spielerisches Geschenk zum fünften Jubiläum der Sommersonntage machen.

Sie können die Top 100-Bingo-Karten von radioeins runterladen, weiterleiten, damit WhatsApp-Gruppen gründen, ihre Bingo-Karten pünktlich zum jeweiligen Sendestart um 9 Uhr auf unserer Facebook-Seite veröffentlichen, und was ihnen noch so einfällt, wenn Sie Lust am spielen und Songs tippen haben.

Und ein Regelwerk haben wir für unsere Top 100-Fans natürlich auch! [Mehr]

Kategorien

Sonntag, 11. Juli

Animals - Die 100 besten Lieder mit Tieren

Top 100 2021 Tiere
radioeins

Sonntag, 18. Juli

Flying High - Die 100 besten Drogenlieder

FLYING HIGH – Die 100 besten Drogenlieder
radioeins
Top 100: Wir machen 100 - die Listen © radioeins
radioeins

Alle Listen - alle Jurymitglieder

Wir machen 100!

Die radioeins-Sommersonntage der 100 besten Lieder

Seit 2017 stehen die Sommer-Sonntage in der Ferienzeit ganz im Zeichen unserer Top 100-Charts!

Zusammengestellt von einer erlesen Jury, bestehend aus über 100 Frauen und Männern aus allen Bereichen der Musikszene, deren persönliche Top 10-Listen die Grundlage der Top 100-Charts bilden.

Alle Listen zum stöbern und entdecken

Der Gewinn

Video Gewinn Sommersonntage
radioeins
Anzahl der Videobeiträge1

Das können Sie gewinnen:

Welcher Titel wird die Nr. 1 der Charts? Tippen Sie mit unter 0331-70 99 111 oder auf der Facebook-Seite von radioeins und mit etwas Glück gewinnen Sie an allen Sommersonntagen ein:

Blackstar Carry-on Deluxe Pack Reisegitarrenset
.
Zur Verfügung gestellt von Just Music.
 
Alle Infos zum Gewinn finden sie hier

Regelwerk

Kommen wir nunmehr zum Regelwerk:

Die 120 köpfige radioeins-Jury hatte die Möglichkeit in insgesamt sieben Rubriken jeweils eine persönliche Top 10 zu erstellen, die wie folgt ausgewertet wurde:
 
Platz 01 - 12 Punkte
 
Paltz 02 - 10 Punkte
 
Platz 03 - 08 Punkte
 
Platz 04 - 07 Punkte
 
Platz 05 - 06 Punkte
 
Platz 06 - 05 Punkte
 
Platz 07 - 04 Punkte
 
Platz 08 - 03 Punkte
 
Platz 09 - 02 Punkte
 
Platz 10 - 01 Punkt
 
Weitere wichtige Kriterien beim Erstellen der Top 100 – Listen:
 

  1. Bei Punktgleichheit einzelner Songs entscheidet in zweiter Instanz die Anzahl der Nennungen über die Platzierung des jeweiligen Songs.
  2. Sollte sowohl die Punktzahl als auch die Anzahl der Nennungen gleich sein, werden die jeweiligen Songs nach der alphabetischen Reihenfolge ihrer Interpretinnen platziert.
  3. Sollten zwei oder mehr Songs derselben Interpretin dieselbe Punktzahl und die dieselbe Anzahl von Nennungen aufweisen, werden die jeweiligen Songs in ihrer alphabetischen Reihenfolge platziert.
  4. (Re-)Mixe und sogenannte Maxi-Versionen werden hingegen den Original-Songs zugezählt, so der Original-Song insgesamt mehr Punkte erreicht hat als der entsprechende (Re-) Mix, bzw. die entsprechende Maxi-Version. Ausnahme : Sollte derselbe Song in einer (Re-) Mix- Version unter dem Namen einer anderen Künstlerin veröffentlicht worden sein, so zählt jeder Track einzeln. Und: Sollte der (Re-) Mix, bzw. die Maxi-Version, insgesamt mehr Punkt erreichen als der Original-Song, so wird selbiger punktemäßig zum jeweiligen (Re-) Mix, bzw. zur jeweiligen Maxi hinzugezählt.