Sa 13.08.
2022
19:00

Ein Doku - Podcast in 5 Teilen vom rbb

Liechtenstein in Stalinstadt

mit Friedrich Liechtenstein und Jennifer Endom

1950 wurde der erste Spatenstich in Stalinstadt, dem heutigen Eisenhüttenstadt, gemacht. Hier sollte die erste sozialistische Planstadt Deutschlands entstehen. Der Entertainer Friedrich Liechtenstein ist hier aufgewachsen. Zusammen mit der Fotografin Jennifer Endom durchstreift er seine frühere Heimatstadt. Es geht um verlorene Träume und Utopien, um die Macht der Ideologien, aber auch um die Frage, was wir brauchen um glücklich zu sein.

Link zur Dokumentation!
Liechtenstein in Stalinstadt | rbbKultur (rbb-online.de)

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen