Lesung

Lea Streisand liest

Berliner Kolumnistin, Moderatorin und Schriftstellerin

Die radioeins-Kolumnistin und Autorin Lea Streisand schreibt wie ihr der Stift gewachsen ist. Sie ist Berlinerin und schaut genau hin, was in ihrer Heimat passiert. Ihre Beobachtungen teilt sie bereits seit 2003 auf verschiedenen Lesebühnen und Poetry Slams mit dem Publikum. 2016 erschien nicht nur ihr erster Roman „Im Sommer wieder Fahrrad“, sondern auch der Erzählband „War schön jewesen – Geschichten aus der großen Stadt“, aus dem sie heute Abend liest.

Eintritt 10 Euro

Veranstaltungsort:
Bürgersaal im Rathaus
Adolf-Grimme-Ring 10
14532 Kleinmachnow

Termin übernehmen