Konzert im SO36 in Berlin-Kreuzberg - Die Skeptiker

mit Berlin Blackouts, Mäsh und The Inserts

Die Haltung dieser Band kann man im Prinzip schon dem Bandnamen entnehmen: Die Skeptiker. Eine Punkrockband, die sich 1986 in Ostberlin gegründet hat und Teil des DDR-Undergrounds wurde. Ihr bekanntester Song, „Dada in Berlin“ ist eine Referenz zum Berliner Dadaismus, der ab 1918 bis 1920 blühte* und in besonderem Maße politisch motiviert war. „Dada in Berlin“ kann man daher durchaus als Parabel verstehen. Konventionelle Kunstformen werden ebenso abgelehnt, wie bürgerliche Konventionen. Sänger und Songschreiber Eugen Balanskat ist seit 19986 konstantes Gründungsmitglied der Skeptiker und immer noch dabei.

Ticketpreis ab 20,00€