Unterstützer-Konferenz für die Ukraine auf Einladung von Frankreichs Präsident Macron im Elysee-Palast in Paris © Gonzalo Fuentes/RTR/AP/dpa
Gonzalo Fuentes/RTR/AP/dpa

Ukraine-Hilfskonferenz in Paris - Mehr Waffen und Mittel für Ukraine gefordert

Frankreichs Präsident Macron hatte gestern 20 westliche Staats- und Regierungschefs nach Paris eingeladen. Es ging um die weitere Unterstützung der Ukraine. Doch vorab hatte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), der ebenfalls dabei war, schon eine klare Absage an eine heiß diskutierte Forderung gestellt: Taurus-Marschflugkörper werde Deutschland nicht liefern. Was die Ergebnisse dieses Treffens sind und was Scholz' Haltung zur Taurus-Lieferung bedeutet, das besprechen wir mit Nico Lange, Ukraine- und Russlandexperte sowie Senior Fellow der Zeitenwende-Initiative bei der Münchner Sicherheitskonferenz. zum Beitrag

Rene Pollesch © picture alliance/dpa | Daniel Karmann
picture alliance/dpa | Daniel Karmann

Nachruf von Oliver Kranz - René Pollesch ist tot

René Pollesch ist tot, einer der derzeit wichtigsten deutschen Dramatiker und Theatermacher. Seit knapp drei Jahren war er Intendant der Berliner Volksbühne. Gerade erst hat er dort die Produktion "Ja, nichts ist ok" mit Fabian Hinrichs herausgebracht. Oliver Kranz hat René Polleschs Theaterarbeit seit den 90er Jahren verfolgt. zum Beitrag

Frauen fahren auf Babboe-Lastenrädern © IMAGO / Wolfgang Maria Weber
IMAGO / Wolfgang Maria Weber

Rahmenbrüche bei Babboe-Lastenrädern: Was tun?

Nach zahlreichen Meldungen über Rahmenbrüche sieht die niederländische Verbraucherschutzbehörde die Sicherheit der meisten Modelle der Marke Babboe nicht mehr gewährleistet. Der Hersteller wusste offenbar von den Problemen und muss nun auch strafrechtliche Konsequenzen fürchten. Und heute soll für die betroffenen Babboe-Kunden ein Update kommen - was das heißt, ist noch unklar - aber am Ende wird es wohl für die Kunden teuer, meint unser Fahrradexperte Henrik Barth. zum Beitrag

Podcast Dr. Pops Tonstudio
radioeins

Dr. Pops Tonstudio - Verblüffende Musikproduktionen

Mit einem Beispiel jeweils aus den 60er-, 70er- und 80er-Jahren stellt uns Dr. Pop heute verblüffende Erkenntnisse aus der Musikproduktion vor. Es geht um einen Texthänger, einen progressiven Chor und eine Gitarre, die zu einem Blasinstrument wurde. zum Beitrag

Spontane Gedenkveranstaltung zum Gedenken an den verstorbenen russischen Oppositionellen Nawalny, die am Denkmal für die Opfer politischer Repressionen am Woskresenskaja-Ufer in St. Petersburg stattfindet © Artem Priakhin/SOPA Images via ZUMA Press Wire/dpa
Artem Priakhin/SOPA Images via ZUMA Press Wire/dpa

Leichnam freigegeben - Nawalny-Team will öffentliche Trauerfeier organisieren

Nachdem seine Mutter mehr als eine Woche auf die Herausgabe des Leichnams von Alexej Nawalny warten musste, gibt es nun Pläne bis zum Wochenende eine öffentliche Trauerfeier zu organisieren. Gleichzeitig kam gestern die Meldung, kurz vor dem Tod Nawalnys hätte es Verhandlungen zu einem möglichen Gefangenenaustausch mit dem sogenannten "Tiergartenmörder" gegeben. Über die aktuellen Entwicklungen berichtet ARD-Korrespondent Frank Aischmann in Moskau. zum Beitrag

Podcast Einfach Schroeder
radioeins

Einfach Schroeder! - Bezahlkarten für Migranten

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit aus. Mit Freude zückt er sein Verbalskalpell und nimmt das tagespolitische Geschehen auseinander. zum Beitrag

Podcast Stimmt's?
radioeins

Wissen - Stimmt's, dass Rückenkratzen süchtig macht?

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der Seele brennt – Drösser beantwortet sie Ihnen garantiert. | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0. zum Beitrag