Interview

Enno Bunger

Zu Gast im radioeins Studio

Enno Bunger
Enno Bunger | © Dennis Dirksen

"Was berührt, das bleibt", so lautet der Titel von Enno Bungers neuem Album, das heute erschienen ist. Er widmet sich darauf einem eher tabubehaftetem Thema, denn es geht um Verlust und Tod. Über sehr persönliche Dinge zu schreiben, ist kein leichter Stoff, aber der Pianist und Sänger hat sich durch das Songschreiben quasi selbst therapiert. "Was berührt, das bleibt" ist ein Konzeptalbum auf dem sich Enno Bunger unverstellt zeigt.   

Enno Bunger
Dennis Dirksen

Mehr Interviews

Celeste
Mia Clark /Universal Music

Celeste

Zu Gast im radioeins Studio

The Chap
Socrates Mitsios

The Chap

Zu Gast im radioeins Studio

Das radioeins Wohnzimmerkonzert mit Vizediktator
radioeins/Warnow

Benjamin von Vizediktator

Zu Gast im radioeins Studio

Hodja
Noisolution

Hodja

Zu Gast im radioeins Studio

Oliver Koletzki
imago-images

Oliver Koletzki

Live am Telefon

Beatles vs. Stones
Ask Helmut

"Beatles vs. Stones"

Zu Gast im radioeins Studio

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]