Das Sendungsarchiv

Die Literaturagenten

Die Literaturagenten

Literaturagenten verdienen gemeinhin damit Geld, weil sie wissen, welche Bücher zu welchen Verlagen passen. Die Literaturagenten auf radioeins wissen, welche Bücher der geneigte radioeins-Hörer liebt, liest und lesen lässt....

26.06.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins
19.06.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins

Die Literaturagenten machen sich auf ins "Café am Ende der Welt“ mit Bestsellerautor John Strelecky. Außerdem begegnen wir einem der erfolgreichsten Romanhelden der vergangenen Jahre - dem Pariser Plattenhändler "Vernon Subutex" im Comic vom französischen Comic-Zeichner und langjährigen Charlie-Hebdo-Karikaturisten Luz. [mehr]

29.05.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Ein Mann sein von Nicole Krauss © Rowohlt Buchverlag
Rowohlt Buchverlag

Alle Welt kennt E.T.A. Hoffmann, der vor 200 Jahren in Berlin verstarb. Aber wer kennt seinen Freund Julius Eduard Hitzig, der Hoffmann überhaupt erst zur Schriftstellerei überredete? Die Literaturagenten widmen sich dieser Freundschaft - und der Kurzgeschichtensammlung von Nicole Krauss "Ein Mann sein". [mehr]

22.05.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins

Kinderbuchfiguren, die weltweit bekannt sind. Kindheit und Jugend ihres Schöpfers Otfried Preußler waren bisher weitgehend unbekannt - u.a. die Jahre, die er in Kriegsgefangenschaft verbracht hat. Der Germanist Carsten Gansel hat in russichen Archiven Dokumente dazu gefunden. Außerdem in der Sendung: Ein Gedichtband über das Gletscher-Schmelzen in Island und der neue Roman von Katharina Hacker über oberirdische und unterirdische Gäste. [mehr]

08.05.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins

Diesmal bohren die Literaturagenten dicke Bretter: Von der Frage nach dem Sinn des Lebens gehen wir zurück bis zu den Neandertalern! Christian Uhle hat fast sieben Jahre lang über einer Frage gebrütet. Wir stellen sein Buch "Wozu das alles?" vor, das in dieser Woche unser "Favorit Buch" bei radioeins ist. Der isländisch-deutsche Schriftsteller und Übersetzer Kristof Magnusson stellt das Debüt der aus Russland emigrierten deutschen Mennonitin Elina Penner "Nachtbeeren" vor. Außerdem gratulieren wir der Schriftstellerin und Aktivistin Annika Reich zum fünften ... [mehr]

24.04.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten

Die Themen der Sendung: Es ist „Bücherfrühling“! Über 60 Veranstaltungen laden dazu ein, in Berlin und Brandenburg Autor*innen und anderen Büchermenschen zu begegnen. Die Literaturagenten geben einen Überblick über das Programm der Aktion „Bücherfrühling“ und stellen viele neue, lesenswerte Bücher aus hiesigen Verlagen vor. Gespräch mit Tillmann Severin über das von ihm geleitete Projekt „beats and books“ – Buchvorstellungen aus Berliner Verlagen in Berliner Clubs, das im Rahmen des „Bücherfrühlings“ stattfindet. Favorit Buch: Gespräch mit Claudia Hamm über das von ihr übersetzte ... [mehr]

17.04.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins

"Erst seit ich nicht mehr Teil eines Paares bin, gab es kaum mehr einen Tag, an dem ich mich allein gelassen fühlte", schreibt die Berliner Autorin Katja Kullmann in ihrem neuen Buch "Die singuläre Frau", in dem sie sehr persönlich und pointiert erzählt, was das Leben ohne Begleitung ausmacht, wieso Begriffe wie Single oder alleinstehende Frauen ausgedient haben und wieso den Solistinnen die Zukunft gehört. Weitere Gäste und Bücher der Sendung: Dota Kerr hat ihr erstes Kinderbuch geschrieben "Clarissa und ich" // Djaïli Amadou Amal über ihren Roman "Die ... [mehr]

10.04.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
Luchterhand
03.04.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
13.03.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins

Themen der Sendung: Was kann Diplomatie ausrichten? Diese Frage stellt sich Lucy Fricke in ihrem neuen Roman "Die Diplomatin". Außerdem in den Literaturagenten: "ferne gestade" - Ein ungemein gegenwärtiges Buch von Literaturnobelpreisträger Abdulrazak Gurnah und ein Gespräch mit Natascha Brown, deren Roman "Zusammenkunft" in GB als literarische Sensation gefeiert wird. Favorit Buch: Natascha Brown: "Zusammenkunft", dt. v. Jackie Thomae, Suhrkamp, 113 Seiten, 20 Euro Lucy Fricke im Gespräch über ihren neuen Roman "Die Diplomatin", ... [mehr]

06.03.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins
27.02.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins

„Wir haben übrigens denselben Vater“. Nach einer Lesung richtet eine unbekannte Frau diesen Satz an die Autorin Julia Schoch - so entstand der Roman „Biographie einer Frau“, den die Literaturagenten heute vorstellen. Dazu zwei Ausflüge nach Hawaii und ein Gespräch mit Katharina Poladjan, deren Roman „Zukunftsmusik“ für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert ist. Gespräch mit Julia Schoch über ihren Roman „Biographie einer Frau“, DTV, 192 Seiten, 20,00 Euro Favorit Buch: Katerina Poladjan „Zukunftsmusik“ S. Fischer Verlag, 192 Seiten, 22 Euro. Wirkungstreffer: Hannah ... [mehr]

20.02.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins

Die Literaturagenten beschäftigen sich mit erhellenden Fiktionen: Einem Buch mit 20 Texten über eine „Welt, in der Frauen das Sagen haben“ und dem neuen Roman von Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk über eine historische Pestepidemie – ein Buch, das uns anders auf die Gegenwart blicken lässt. Gespräch mit Tanja Raich über „Das Paradies ist weiblich - 20 Einladungen in eine Welt, in der Frauen das Sagen haben“, Verlag Kein & Aber, 256 Seiten, 24 Euro (erscheint am 22.2.2022) Favorit Buch: Orhan Pamuk „Die Nächte der Pest“, dt.v. Gerhard Meier, Carl Hanser Verlag. 696 Seiten, 30 ... [mehr]

13.02.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße von Maxim Leo
Kiepenheuer & Witsch
06.02.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Nullerjahre von Hendrik Bolz © Kiepenheuer&Witsch
Kiepenheuer&Witsch
30.01.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
Klett-Cotta

"Gott erzählt die besten Geschichten", heißt es im Koran. Was das für Geschichten sind und warum Gott überhaupt "erzählt" erfahren wir im Gespräch mit Navid Kermani. Außerdem erzählt die Booker-Preisträgerin Bernardine Evaristo ihre Lebensgeschichte. [mehr]

23.01.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins
16.01.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins
09.01.2022

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Podcast Die Literaturagenten
radioeins

Über die "Fruchtbarkeitsindustrie" in der Ukraine ist wenig bekannt. Wie sie verbunden ist mit den Machenschaften von Oligarchen erzählt Sofi Oksanen in ihrem am 13. Januar erscheinenden Roman "Hundepark". Bei den Literaturagenten gibt es vorab eine "Buchpremiere im Radio" mit der preisgekrönten finnischen Bestsellerautorin. Dazu: Jackie Thomae über den neuen Bookerpreisträger Damon Galgut und Marie Kaiser über Edouard Louis. [mehr]

19.12.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Jonathan Franzen
Janet Fine

Die Literaturagenten präsentieren ein Special mit Jonathan Franzen zu seinem großen Roman "Crossroads". [mehr]

12.12.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins

Neal Shusterman "Game Changer - Es gibt unendlich viele Möglichkeiten alles falsch zu machen", Fischer Sauerländer, 18 Euro, 416 Seiten Nora Dåsnes "Regenbogentage", Klett Kinderbuch, 18 Euro, 256 Seiten Ursula Poznanski "Erebos", Loewe Verlag, 9,95 Euro, 488 Seiten Matt Ruff "88 Namen", Fischer Tor, 16,99 Euro, 336 Seiten Benedict Wells "Hard Land", Diogenes, 24 Euro, 352 Seiten Clive Staples Lewis "Die Chroniken von Narnia" Anthony Doerr "Wolkenkuckucksland", C.H. Beck, 25 Euro, 532 Seiten Richard Osman ... [mehr]

05.12.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
Galiani Berlin
28.11.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins
21.11.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten

Die Themen Gespräch mit Daniel Kehlmann über Ai Wei Wei "1000 Jahre Freud und Leid: Erinnerungen" (dt. v. von Norbert Juraschitz und Elke Link, Penguin, 416 Seiten, 38 Euro) als Vorschau auf die Veranstaltung im Berliner Ensemble am Donnerstag, den 25.11.2021 Favorit Buch: Kirsty Bell: "Gezeiten einer Stadt", dt. v. Laura Su Bischof und Michael Bischof, Kanon Verlag, 334 Seiten, 28 Euro Wirkungstreffer: Franziska Hauser über Rebecca Solnit: "Die Kunst sich zu verlieren", dt. v. Michael Mundhenk, Matthes & Seitz, 204 Seiten, 20 Euro Die radioeins ... [mehr]

14.11.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
S. Fischer
07.11.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins
31.10.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins

Themen der Sendung Gespräch mit Evke Rulffes über "Die Erfindung der Hausfrau. Geschichte einer Entwertung", Harper Collins, 288 Seiten, 22 Euro. Favorit Buch: Yaa Gyasi: "Ein erhabenes Könisreich", Dumont Verlag, dt. von Anette Grube, 304 Seiten, 22 Euro. Rezension: Marie Kaiser über "Die Unzertrennlichen" von Simone de Beauvoir - Übersetzt von Amelie Thoma, ist erschienen im Rowohlt Verlag. 142 Seiten, 22 Euro. Gespräch mit Ann-Kristin Tlusty über „Süß - Eine feministische Kritik“, Hanser, 208 Seiten, 18,00 € Wirkungstreffer: Manfred Keiper (andere ... [mehr]

24.10.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins

Unsere Sondersendung von der Frankfurter Buchmesse [mehr]

17.10.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
Rowohlt
03.10.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins
19.09.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Gesa Ufer und Marie Kaiser © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Themen: Leila Slimani über „Das Land der Anderen“ // Werner Herzog - "Das Dämmern der Welt" // Wirkungstreffer: Berliner Kunststar Alicja Kwade über Elena Esposito "Die Fiktion der Wahrscheinlichkeit" // Bücherliste mit Elvira Hanemann // Bianca Schaalburg „Der Duft von Kiefern“ // Nicole Seifert über Frauenliteratur: Abgewertet, vergessen, wiederentdeckt // "Liebe/Liebe" von Marlen Pelny. [mehr]

12.09.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins

Gastmoderatorin im Bücher-Magazin: Zoë Beck [mehr]

05.09.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
dtv
29.08.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins

Themen der Sendung: Gastmoderatorin der Sendung: Katja Oskamp, Autorin von „Marzahn, mon amour“ Favorit Buch: David Ensikat über „46 Berliner Leben – Geschichten von Menschen aus unserer Mitte“, derzeit nur im Tagesspiegel-Shop erhältlich, 220 Seiten, 18,90 Euro Wirkungstreffer: Anke Stelling über Astrid Lindgren: „Ronja Räubertochter“, dt. v. Anna-Liese Kornitzky, Oettinger Verlag, 240 Seiten, 15 Euro Rezension: Katja Oskamp über Sigrid Nunzez „Was Dir fehlt“, dt. v. Annette Grube, Aufbau Verlag, 222 Seiten, 20 Euro Die radioeins Bücherliste kommentiert von Thomas Gralla ... [mehr]

22.08.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
Rowohlt
15.08.2021

Die Literaturagenten

Das radioeins Büchermagazin

Die Literaturagenten
radioeins