Album der Woche

Face Your Fear von Curtis Harding

Fear Your Face von Curtis Harding
Fear Your Face von Curtis Harding | © Anti

Mit diesem geschichtsträchtigen Vornamen muss man den Soul einfach lieben. Als Curtis Harding vor drei Jahren debütierte, überraschte er, weil er nicht in die übliche "retro Soul Schublade" passen wollte. Garagenrock und Punk haben ihn ähnlich geprägt wie die Gospelmusik seiner Kindheit.

"Soul Power" hieß sein Debüt und erfüllte, was der Titel versprach. Die Songs hatten unglaublichen Druck und mit seiner kraftvollen, wandlungsfähigen Stimme erinnerte Curtis Harding mal an Bobby Womack, mal an Otis Redding. Auf "Face Your Fear" ist es ähnlich. Unterstützt von den Produzenten Danger Mouse und Sam Cohen hat Curtis Harding seinen Sound gestrafft. Sixties Gitarren sorgen für Hendrix Flair, den Spannungsbogen zwischen uptempo Nummern und Balladen hält er souverän. Der nächste Schritt ist getan.

Am 20. November kann man Curtis Harding live im Columbia Theater erleben.

Tracklisting

1.  Wednesday Morning Atonement    
2.  Face Your Fear    
3.  On And On    
4.  Go As You Are
   
5.  Till The End
   
6.  Need Your Love    
7.  Dream Girl
   
8.  Welcome To My World
   
9.  Ghost Of You    
10. Need My Baby
   
11. As I Am
   

Anrufen und gewinnen!

mo-do ab 13 Uhr

radioeins am Nachmittag

radioeins am Nachmittag (13 bis 16 Uhr)

Montags bis donnerstags haben Sie auf radioeins die Chance, das aktuelle Album der Woche zu gewinnen! Schalten Sie ein, hören Sie zu, kennen Sie die Antwort und seien Sie am schnellsten am Telefon... [mehr]