Online Einführung zum Jubiläumsprojekt des Brücke Museums

Werner Düttmann: Berlin. Bau. Werk.

Der Berliner Architekt und Stadtplaner wäre am 6. März 2021 hundert Jahre alt geworden.

Das kleine Museum in Berlin Dahlem widmet dem Berliner Architekten und Stadtplaner ein großes Jubiläumsprojekt. Werner Düttmann – am 6. März wäre er 100. Jahre alt geworden - hat an vielen Orten im Berliner Westen seine architektonischen Spuren hinterlassen, prägte das Stadt- und Kulturleben West-Berlins der Nachkriegszeit. Das Brücke Museum und die Akademie der Künste sind Entwürfe von ihm, aber auch diverse Wohnhäuser – zum beispielsweise im Märkischen Viertel. Dank des Brücke Museums können Sie sich jetzt auf Spurensuche durch die Stadt begeben - auf insgesamt vier Touren, zu Fuß oder mit dem Rad. Auf der Website des Ausstellungs-Projekts gibt es eine Karte und umfangreiche Informationen zu den jeweiligen Bauten – inklusive Audios und Videos.

Link zum Projekt!
Über die Ausstellung — Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk.

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen